Seite auswählen

Buchrezension, 100 Highlights, Wildes Europa.

Buchrezension, 100 Highlights, Wildes Europa.

Natur pur erleben. Die riesigen Eishöhlen im isländischen Vatnajökull Nationalpark, die menschenleeren Bergregionen im norwegischen Jotunheimen Nationalpark, die vielfältige Tierwelt im Nationalpark Bayerischer Wald, die gigantischen Wasserfälle und Kalksteinhöhlen der kroatischen Plitvicer Seen und der Urwald der osteuropäischen Karpaten: Europa ist wilder und unberührter als wir Städter uns vorstellen können! Dieser Bildband zeigt das deutlich und mit eindrucksvollen Bildern!

100 Highlights, Wildes Europa

Buchrezension

100 Highlights, Wildes Europa.

Verschiedene Autoren, daher unten einige beispielhaft.

Jörg Berghoff, geboren 1954, studierte Kunstgeschichte und Ethnologie, ist Winzermeister und Verlagsbuchhändler. Als freier Autor und Journalist führt er seit 1998 ein Pressebüro. Regelmäßige Reisen nach Australien und Tasmanien, Irland und Großbritannien. Als Reisejournalist vertraut mit vielen Ländern der Welt. Lebt bei Ansbach.

Herbert Taschler, gebürtig in Toblach im Südtiroler Pustertal und seit über zwei Jahrzehnten in Kaltern und Eppan wohnhaft, bereist seit Jahren die italienische Halbinsel von Norden nach Süden und beobachtet vor allem die Wein- und Gastronomieszene sehr aufmerksam. Als freier Fachpublizist, Gastrosoph und Sommelier verkostet, testet und schreibt er für verschiedene Medien, unter anderen für den »Gambero Rosso«, Italiens tonangebenden Wein- und Restaurantführer.

Klio Verigou, geb. 1981, studierte Kommunikationswissenschaften und Informatik und verbringt seit jeher viel Zeit auf Kreta, der Heimatinsel ihres Vaters. Ihre Leidenschaft, das Reisen, hat sie zum Beruf gemacht. Als Reisejournalistin verbindet sie die Liebe zur Heimat mit der Freude am Recherchieren und Schreiben und pendelt regelmäßig zwischen Griechenland und ihrem deutschen Wohnort Aachen.

Inhalt

100 Highlights Wildes Europa* lässt die Herzen aller Naturliebhaber höher schlagen. Auf den ersten Seiten des Buches zeigt eine nummerierte Landkarte die vielfältigen europäischen Reiseziele. Anschließend wecken großflächige und beeindruckende Bilder die Entdeckungslust auf diese vielfältige Natur und Landschaften.

Dazu eingängig geschriebene Texte, die mit verschiedenen Hintergrundinformationen angereichert sind. Von den Küsten bis in die Berge, jede Art von Landschaft und Natur ist in diesem Buch vertreten. Ein weiteres schönes Werk in meiner Sammlung von, “Naturreisebüchern”

Buch Wildes Europa

Verarbeitung / Präsentation

Durchgängig farbig bebildert, zeigt dieses Buch die schönsten Europäischen Landschaften. Die dazugehörigen Landschaftsbeschreibungen vermitteln dem Leser einen guten Eindruck über das was ihn dann vor Ort erwartet.

So erfährt man von der genauen Lage, über die Anreisemöglichkeiten bis hin zu außergewöhnlichen Hintergrundinformationen jede Menge Nützliches. Auf gut 300 Seiten beschreiben die verschiedenen Autoren mit vielen und teils großformatigen Bildern die Natursehenswürdigkeiten in ganz Europa.

Übersichtskarte

Buch Wildes Europa

Struktur

Sehr übersichtlich ist auf einer Doppelseite die gesamte Verteilung der 100 Natur-Highlights dargestellt. Im weiteren Verlauf wird zwischen Europas Mitte, Süden, Westen & Norden sowie Europas Osten und Südosten unterschieden. So kann man sich recht schnell einen ersten Überblick verschaffen und dann zügig die gesuchte Landschaft aufschlagen. Sehr praktisch und angenehm in der Handhabung.

Buch Wildes Europa

Die Bildauswahl ist insgesamt für solch ein Buch meiner Ansicht nach sehr hochwertig. Immer wieder unterbrechen Motive auf einer Doppelseite den reinen Lesefluss. Die Bilder zeigen auf beeindruckende Art, was die jeweiligen Länder / Landschaften zu bieten haben und geben einen sehr guten Überblick darüber, was einen bei einer Reise dorthin erwartet.

Buch Wildes Europa

Jeder Natur-Nationalpark wird einleitend mit kleiner Übersichtskarte, Anfahrt, Größe beschrieben. Danach gibt der jeweilige Autor in leicht verständlicher Form einen schriftlichen Überblick über das entsprechende Gebiet. Dazu gehören in der Regel die bekannten und weniger bekannten Sehenswürdigkeiten.

Buch Wildes Europa

Auf den 2-4 Seiten die für den jeweiligen Naturpark zur Verfügung stehen werden die wichtigsten Informationen und landschaftlichen Eindrücke in Wort und Bild aufbereitet. Das Layout ist modern und übersichtlich gestaltet.

Hier geht es zu meinen Bildern.

Die zusätzlich hilfreiche farbliche Gestaltung im Inhaltsverzeichnis findet sich in den einzelnen Seiten prägnant wieder und unterstützt einen den Überblick zu wahren um sich schnell in dem 320 Seiten Buch zurechtzufinden.

Buch Wildes Europa

Für jeden Naturpark gibt es nach der genauen Beschreibung auf der jeweiligen Seite mit weiterführenden Informationen bzw. Tipps, viele nützliche weitere Hinweise. Das Ganze ist kompakt, aber ausreichend detailliert beschrieben.

Layout

So dass man nicht nur einen ersten kurzen Eindruck bekommt, sondern auch anhand der vielen Bilder eine ziemlich genaue Vorstellung von dem, was einem dort vor Ort für eine Landschaft erwartet.

Buch Wildes Europa

Man findet hier Naturparadiese, Wildnis und die vielleicht letzten Rückzugsgebiete Europas für Menschen, Pflanzen und Tiere. Europas Schluchten, traumhafte Strände, raue, wilde fast noch unberührte Landschaften.

Insgesamt werden hier Orte vorgestellt, von denen man sich sofort angesprochen fühlt! Die Auswahl der Landschften unterstreicht für mich somit auf eindrucksvolle Art den Buchtitel “100 Highlights Wildes Europa”!

Buch Wildes Europa

In diesem Buch wird viel Information / Wissen in kompakter Form übersichtlich vermittelt. Es ist sicherlich wie schon erwähnt kein “Bildband” im eigentlichen Sinn und fühlt sich eher der Praxis und der Information verpflichtet. Die Fotos sind umfangreich vorhanden und schaffen es, dem Leser einen Eindruck der Landschaft / Natur vor Ort zu vermitteln.

Buch Wildes Europa

Das Buch ist weder Reiseführer noch reiner Bildband. Was ist es dann? Immer wenn es um die erste grobe Orientierung für die Reiseplanung geht ist das Buch meiner Ansicht nach sehr hilfreich. Vermittelt es doch einen landschaftlichen Gesamteuropäischen Überlick von Nord nach Süd und von Ost nach West, natürlich ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Weitere Artikel

Buchrezension; “Der Baum”, ein Fotobuch?

In meiner heutigen Buchrezension habe ich mich mit Charlie Dombrow´s Werk “Der Baum, Bäume beeindruckend fotografiert”, beschäftigt. Da ich ja gerne draußen unterwegs bin, gerne Landschaften und Natur fotografiere, bin ich immer auf der Suche nach neuen Motiven. In meiner Fotogalerie gibt…

Mehr lesen

Fazit / Empfehlung

Mit dem Buch 100 Highlights Wildes Europa* lässt sich trefflich das nächste Urlaubsziel “auskundschaften” und eine grobe Orientierung für den nächsten Urlaub festlegen. Für die weiteren Feinheiten nachdem man das eigentliche Ziel gefunden hat braucht es dann weitere ausführlichere Informationen z.B. in Form eines dezidierten Reiseführers. Bis es aber soweit ist lässt sich mit diesem Buch und seinen ansprechenden Bildern Europa bequem auf dem Sofa erkunden! Mit 100 Highlights in den Alpen* findet sich auch für Liebhaber der Alpen eine entsprechend empfehlenswerte Lektüre.

Wer in Deutschland bleiben möchte und an einem Bildband lediglich über Deutschlands Nationalparks interessiert ist, dem sei hier noch einmal das fantastische Werk “Deutschlands Landschaften Fotografieren*” von Mark Robertz empfohlen. Auch das “Handbuch” Deutschlands letzte Paradiese* ist eine schöne Einstiegsliteratur für Natur-und Landschaftsliebhaber die in Deutschland nach schönen Gegenden suchen.

Meine Buchempfehlungen findet ihr hier.

Alles zum Fotowissen gibt es hier.

Hier gibt es alles zu Nikon Technik.

* Mit einem Stern gekennzeichnete Links sind externe Partner-Links (Affiliate Links). Ihr unterstützt mich, wenn ihr darüber bestellt. Für euch entstehen keine zusätzlichen Kosten! Vielen Dank!

Letzte Aktualisierung am 12.08.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Über den Autor

Mein Name ist Stefan Mohme, ich bin 56 Jahre alt, verheiratet und habe 3 Kinder. Leider mußte ich aus gesundheitlichen Gründen meinen Beruf vor 10 Jahren aufgeben. Fotografieren hat mich schon immer interessiert. In meiner Galerie und auf meiner Portfolio Seite findet ihr einen Überblick meiner aktuellen Arbeiten. Ich hoffe, Euch gefällt das eine oder andere. Grundsätzlich sind alle Fotos verkäuflich sowohl als Digitaler Download als auch als Print bis A2, direkt über mich verfügbar. Schaut auch gerne in meinem Shop vorbei, vielleicht findet Ihr dort etwas passendes. Bei Interesse oder Sonderwünschen bitte gerne mailen.

Beiträge / Archiv

Kategorien

Nikon Objektive

AngebotBestseller Nr. 1 Nikon AF-S NIKKOR 50 mm 1:1,8G Objektiv (58mm... 165,57 EUR
AngebotBestseller Nr. 2 Nikon AF-S Nikkor ED VR 200-500 mm 1:5 6E (95 mm... 1.108,66 EUR
Bestseller Nr. 3 Nikon AF-S DX 18-300 mm 1:3,5-6,3G ED VR... 531,63 EUR

Abonniere meinen Newsletter!

Werbung

zeitung,überschrift,stift,brille

Immer die aktuellsten Fotonews erhalten!

Vielen Dank für Dein Vertrauen! Mein Newsletter informiert Dich über alles was mit Fotografie und Wandern zu tun hat. Informationen zu den Inhalten, der Protokollierung Deiner Anmeldung, dem Versand über den französischen Anbieter Mail Poet, der statischen Auswertung sowie den Abbestellmöglichkeiten, erhälst Du in der Datenschutzerklärung.

Du hast Dich erfolgreich angemeldet!