Seite auswählen

Meine Papierempfehlungen zum Drucken.

Weil ich ständig nach Papierempfehlungen oder Tipps zu Druckerpapieren gefragt werde, habe ich mich nun entschlossen, dafür eine feste Seite einzurichten. Da es immer wieder neue, interessante Papiere gibt, wird es hier auch in unregelmäßigen Abständen entsprechend neue Empfehlungen geben. Das Ganze ist in zwei Bereiche unterteilt, einfache Fotopapiere und hochwertige Fine Art Medien.

Natürlich spiegeln diese Empfehlungen meine persönlichen Vorlieben wieder! Grundsätzlich bin ich kein Fan von stark texturierten Oberflächen mit Leinwandähnlichem Charakter. Ich mag es lieber “smooth”, also glatt und recht weiß. Das ist natürlich alles Geschmackssache! Meine Seite mit dem Artikel zu empfohlenen Druckauflösungen findet ihr hier. Eine umfassende Einführung zu Druckerpapieren findet ihr hier.

Sollte es eurerseits Tipps oder Empfehlungen geben, schreibt mir über das Kontaktformular. Meine Empfehlungen für aktuelle Fine Art Drucker findet ihr hier. Alle Papiere habe ich selber auf meinem Epson SC P800 mit überzeugendem Ergebnis ausprobiert. Natürlich benötigt man das jeweils passende ICC Profil vom Papierhersteller für seinen Drucker, um optimale Ergebnisse zu erzielen.

Einfache, normale Fotopapiere / Allround Papiere

Diese Papiere sind grundsätzlich völlig ausreichend für die Beurteilung von Farbe und Druck. In der Regel sind diese Ausdrucke qualitativ schon wesentlich hochwertiger als das, was man vom Dienstleister für 2-5 € bekommt. Der Preis liegt in der Regel bei ca. 1,20€ für ein A3 Blatt. Auch die Haptik ist bei 250 g/m² schon recht wertig! Für Probedrucke allemal ausreichend! Habe ich in A4 / A3 / A2 vorrätig.

Glänzend/ Seidenglanz

Epson Premium Semigloss 250gr/m² * oder Epson Glossy Photo Paper 250gr/m² * Favorit

Das Papier hat eine schöne glatte und robuste Oberfläche und ist ziemlich preiswert ( A2 ca. 1,60€ !!). Mein Standardpapier für Testdrucke und einfache Großformatdrucke. Das Papier ist recht weiß, scheint aber trotzdem keine oder nur recht wenig optische Aufheller zu haben. Sowohl für Farbe als auch Schwarzweiß geeignet. Die Oberfläche ist ziemlich unempfindlich gegenüber Kratzern und Fingerabdrücken. Eine absolute Empfehlung, auf Epson Druckern ein Muss!

Epson Farbprofile

Schachtel,druckerpapier,fotopapier,epson

Epson Papiere

Tecco PPG 250* Pearl Gloss Super 250gr/m² * oder Tecco PHG 260 *Photo High Gloss, 250gr/m² * Tipp

Dieses beschichtete Papier gehört mittlerweile auch zu meinen Universalpapieren. Der Weißgrad ist nicht so hoch wie beim Epson, die Grammatur und Oberfläche ansonsten ähnlich. Glanzgrad Seidenglanz bis glänzend. Auch gut für Schwarzweiß geeignet. Es bringt eine ähnlich robuste Oberfläche mit und ist mein Standardpapier für den Rollendruck. Preislich etwas höher angesiedelt ( A2 ca. 3,0€). Tecco liefert hervorragende Farbprofile und alle sonstigen technischen Informationen übersichtlich auf der Homepage.

Tecco Farbprofile

Schachtel,druckerpapier,fotopapier,tecco

Tecco Papiere

Tecco PL 250 Luster, 250gr/m²

Preislich sehr attraktiv, mit hohem Weißgrad durch Einsatz von optischen Aufhellern, dadurch großer Farbraum. Einfaches Allroundpapier, hauptsächlich für Farbe und Probedruck durch großen Farbraum und leichter Glanz. Dieses Inkjetpapier in hochwertiger Qualität ist ideal zur Abbildung sehr großer Farbräume in Kombination mit einer exzellenten Tiefenzeichnung. Seine Eigenschaften machen das Papier zu einer hervorragenden Basis für großformatige, fotorealistische Porträts in Farbe. Preislich zwischen Epson semigloss & Tecco PPG 250 (A2 ca. 2,0€).

Tecco Farbprofile

Tecco Papiere

Sihl Lustre Photo 300*, 300gr/m²

Schweres und festes, klassisches Fotopapier. Hoher Weißgrad und sehr günstig! Brillante Farbwiedergabe, edle reflexionsmindernde Oberfläche, etwas empfindlich. Super Feinzeichnung, hohe Kontraste, leichter Glanz. Eher für Farbe geignet. Etwas optische Aufheller. Preislich etwas günstiger als das Tecco PPG 250 (A2 ca. 2,0€). Nicht so weiß, wie das TeccoPL 250, eher wie das Epson semigloss, absolut stabil und schönes Papier auch für Rahmung.

Sihl Farbprofile

Sihl Papiere

Matt

Tecco PM 230 matt*, 230gr/m²

Einfaches stabiles mattes Papier mit hohem Weißgrad. Das matt beschichtete Fotopapier hebt sich vor allem durch die Möglichkeit extrem hoher Tintenaufnahmemenge von anderen Papieren ab. Die Farben sind sehr kräftig und brillant und sorgen auch bei starker Beanspruchung des Materials zuverlässig und lang anhaltend für eine ansprechende und hochwertige Optik. Sehr günstig (A2 ca. 1,0€).

Tecco Farbprofile

Tecco Papiere

Alle obigen Papiere sind auch als Rollenware erhältlich. Für den Panoramadruck nutze ich hauptsächlich das Tecco PPG 250 in A3 & A2. Damit erreichen auch lange Panoramen eine gewisse Stabilität. Grundsätzlich ist Rollenware natürlich auch etwas günstiger.

druckerpapier,fotopapier,tecco,rolle

Hochwertige Fine Art Papiere.

Mittlerweile habe ich auch hier meine verschiedenen Favoriten. Allerdings probiere ich von Zeit zu Zeit gerade im Fine Art Bereich immer wieder gerne etwas Neues aus. Hier spielt natürlich auch das Geld eine große Rolle. Ein Bogen kann ohne Probleme durchaus 4- 8 € kosten. Zuzüglich Tinte sind da 10 € schnell in der Mülltonne gelandet, wenn es hier Fehler bei der Druckausgabe gibt! Meinen Artikel zum Fine Art Printing findet ihr hier.

Fotopapier von Tecco mit Verpackung

Tecco Fine Art Baumwoll Papiere in verschiedenen Größen.

Papiere aus dem Fine Art Bereich zeichnen sich auch durch ihre feine ( smooth) bis grobe (textured) Oberfläche aus. Wie schon erwähnt sind meine Favoriten eher die smooth Papiere. Am besten entfaltet sich deren optische Wirkung natürlich ohne Glas oder anderweitige Abdeckung!

Matt

Hierfür muss im Drucker immer die matte Schwarz Tinte aktiviert werden. Bei den matten Papieren denkt man natürlich sofort an Schwarzweiß. Damit liegt man sicherlich auch nicht so falsch. Allerdings habe ich in letzter Zeit auch diese Papiere farbig bedruckt, was je nach Motiv durchaus sehr reizvoll ist.

Tecco PM 230 matt*, 230gr/m²

Einfaches, stabiles mattes Papier mit hohem Weißgrad. Das matt beschichtete Fotopapier hebt sich vor allem durch die Möglichkeit extrem hoher Tintenaufnahmemenge von anderen Papieren ab. Die Farben sind sehr kräftig und brillant und sorgen auch bei starker Beanspruchung des Materials zuverlässig und lang anhaltend für eine ansprechende und hochwertige Optik. Sehr gut zum Probedruck für matte Medien mit großem Farbraum! Extrem günstig s.o.! Benutze ich sowohl für Probedrucke, als auch für Drucke im Rahmen.

Tecco Farbprofile

Tecco Papiere

Tecco PFR295 FineArt Rag*, 295gr/m²

Das naturweiße, schwere PFR295 verfügt über eine feine, sehr homogene Oberflächenstruktur (ultra-smooth) und besteht zu 100% aus Baumwolle. Es ist ein elegantes, naturweißes Papier für Drucke mit höchsten künstlerischen Ansprüchen. Da dieses Medium absolut säurefrei ist, ist es extrem alterungsbeständig und sehr lichtstabil.

Keine optischen Aufheller. Für ein Baumwollpapier recht günstig mit dieser Grammatur. Für Farbe und Schwarzweiß geeignet. Einsteigerpapier der Oberklasse. Weißgrad leider nicht sehr hoch, schöne glatte Oberfläche. Preislich im Mittelfeld (A2 ca.5,25€).

Tecco Farbprofile

Schachtel,druckerpapier,fotopapier,tecco

Tecco Papiere

Epson Enhanced Matte od. Ultra Premium Presentation Paper* 192gr/m²

Das Epson ist ein schönes, glattes und dazu noch recht preisgünstiges Papier. Leider weist es jedoch viel optische Aufheller auf! Unter hohem Farbauftrag neigt es außerdem dazu, sich leicht zu wellen. Hier sollte man den Farbauftrag etwas reduzieren. Mir persönlich ist die Grammatur von 192gr/m² etwas zu gering. Recht günstig (A2 ca. 1,20€)

Epson Farbprofile

Epson Papiere

Media Jet Museum Natural Rag 260, 260gr/m²

Naturweißes, mittelschweres Fine Art Papier aus 100% Baumwolle. Weiche, glatte edle Oberfläche. Keine optischen Aufheller, säure- und ligninfrei. Ähnlich wie das Tecco PFR 295 Photo Rag. Einsteiger Papier für den Fine Art Druck, relativ günstig und bezahlbar. Schöne klare, kontrastreiche Ausdrucke absolut für Schwarzweiß geeignet. Durch seine spezielle Beschichtung ist es sowohl für pigmentierte als auch für Dye Tinten geeignet. Preislich im unteren Mittelfeld (A2 ca. 4,40€). Die Seite von Rauch Papiere befindet sich zur Zeit im Umbau und ist daher momentan (Stand 28.10.2019) nicht zu erreichen

Media Jet Farbprofile

Media Jet Papiere

Semi Gloss

Epson Premium Semigloss 250gr/m² * oder Epson Glossy Photo Paper 250gr/m² *

Das Papier hat eine schöne glatte und robuste Oberfläche und ist ziemlich preiswert. Mein Standardpapier für Testdrucke und einfache Großformatdrucke. Das Papier ist recht weiß, scheint aber trotzdem keine oder nur recht wenig optische Aufheller zu haben. Sowohl für Farbe als auch Schwarweiß geeignet. Die Oberfläche ist ziemlich unempfindlich gegenüber Kratzern und Fingerabdrücken. Eine absolute Empfehlung, auf Epson druckern ein Muss! Verwende ich sowohl für Probedrucke, als auch für große Rahmenprints. Genauso universell wie das Tecco. Preis s. o.

Epson Farbprofile

Schachtel,druckerpapier,fotopapier,epson

Epson Papiere

Hahnemühle Fine Art Pearl*, 285gr./m²

Ein sehr schönes glattes, hellweißes Papier mit geringem Anteil an optischen Aufhellern und leichtem Glanz (Luster). Das Weiß und der leichte Glanz ermöglichen einen großen Farbumfang, sowie tiefes Schwarz in Kombination mit der Wiedergabe feinster Details in Kombination mit hoher Schärfe. Sehr schönes Spitzenpapier, allerdings auch sehr teuer (A2 ca. 8,00€). Super auch für Schwarweiß geeignet.

Hahnemühle Farbprofile

Hahnemühle Papiere

Tecco PPG 250 Pearl Gloss*, 250gr/m²* oder Tecco PHG 260 High Gloss*, 250gr/m² * Tipp

Dieses beschichtete Papier gehört mittlerweile zu meinen Universalpapieren. Es lässt sich dank des recht günstigen Preises s.o. für Probedrucke ebenso verwenden, wie für hochwertige Rahmen-Prints. Der Weißgrad ist nicht so hoch, aber noch OK. Die Grammatur und Oberfläche wertig. Auch gut für Schwarzweiß geeignet. Es bringt eine robuste Oberfläche mit und ist auch mein Standardpapier für den Rollendruck. Preislich im Mittelfeld angesiedelt. Tecco liefert hervorragende Farbprofile und alle sonstigen technischen Information übersichtlich auf der Homepage.

Tecco Farbprofile

Schachtel,druckerpapier,fotopapier,tecco

Tecco Papiere

Das Epson und das Tecco sind relativ günstig und finden sich deshalb auch in meiner Empfehlung für Allround Papiere. Trotzdem sind es schöne, ziemlich weiße und schon recht schwere Papiere. Gerade auch für Einsteiger zum Ausprobieren optimal! Auch für die Rahmung und Ausstellung geeignet. Günstig muss nicht immer schlecht sein.

High Gloss

Tecco PUW 285 Glossy Ultra White*, 285 gr./m²

Das schwere, ultraweiße Hochglanzpapier bietet die optimale Oberfläche für gestochen scharfe Aufnahmen, z.B. in detaillierter Mode-, Architektur- oder Landschaftsfotografie. Ist enorm kontrastreich und farbintensiv, großer Farbraum! Brillante und scharfe Abbildung. Wenn es farbig und hochglänzend sein soll, ist das Tecco ein Muss und echter Tipp. Die sofortige Tintentrocknun selbst bei hohem Farbauftrag sorgt für eine schnelle und unkomplizierte Handhabung. Schweres und stabiles Papier, Preislich im Mittelfeld (A2 ca. 3,50€).

Tecco Farbprofile

Tecco Papiere

Sihl High Gloss Photo Paper*, 330gr/m²

Hochglänzend und scharf bis in feinste Details. Das MASTERCLASS High Gloss Photo Paper 330 besticht durch eindrucksvollen, homogenen Glanz, perfekte Kontraste und eine exzellente Farbwiedergabe. Graustufen und Farben werden differenziert und Hauttöne natürlich wiedergegeben. Sehr schweres, edel anmutendes, hochglänzendes klassisches Fotopapier. Ähnlich wie das Tecco allerdings wesentlich günstiger (A2 ca. 2,0€)

Sihl Farbprofile

Sihl Papiere

Bei Pigment Tinten ist eine kleine Einschränkung beim Druck, der maximal erzielbare Glanzgrad. Hier muss man etwas verzichten, im Gegensatz zu Dye-basierten Farbstoff Tinten. Wer auf Hochglanz steht, sollte vielleicht einmal das Tecco PUW 285 probieren, die Farben sind vom Umfang und Intensität echt der “Knaller”! Im Fine Art Bereich sind hochglänzende Papiere allerdings die Ausnahme und recht selten in Ausstellungen anzutreffen. Mit dem richtigen Motiv aber eine tolle Kombi!

Von links nach rechts: Media Jet White Baryta 310, Media Jet Museum White Smooth 300, Media Jet Museum Natural Rag 260, Sihl Matte Cotton 320, Sihl Baryta 295, Tecco PL 250. Gut zu erkennen die verschiedenen Weißgrade.

Spezialpapiere / Baryt und Faser-Papiere

Media Jet PhotoArt White Baryta, 310gr./m²

Hellweißes Fotopapier mit typischer feiner Barytoberfläche. Großer Farbumfang, hoher Kontrast und Tonwertumfang. Dazu zeichnet sich das Papier durch hohe Bildschärfe und eine absolut edle & feine Oberfläche aus! Ist für mich eine gleichwertige, aber günstigere Alternative zum Tecco BT 270 (A2 ca.4,0€). Der Glanzgrad ist deutlich wahrnehmbar, aber trotzdem dezent und edel. Mit 310gr./m² hat es eine angenehme Haptik und hohe Stabilität. Die charakteristische Baryt Bildanmutung macht aus jedem Druck ein edles Kunstwerk!

Media Jet Farbprofile

Media Jet Papiere

Tecco BT 270 Baryt*, 270gr./m²

Das faserbasierende BT270 bietet ebenfalls die typischen Charakteristika eines klassischen Baryt-Fotopapiers mit glatt-seidiger Oberfläche und ist durch die dreifache Beschichtung optimal geeignet für außergewöhnlich scharfe und kontrastreiche Drucke. Ideal verwendbar, sowohl für Farb- als auch SW-Reproduktionen mit einzigartiger Dichte in Ausstellungsqualität. Hoher Weißgrad und absolut edle & feine Oberfläche.

Das BT270 ist 100% säurefrei und somit äußerst alterungsbeständig. Einer meiner Favoriten, absolut edle und hochwertige Anmutung, leider nicht ganz billig (A2 ca.6,70€)! Tolle Farben und Kontraste dazu sehr scharf und leichter Seidenglanz! Empfehlung und Tipp! Alternative, sowohl preislich als auch in Qualität und Anmutung, das Media Jet Papier Photo Art White Baryta, 310gr./m².

Tecco Farbprofile

Schachtel,druckerpapier,fotopapier,tecco

Tecco Papiere

Sihl Satin Baryta Papier*,295gr./m²

Feinste Grauwertabstufungen, lange Haltbarkeit, zertifizierte Alterungsbeständigkeit und satte Schwärzen, sowie eine einzigartige Haptik haben Barytpapiere zum bevorzugten Material für Fotokünstler der klassischen Moderne gemacht. Das aus 100 % Cellulose hergestellte MASTERCLASS Satin Baryta Paper 295 besitzt eine glatt seidige Oberfläche und einen dezent warmen Papierton, der an traditionelle Barytpapiere erinnert, aber die Vorteile von modernen Inkjet-Medien besitzt. Leider nur naturweiß und nicht ganz so schöne Oberfläche, satin Glanz. Preislich eines der günstigsten Baryt Papiere (A2 ca. 3,75€).

Sihl Farbprofile

Sihl Papiere

Sihl Smooth Matt Cotton Paper* 320gr./m²

Das MASTERCLASS Smooth Matt Cotton Papier besteht zu 100 % aus Baumwollfasern und fühlt sich dank seiner speziellen Beschichtung angenehm samtig glatt an. Das Papier mit sehr homogener Oberfläche ist extrem langlebig und beständig. Der naturweiße Papierfarbton ähnelt einem traditionellen Kunstdruckpapier, muss man aber mögen und das Motiv passend darauf abstimmen! Dann wird es zum idealen Material für Kunstdrucke, Reproduktionen, künstlerische Fotos, Poster, exklusive Einladungen. Preislich sehr interessant (A2 ca. 3,60€) und damit sehr günstig in dieser Papierklasse! Allerdings kein sehr hoher Weißgrad und meiner Ansicht nach nicht so schön in der Oberfläche, wie das Tecco oder Media Jet Baryt-Papier.

Sihl Farbprofile

Sihl Papiere

Media Jet Museum White Smooth, 300gr./m²

Mein Geheimfavorit! Das Media Jet Museum White Smooth könnte mein geliebtes Tecco BWR 305 ersetzen. Es ist matt, es ist hoch weiß und es ist smooth in der Oberfläche. Dazu ist es auch säurefrei und bringt mit 300gr./m² die gleiche Stabilität des Tecco Papiers mit. Leider ist es ähnlich teuer (A2 ca. 5,60€), wie das Tecco BWR 305, man kann ja nicht alles haben! Ich werde das Papier in den nächsten Wochen ausgiebig testen und dann Ende Januar berichten.

Media Jet Farbprofile

Media Jet Papiere

Tecco BWR 305 Bright White Rag, 305 gr./m²

Das hochweiße, schwere BWR305 verfügt über eine feine, sehr homogene matte Oberflächenstruktur (ultra-smooth) und besteht zu 100% aus Baumwolle. Es ist ein absolutes Traumpapier und mein spezieller Geheimfavorit. Besser geht es nicht, allein der Weißgrad für ein Baumwollpapier ist schon super. Anmutung und sehr feine Oberfläche ebenfalls. Leider gilt das auch für den Preis (A2 ca. 5,40€), hier befinden wir uns in der Top Klasse!

Leider produziert Tecco dieses Papier nicht mehr und es finden sich nur noch Restbestände am Markt. Absoluter Tipp für ein hoch weißes, mattes und glattes Fine Art Papier. Als Alternative teste ich gerade das Media Jet Museum White Smooth300gr./m², um für die Zukunft Ersatz für das Tecco zu haben. Hahnemühle bietet ebenfalls noch ein schweres, glattes und hochweißes Baumwollpapier an, der Preis ist allerdings Wahnsinn (ca. 9,00€)!

Tecco Farbprofile

Schachtel,druckerpapier,fotopapier,tecco

Tecco Papiere

Hahnemühle Photo Rag / Satin*, 310gr./m²

Hahnemühle Photo Rag Bright White ist ein hellweißes Baumwoll-Künstlerpapier mit einer speziell auf die FineArt Anwendung abgestimmten Inkjet-Beschichtung. Es zählt nicht umsonst zu den Klassikern unter den Fine Art Papieren. Die sanft ausgeprägte Filzstruktur und die charakteristische, weiche Photo Rag Haptik verleihen jedem FineArt Druck eine ausdrucksstarke Tiefe und Dreidimensionalität. Die Hahnemühle Papiere gehören in der Regel zu den teuersten, so auch das Photo Rag. Preislich absolute Oberklasse, (A2 ca. 8,00€), Hahnemühle eben. Eignet sich ausgezeichnet für Schwarzweiß.

Durch den hohen Papierweißgrad (etwas optische Aufheller) werden zudem kontrastreiche Motive besonders brillant wiedergeben. Das säure- und ligninfreie Photo Rag Bright White erfüllt höchste Anforderungen an die Alterungsbeständigkeit und ist perfekt für die Reproduktion von FineArt Fotografien und Kunstwerken geeignet. Probleme kann es hier mit Abrieb und Papierstaub geben, um das zu vermeiden, sollte man Baumwollpapiere generell vor dem Druck mit einem weichen Besen abfegen. Ein Top Papier, mit minimalem Glanz.

Hahnemühle Farbprofile

Hahnemühle Papiere

Fine Art Papiere von Tecco BWR 305 & PFR 295 jeweils auch in 13 x 18cm, klein aber sehr fein!

Metallisierende Papiere

Tecco ISG Iridium Silver Gloss*, 250gr./m²

Das Iridium Silver Gloss ist ein glänzendes, silber-metallisierendes Spezialpapier mit sehr hoher Auflösung in klassischer Fotopapierstärke von 250 g/m². Es ist sowohl für professionelle Fotografen, als auch ambitionierte Hobbyfotografen geeignet. Die Stärke des ISG250 wird besonders bei Motiven hervorgehoben, bei denen der Metallcharakter verstärkt werden soll, wie bei Industrie-, Automobil- und Schmuckaufnahmen. Bei passendem Motiv, top Anmutung preislich aber kein Sonderangebot (A2 ca. 2,70€)

Tecco Farbprofile

Tecco Papiere

Sihl Metallic Pearl High Gloss Photo Paper* 290, 290gr./m²*

Ob Hochzeiten, Mode oder technische Aufnahmen: Manche Motive verlangen nach einem ganz besonderen Papier. MASTERCLASS Metallic Pearl High Gloss Photo Paper 290 verleiht Bildern einen faszinierenden Perlmuttschimmer, einen makellosen Glanz und eine einzigartige Tiefe. Dank des exzellenten Auflösungsvermögens entsteht ein perfekter Schärfeeindruck. Besonders effektvoll lassen sich damit glänzende Stoffe, Metalle, Glas, Schmuckstücke und Personen inszenieren. Das Fotopapier ist auch geeignet für DryLab-Geräte mit Blatteinzug. Für entsprechende Motive ein super Papier, preislich OK, günstiger als Tecco (A3+ ca. 1,80€)

Sihl Farbprofile

Sihl Papiere

Optische Aufheller 

(OBAs abgekürzt) scheinen in letzter Zeit in aller Munde, daher möchte ich hier eine in Auszügen übersetzte Veröffentlichung der Fa. Hahnemühle posten.

  • “OBAs sind weiße oder farblose Substanzen im Papier. Sie wandeln ultraviolettes Licht in sichtbares Licht um und bewirken damit, dass das Papier heller oder weißer erscheint. Sie verändern die Farbe des Papiers selbst nicht; sie täuschen lediglich das Auge, weiße Farbe zu sehen. Werden diese optischen Aufheller lange Zeit UV Licht ausgesetzt, so verlieren sie ihre fluoreszierende Eigenschaft. Zurück bleibt die normale Farbe des Papiers”.

Weiß wird also nicht gelb, sondern nach gewisser Zeit tritt der Original Farbton des Papiers wieder zu Tage. Dieser ist evtl. gelblich. Nach einiger Zeit nimmt die vom Auge wahrgenommene Farbe eines Papiers wieder die ursprüngliche Grundfarbe des Papiers an, welche das Papier ohne optische Aufheller hatte. Das dazu. Also alles keine Zauberei.

Auswahl hochwertiger Fine Art Papiere

Fazit / Empfehlung

Es gibt also nicht das eine perfekte Papier für jede Situation und jedes Motiv. Zum Glück ist jedoch die Auswahl an Materialien riesig und verlockend. Es wäre schade, wenn wir nicht hin und wieder etwas Neues ausprobieren würden und nicht verschiedene dieser hervorragenden Papiere einsetzen könnten. Daher möchte ich jedem empfehlen, der im Besitz eines so hochwertigen Druckers ist, auch ruhig einmal etwas Neues zu testen. Mitunter sind die Ergebnisse absolut erstaunlich!

Viele der von mir empfohlenen Papiere, wie z.B. auch das Tecco BWR 305, sind auch als Postkartenformat (13 x 18 cm) erhältlich und entfalten gerade in dieser “Anfassgröße” schon ihr volles haptisches Potential. Klein ist hier durchaus von Vorteil, probiert es einmal aus. Als Beilage, “Visitenkarte” oder als hochwertige Alternative, statt billiger Werbeflyer!

Grundsätzlich ist zu den Preisen zu sagen, Hahnemühle bildet nach wie vor die Spitze, danach folgen Tecco, Media Jet und am günstigsten sind in der Regel die Sihl Papiere. Ähnlich sieht es mit der Qualitätsreihenfolge aus. Allerdings sind Papiere von Tecco und Media Jet für mich schon die Top Klasse und lassen eigentlich nichts zu wünschen übrig. Hier muss allerdings jeder selbst entscheiden, wieviel Geld ihm ein Ausdruck am Ende wert ist. Ich hoffe, ich konnte etwas Licht in den Dschungel der Druckerpapiere bringen!

Hier geht es zu meinen PDFs Drucken & Fine Art Printing im Shop.

Mein Erfahrungsbericht zum Epson SC P 800

Meine Reihe Drucken Fine Art Printing hier.

Mein Artikel Drucken für Anfänger hier.

Der Artikel Drucken High End hier.

papiere

* Mit einem Stern gekennzeichnete Links sind externe Partner-Links (Affiliate Links). Ihr unterstützt mich, wenn ihr darüber bestellt. Für euch entstehen keine zusätzlichen Kosten! Vielen Dank!

Letzte Aktualisierung am 4.07.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Beiträge / Archiv

Kategorien

Nikon Objektive

AngebotBestseller Nr. 1 Nikon AF-S NIKKOR 50 mm 1:1,8G Objektiv (58mm... 204,70 EUR
AngebotBestseller Nr. 2 Nikon AF-S DX Nikkor 35mm 1:1,8G Objektiv (52mm... 151,08 EUR
AngebotBestseller Nr. 3 Nikon AF-S Nikkor ED VR 200-500 mm 1:5 6E (95 mm... 1.168,79 EUR

Abonniere meinen Newsletter!

Werbung