Seite auswählen

Rügen, Jasmund Nationalpark kleine Rundwanderung.

Rügen, Jasmund Nationalpark kleine Rundwanderung.

Anfangs war ich ja etwas skeptisch als es hieß wir fahren nach Rügen zum Wandern. Eine Insel in der Ostsee auf der man Wandern kann? Als wir allerdings die Insel über die Rügenbrücke erreicht hatten und Richtung Mönchgut im Südosten unterwegs waren veränderte sich die Landschaft und wurde deutlich hügeliger. Im Naturschutzgebiet Zickersche Berge schien mir die Idee auf Rügen zu wandern dann gar nicht mehr so abwegig.

Rügen, Jasmund Nationalpark kleine Rundwanderung.

Am Ende unseres Kurzurlaubes bin auch ich dem Charme und der Vielfalt der Insel erlegen. Wir werden sicherlich noch einmal wieder kommen! Unsere heutige ca. 10 km lange Rundwanderung im Nationalpark Jasmund führt uns von Hagen, zum Königsstuhl über die Victoriasicht weiter zum Kollicker Ort und über die Lehmschröter Berge zurück nach Hagen.

Rügen, Jasmund Nationalpark.

Rügen ist die flächengrößte und mit rund 77.000 Einwohnern auch die bevölkerungsreichste deutsche Insel. Sie liegt vor der Ostseeküste Vorpommerns und gehört zum Landkreis Vorpommern-Rügen im Land Mecklenburg-Vorpommern.

Das „Tor“ zur Insel Rügen ist die Hansestadt Stralsund, durch Rügendamm und Rügenbrücke über den zwei Kilometer breiten Strelasund ist Rügen mit dem Festland verbunden. Die Insel hat eine Fläche von 926 km², eine maximale Länge von 52 km (von Süd nach Nord) und eine maximale Breite von 41 km im Süden. Eiszeitlich bedingt ist Rügen sehr hügel- und wasserreich. (Quelle Wikipedia)

  • im Norden, das fast waldlose Wittow, mit dem Kap Arkona, das nördlichste Kap Deutschlands
  • Nordosten Jasmund, mit dem bekannten Königsstuhl und dem Hafen Sassnitz
  • Osten die waldreiche Granitz mit den bekanntesten Seebädern Binz und dem Ostseebad Sellin
  • im Südosten Mönchgut, mit Baabe, Göhren,  Thiessow und Alt Reddevitz 
  • im Süden  Gustow mit dem Ferienpark Gustow und die Halbinsel Zudar.
  • Westlich der Insel Rügen vorgelagert ist die, durch eine Brücke mit Rügen verbundene Insel Ummanz

Rügen hat eine Außenküstenlinie von 573 km Länge. Abgetrennt durch den an seinen engsten Stellen nur einen Kilometer breiten Strelasund, ragt die Insel etwa 50 km weit nach Norden in die See. Die größte Ausdehnung von Ost nach West beträgt etwa 40 km, kein Ort auf der Insel liegt weiter als 8 km vom Wasser entfernt.

Wanderung, von Hagen zum Königsstuhl

Die Tour zum Königstuhl im Nationalpark Jasmund ist natürlich ein Klassiker auf Rügen und dementsprechend kann man natürlich nicht erwarten zumindest in der Hochsaison einsam und alleine die Landschaft und Natur für sich zu genießen! Aber auch für Rügen gilt, sobald amn sich etaws abseits ausgetretener Wege hält findet man Ruhe und Entspannung ohne allzuviel Tourismus. Mehr dazu in meinem nächsten Wandervorschlag für Rügen. 

Hagen / Herthasee

Wir starten am Parkplatz Hagen an der Bushaltestelle. Wir folgen dem breiten Schotterweg in den Wald. An der ersten Gabelung nach ca. 5 Min. halten wir uns leicht rechts ungefähr 200m darauf gehen wir links in Richtung Nationalparkzentrum Königsstuhl.Wir bleiben auf dem Hauptweg durchqueren die fantastischen Buchenwälder und kommen dann am Jagenstein vorbei.

Knapp 10 Min. später erreichen wir den sagenumwobenen Herthasee. Auf einer Anhöhe oberhalb des Sees liegt die Herthaburg. Wir passieren eine alten Opferstein am Wegesrand durchqueren eine Erlenbruch und treffen dann auf die Stubbenkammerstraße. Ein kleines Stück folgen wir der Straße am Fernsehturm vorbei. Wer möchte zahlt am Kassenhäuschen Eintritt für den grandiosen Ausblick am Königsstuhl.

Königsstuhl / Viktoriasicht

Vom Kassenhaus geht man an der Bushaltestelle vorbei und nimmt am Ende des Wendeplatzes eine von einem Holzzaun eingesäumten Pfad. Dieser führt an einem Treppenabgang zum Strand am Fuße des Königsstuhls vorbei. Der Weg führt uns über das Hochufer zur Victoriasicht hinauf. Von den hier frei zugänglichen Aussichtspunkten hat man nun eine sehr schöne Aussicht auf den vorgelagerten Königstuhl. Von der meist stark umlagerten Aussichtskanzel fällt der Blick senkrecht zum Ostseestrand ninunter.

Nachdem wir diesen Aussichtspunkt hinter uns gelassen haben wird es deutlich ruhiger und der Touristenstrom scheint merklich zu versiegen. Der Wanderweg wird nur noch wenig frequentiert und wir steigen auf dem mit “Sassnitz” ausgeschilderten, teilweise gestuften Hochuferweg nach Süden zum Kleinen Steinbach ab und dann wieder zum Kollicker Ort auf.

Meine Artikel zur Fototechnik

Lehmschröter Berge / Kollicker Bach

Vom Kollicker Ort geht es zum Kollicker Bach hinab. Hier kehren wir dem Hochufer den Rücken und halten uns rechts in Richtung Hagen. Der nach kurzer Zeit geschotterte Weg führt am Ufer des Bachlaufes inseleinwärts. Kurz hinter dem kollicker Damm findet sich eine Bank für eine kurze Rast.

Über den Schotterweg kommen wir schließlich zur Landstraße Sassnitz Glowe, welche wir überqueren müssen. Auf der anderen seite führt der Wanderweg als kleiner Pfad weiter. Dieser überquert nachdem wir zwei kleine Moortümpel rechter Hand passiert haben abermals die Straße. Nun führt uns ein breiter Waldweg wieder zum Parkplatz in Hagen zurück.

Weitere Artikel

Fazit / Empfehlungen

Einfache ca. 10 km lange wenig anspruchsvolle Rundwanderung im Nationalpark Jasmund zu Rügens Wahrzeichen, dem Königsstuhl und der Victoriasicht. Tolle Natur, fantastische Blicke am Königsstuhl, der Viktoriasicht und Kollicker Ort. Ein absolutes Muß auch wenn man auf diesen Wegen zur Hauptsaison viel “Gesellschaft” hat. Die Landschaft und die Aussicht ist fantastisch und auf jeden Fall sehenswert!

Die Buchenwälder, die Steilküste mit den beeindruckenden Ausblicken und der schöne Wanderweg habe ich so nicht auf einer Insel erwartet! Wer auf der Suche nach Ausflugszielen in der Natur in Deutschland ist, dem empfehle ich das Buch,” Deutschlands letzte Paradiese*”. Wer die Nationalparks in Deutschland besuchen möchte, findet mit “Deutschlands Landschaften fotografieren*” einen Tipp von mir.  Alle meine Buchempfehlungen findet ihr hier.

Weitere Wanderungen gibt es hier.

Welchen Fotokram habe ich beim Wandern dabei?

Mein Wanderrucksack, was ist drin?

Weitere Ausflüge findet ihr hier.

Mehr Reiseberichte hier.

* Mit einem Stern gekennzeichnete Links sind externe Partner-Links (Affiliate Links). Ihr unterstützt mich, wenn ihr darüber bestellt. Für euch entstehen keine zusätzlichen Kosten. Vielen Dank!

Karte wird geladen, bitte warten...

Letzte Aktualisierung am 29.09.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Über den Autor

Mein Name ist Stefan Mohme, ich bin 56 Jahre alt, verheiratet und habe 3 Kinder. Leider mußte ich aus gesundheitlichen Gründen meinen Beruf vor 10 Jahren aufgeben. Fotografieren hat mich schon immer interessiert. In meiner Galerie und auf meiner Portfolio Seite findet ihr einen Überblick meiner aktuellen Arbeiten. Ich hoffe, Euch gefällt das eine oder andere. Grundsätzlich sind alle Fotos verkäuflich sowohl als Digitaler Download als auch als Print bis A2, direkt über mich verfügbar. Schaut auch gerne in meinem Shop vorbei, vielleicht findet Ihr dort etwas passendes. Bei Interesse oder Sonderwünschen bitte gerne mailen.

Beiträge / Archiv

Kategorien

Nikon Objektive

AngebotBestseller Nr. 2 Nikon AF-S NIKKOR 50 mm 1:1,8G Objektiv (58mm... 192,04 EUR
AngebotBestseller Nr. 3 Nikon AF-P DX NIKKOR 10-20 mm 1:4.5-5.6G VR... 268,34 EUR

Abonniere meinen Newsletter!

Flickr Auswahl Stefan Mohme

Werbung

zeitung,überschrift,stift,brille

Immer die aktuellsten Fotonews erhalten!

Vielen Dank für Dein Vertrauen! Mein Newsletter informiert Dich über alles was mit Fotografie und Wandern zu tun hat. Informationen zu den Inhalten, der Protokollierung Deiner Anmeldung, dem Versand über den französischen Anbieter Mail Poet, der statischen Auswertung sowie den Abbestellmöglichkeiten, erhälst Du in der Datenschutzerklärung.

Du hast Dich erfolgreich angemeldet!