Seite auswählen

Lightroom, Smart Vorschauen nutzen!

Lightroom, Smart Vorschauen nutzen!

In diesem Artikel geht es um die Smart Vorschauen von Lightroom. Damit soll es möglich sein, die Bearbeitung ohne die Originale zu ermöglichen und den Bearbeitungsprozess zu beschleunigen. Also: wo finde ich die Smart Vorschauen und wie funktioniert das? Lightroom erstellt für jedes Bild eine Vorschau.

Lightroom, Smart Vorschauen nutzen!

Sollten diese nun auf einer externen Festplatte liegen und nicht am Computer angeschlossen sein, kann man mit den Bildern nicht mehr weiterarbeiten. Denn die normalen Vorschauen sind nur Vorschauen und nicht für die Bearbeitung geeignet.

Wie mache ich das in Lightroom….?

Deshalb gibt es seit Lightroom 5 Smart-Vorschauen. Dabei handelt es sich um komprimierte DNG-Dateien, die eine Größe von ca. 1 MB oder weniger haben und eine Auflösung von 2500 Pixeln auf der längeren Kante. So ist es möglich, sehr viel Speicherplatz zu sparen. Ein Beispiel: eine Bilddatenbank von 500 Raw-Dateien benötigt ca. 14 GB an Festplattenspeicher, die Smart-Vorschauen dazu benötigen nur ca. 400 MB.

Smart Vorschauen nutzen.

Mit Smart Vorschauen arbeiten.

Die Smart Vorschauen sind noch relativ neu in Lightroom. Daher sind einige Nutzer mit dem dazu gehörigen Workflow noch nicht so vertraut. Um die Vorteile der Smart Vorschauen nutzen zu können, muss man diese allerdings erst einmal selbst erstellen.

Dies wiederum ist ziemlich einfach und schnell erledigt. Allerdings gibt es dafür verschiedene Wege. In jedem Fall brauchst du aber Zugriff auf deine RAW Dateien. Nur aus diesen können Smart Vorschauen erstellt werden. Der einfachste und schnellste Weg ist direkt beim Import der Fotos in Lightroom. Klick dazu einfach im Importfenster auf Smart Vorschauen erstellen.

Erstellen der Vorschauen.

Hat man beim Import versäumt, diese zu erstellen, lässt sich das ohne Probleme nachträglich erledigen. Markiere dazu alle Fotos und geh dann in der Menüleiste zu -> Bibliothek -> Vorschauen -> Smart Vorschauen erstellen. Falls du von einzelnen Fotos Smart Vorschauen erstellen willst, markiere nur die jeweiligen Fotos, der restliche Vorgang bleibt gleich.

Ein großer Vorteil der Vorschauen ist die Möglichkeit, seine Bilder zu bearbeiten, auch wenn man nicht die Original RAW Dateien zur Verfügung hat. Sobald diese dann wieder zur Verfügung stehen, die externe Festplatte z.B. wieder angeschlossen ist, werden die Änderungen mit den Originalen abgeglichen.

Ein weiterer Vorteil der Smart Vorschauen ist – bedingt durch die wesentlich kleinere Dateigröße – ein etwas schnellerer Workflow. Möchte man also die schnellere Bearbeitung mit den Smart Vorschauen nutzen, hat man seit Lightroom 2015.7 noch die Möglichkeit, in den Voreinstellungen unter dem Menüpunkt Leistung die Option für die Bildbearbeitung anstelle der Originale Smart Vorschauen verwenden.

Voreinstellungen Vorschauen.

Damit kannst du auch an Smart Vorschauen arbeiten, selbst wenn die Originaldateien ebenfalls mit dem Computer verbunden sind. Dadurch, dass die Smart Vorschauen deutlich kleiner sind, verkürzen sich die Ladezeiten von Lightroom zum Teil erheblich.

Sobald Smart Vorschauen vorhanden sind, wird dies im Histogramm auf der rechten Seite angezeigt: je nachdem, ob Smart Vorschauen  & Originale vorhanden sind oder nur die Smart Vorschauen. Da ich mir für die Smart Vorschauen ein Smart Sammlung angelegt habe, kann ich immer sofort überblicken, von welchen Bildern ich diese Vorschau generiert habe und damit  diese bei Bedarf auch schnell wieder löschen, wenn ich sie nicht mehr benötige. Meinen Artikel zu den Lightroom Sammlungen findet ihr hier.

Smart Vorschauen Katalog Info.

In den Katalogeinstellungen können wir jederzeit nachschauen, was für eine Gesamtgröße unsere  Vorschauen erreicht haben. Die Smart Vorschauen befinden sich im selben Ordner vom jeweiligen Lightroom Katalog.

Vorschauen wieder entfernen.

Das Entfernen der Vorschauen ist ebenso einfach wie das Erstellen. Dazu gibt es folgende zwei Wege:

  • Klick in der Bibliothek oder dem Entwicklungsmodul bei einem Foto, das über eine Smart-Vorschau verfügt, auf den Status „Original + Smart-Vorschau“ unter dem Histogramm, und klick dann auf „Smart-Vorschau verwerfen“
  • Klick in der Bibliothek oder im Entwicklungsmodul auf Bibliothek > Vorschauen > Smart-Vorschau verwerfen 

Lightroom Smart Vorschauen nutzen, Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Weitere Artikel
Neue Firmware für Nikon Z Kameras

Neue Firmware für Nikon Z Kameras. Nikon hat am 26.04.2021 ein Firmwareupdate für die spiegellosen Kameras Nikon Z50, Z5, Z6, Z7, Z6 II und Z7 II herausgebracht. Die Nikon Z5, Z6 II und Z7 II erhalten einen verbesserten Autofokus, die Z6 soll mit einer “Memo Recording” Funktion ausgestattet werden. Außerdem…

Mehr lesen

Fazit / Empfehlung

Diese Smart Vorschauen von Lightroom sind also durchaus eine Empfehlung wert. Auch unterwegs ist man damit unabhängig von den Originaldateien und kann seine Bilder bearbeiten. Zusätzlich kann man damit auf etwas schwächeren PCs für ein wenig Beschleunigung in der Bearbeitung sorgen. Mein Tipp: eine Smart Sammlung für die Vorschauen anlegen. So hat man den Umfang immer im Blick und kann bei Bedarf nicht mehr benötigte Vorschauen schnell wieder entfernen. Hier findet ihr mein Artikel zu Lightroom Smart Sammlungen Experten wissen.

Meine Buchempfehlungen findet ihr hier.

Meine Lightroom Artikel hier.

Zu meine Wissen Artikel geht es hier.

Zu meiner Videoseite geht es hier lang.

* Mit einem Stern gekennzeichnete Links sind externe Partner-Links (Affiliate Links). Ihr unterstützt mich, wenn ihr darüber bestellt. Für Euch entstehen keine zusätzlichen Kosten.Vielen Dank

Über den Autor

Mein Name ist Stefan Mohme, ich bin 56 Jahre alt, verheiratet und habe 3 Kinder. Leider mußte ich aus gesundheitlichen Gründen meinen Beruf vor 10 Jahren aufgeben. Fotografieren hat mich schon immer interessiert. In meiner Galerie und auf meiner Portfolio Seite findet ihr einen Überblick meiner aktuellen Arbeiten. Ich hoffe, Euch gefällt das eine oder andere. Grundsätzlich sind alle Fotos verkäuflich sowohl als Digitaler Download als auch als Print bis A2, direkt über mich verfügbar. Schaut auch gerne in meinem Shop vorbei, vielleicht findet Ihr dort etwas passendes. Bei Interesse oder Sonderwünschen bitte gerne mailen.

Beiträge / Archiv

Kategorien

Nikon Objektive

AngebotBestseller Nr. 1 Nikon 2183 AF-S DX Nikkor 35mm 1:1,8G Objektiv (52mm Filtergewinde) Nikon 2183 AF-S DX Nikkor 35mm 1:1,8G Objektiv... 179,00 EUR
AngebotBestseller Nr. 2 Nikon Z 24-200mm 1:4.0-6.3 VR Nikon Z 24-200mm 1:4.0-6.3 VR 741,00 EUR
AngebotBestseller Nr. 3 Nikon 2199 AF-S NIKKOR 50 mm 1:1,8G Objektiv (58mm Filtergewinde) Nikon 2199 AF-S NIKKOR 50 mm 1:1,8G Objektiv (58mm... 239,00 EUR

Abonniere meinen Newsletter!

Flickr Auswahl Stefan Mohme

Letzte Kommentare

Werbung

zeitung,überschrift,stift,brille

Immer die aktuellsten Fotonews erhalten!

Vielen Dank für Dein Vertrauen! Mein Newsletter informiert Dich über alles was mit Fotografie und Wandern zu tun hat. Informationen zu den Inhalten, der Protokollierung Deiner Anmeldung, dem Versand über den französischen Anbieter Mail Poet, der statischen Auswertung sowie den Abbestellmöglichkeiten, erhälst Du in der Datenschutzerklärung.

Du hast Dich erfolgreich angemeldet!