Seite auswählen

Lightroom 8.0, Master Update mit neuer Prozessversion.

Lightroom 8.0, Master Update mit neuer Prozessversion.

Adobe hat gestern das Update für Lightroom auf Version 8.0 veröffentlicht. Leider sind trotz des großen Versionssprunges, welcher eigentlich ein “Master- Update” ankündigt, die Neuerungen insgesamt überschaubar.  Der große Versionssprung rührt wahrscheinlich daher, dass Adobe auch eine neue Prozessversion eingeführt hat. Das hört sich relativ unspektakulär an, sagt allerdings aus, dass unter der Haube von Lightroom doch einiges passiert ist.

Lightroom Update 8.0

Update der Prozessversion auf 5

Mit dem Update von Prozessversion 5 wurde die Raw-Bildverarbeitung in Lightroom Classic aktualisiert, um die Bildqualität für Raw-Dateien gerade mit hohen ISO-Werten zu verbessern. Dabei sollen z.B. lila Farbstiche in Fotos reduziert werden, die bei schlechten / dunklen Lichtbedingungen aufgenommen wurden. Zusätzlich soll das Bildrauschen minimiert worden sein, wenn man den Regler Dunst entfernen auf die linke Seite gegen Null bewegt. Grundsätzlich soll der Dunst-Regler “feinfühliger” reagieren und bessere Ergebnisse liefern.
 

Um die Prozessversion in Lightroom Classic zu überprüfen, wechselt man in das Modul Entwicklung. Wählt im Bedienfeld Kalibrierung die Dropdown-Liste Prozess aus, um sich eine Liste der verfügbaren Versionen anzuzeigen zu lassen. In der Version 7 hat die lokale Einstellung einen Luminanzregler bekommen. Nun kommt ein Pipettenwerkzeug hinzu, mit dem man bestimmte Tonwerte auswählen kann. Außerdem ist eine Funktion an Bord, mit der man die Luminanzmaske anzeigen kann.

Einstufige HDR-Panorama-Zusammenfügung

Um Panoramafotos aus Belichtungsreihen zu erstellen, waren bisher zwei  Arbeitsschritte nötig: Erst die Belichtungsreihen zu HDR-Bilder zusammenführen und diese dann zu einem Panoramabild zusammensetzen. In Lightroom CC Classic geht das nun in einem einzigen Schritt. Einfach die Quellfotos für das Panorama aus einer Serie mit mehreren Belichtungen im Raster markieren und Foto > Fotozusammenfügung > HDR-Panorama wählen. Im Dialogfeld Vorschau für HDR-Panorama-Zusammenfügung kann man mithilfe des Reglers für die Randverkrümmung und der Kontrollkästchen Automatisches Freistellen und Stapel erstellen, dann weitere Einstellungen anpassen.
 

HEVC-Dateiunterstützung (macOS)

Ab dieser Version unterstützt Lightroom Classic CC das HEVC-Videoformat von Apple (High Efficiency Video Coding, auch als H.265 bezeichnet) auf macOS High Sierra Version 10.13 oder höher.

Schnelleres Tethering für Canon-Kamera

Beim Tethered Shooting mit Canon-Kameras lassen sich nun Verschlusszeit, Blende, ISO-Wert und Weißabgleich direkt von Lightroom aus steuern. Zudem besteht die Möglichkeit, eine Kopie jeder Aufnahme in der Kamera zu speichern. Insgesamt soll das Zusammenspiel mit Canon Kameras nun schneller und flüssiger funktionieren.

Neue Kameras und Objektivprofile in Lightroom 8.0

Folgende neue Kameras werden im RAW-Format unterstützt:

  • Canon EOS R
  • Fujifilm X-T3
  • Nikon Coolpix P1000
  • Nikon Z 7
  • Panasonic LUMIX DC-LX100 II

Und diese Objektive sind auch dabei:

Canon EF

  • Canon EF 70-200mm f/4L IS II USM
  • TAMRON 17-35mm F2.8-4 Di OSD A037E

Canon RF

  • Canon RF 24-105mm F4 L IS USM

Nikon F

  • TAMRON 17-35mm F2.8-4 Di OSD A037N

Sony FE

  • Venus Optics Laowa 15mm F2 Zero-D

Fazit / Einschätzung

Seitdem Software von Adobe nur noch im Abo bezogen werden kann, sind die großen Versionssprünge mit dramatischen Verbesserungen selten geworden. Stattdessen veröffentlicht Adobe zwischendurch auch immer mal wieder neue Funktionen oder größere Verbesserungen. Relativ kontinuierlich erscheinen kleinere Updates mit Bugfixes. Das klassische Lightroom CC hat seit Dezember 2017 fünf Updates erhalten, von Version 7.1 bis zu 7.5. Dabei gab es unter anderem eine geänderte Autokorrektur, erweiterte Suchfunktionen, ein neues Profilsystem sowie Verbesserungen im Buch-Modul. Jetzt hat Adobe Lightroom CC Classic 8.0 veröffentlicht.

Anders als der große Versionssprung vielleicht den Eindruck erwecken mag, sind die Neuerungen diesmal wie schon erwähnt recht überschaubar. Allerdings ist eine neue Prozessversion, so unscheinbar sich das auch nach außen darstellt, für mich immer eine tiefgreifende Änderung. Die Auswirkungen wird man mitunter erst in der Zukunft bei kritischen RAW Files beurteilen können. In der Vergangenheit gab es da ja schon einmal gravierende Verbesserungen. Ich glaube, dass war der Sprung von Vers. 3 auf 4. Warten wir ab. Auf jeden Fall scheint Adobe bei seinen Produkten “trotz” Abo (oder gerade deswegen!) wieder etwas mehr “Gas” zu geben.

Meine Artikel zu Lightroom findet ihr hier.

Weiteres Fotowissen findet ihr hier.

Alles zu Lightroom Updates gibt es hier.

Alle Lightroom Wissen Artikel findet ihr hier.

 

 

* Mit einem Stern gekennzeichnete Links sind externe Partner-Links (Affiliate Links). Ihr unterstützt mich, wenn ihr darüber bestellt. Für Euch entstehen keine zusätzlichen Kosten! Vielen Dank!

Über den Autor

Mein Name ist Stefan Mohme, ich bin 56 Jahre alt, verheiratet und habe 3 Kinder. Leider mußte ich aus gesundheitlichen Gründen meinen Beruf vor 10 Jahren aufgeben. Fotografieren hat mich schon immer interessiert. In meiner Galerie und auf meiner Portfolio Seite findet ihr einen Überblick meiner aktuellen Arbeiten. Ich hoffe, Euch gefällt das eine oder andere. Grundsätzlich sind alle Fotos verkäuflich sowohl als Digitaler Download als auch als Print bis A2, direkt über mich verfügbar. Schaut auch gerne in meinem Shop vorbei, vielleicht findet Ihr dort etwas passendes. Bei Interesse oder Sonderwünschen bitte gerne mailen.

Beiträge / Archiv

Kategorien

Nikon Objektive

Abonniere meinen Newsletter!

Werbung

zeitung,überschrift,stift,brille

Immer die aktuellsten Fotonews erhalten!

Vielen Dank für Dein Vertrauen! Mein Newsletter informiert Dich über alles was mit Fotografie und Wandern zu tun hat. Informationen zu den Inhalten, der Protokollierung Deiner Anmeldung, dem Versand über den französischen Anbieter Mail Poet, der statischen Auswertung sowie den Abbestellmöglichkeiten, erhälst Du in der Datenschutzerklärung.

Du hast Dich erfolgreich angemeldet!