Seite auswählen

Naturschutzgebiet Heuckenlock, Hamburg Moorwerder.

Naturschutzgebiet Heuckenlock, Hamburg Moorwerder.

Für das Frühjahr gibt es hier eine kleine Ausflugsempfehlung für alle Norddeutschen. Wer in oder um Hamburg wohnt, sollte auf jeden Fall einmal das Naturschutzgebiet Heuckenlock  in Moorwerder besuchen. Hier findet sich auf engsten Raum in absoluter Großstadtnähe eine kleine Naturoase mit Seltenheitswert.

Landschaft,Natur,Biotop,Hamburg

Naturschutzgebiet Heuckenlock

Das Naturschutzgebiet Heuckenlock ist eines der letzten Tideauwälder Europas und ein sog. Süßwasserwatt. Es liegt in Hamburg-Moorwerder im Süden der Elbinsel Wilhelmsburg, nahe der Bunthäuser Spitze. Damit also außerhalb der Hochwasserschutzanlagen Hamburgs und wird daher ungefähr hundertmal pro Jahr durch Spring- oder Sturmfluten überflutet.

Das Gebiet erstreckt sich über eine Länge von 3,5 Kilometern am Nordufer der Süderelbe entlang und hat eine Fläche von fast 100 Hektar. Hier wuchs eine etwa 450 Jahre alte Flatterulme, die im Herbst 2013 leider durch einen Sturm umfiel.

Das Naturschutzgebiet bildet zusammen mit dem gegenüber am Südufer der Süderelbe liegenden Naturschutzgebiet „Schweenssand“ das FFH-Gebiet „Heuckenlock/Schweenssand“. Aufgrund seiner besonderen Lage zwischen Fluss und Land ist das als Naturschutzgebiet ausgewiesene Heuckenlock ein wichtiges Refugium für viele Pflanzen- und Tierarten. Diese sind anderswo durch Kultivierung der Landschaft bedauerlicherweise längst verdrängt sind. Es ist das artenreichste Naturschutzgebiet im Hamburger Raum.

Zugang / Priel

Eine Spezialität des Gebiets sind Priele, die man sonst eher von der Nordseeküste kennt. Einer wird von einer langen Brücke überspannt, die Auszubildende in ihrer Freizeit gebaut haben.
 

Besucher des Heuckenlocks, das auch einen Wanderweg bietet, sollten sich vorher über den Wasserstand der Elbe informieren. Bei Wasserständen über dem mittleren Hochwasser werden Teile oder das gesamte Gebiet überflutet. Quelle Wikipedia

Wanderweg

Der Wald ist nur ein Teil des Naturschutzgebietes. Schilfzonen, kleine Wiesen, Sümpfe und obige Priele gehören ebenfalls dazu. Zweimal am Tag steht der größte Teil des Heuckenlocks unter Wasser.

Waldbereiche

Der verwunschene Wald bleibt meistens auch bei Hochwasser trocken. Etwa über 100 Mal im Jahr ist allerdings auch dieser überflutet. Die Spülsäume mit Treibsel aus Schilf und Zweigen zeugen davon. Die Überflutungshäufigkeit ist gestiegen. Die Hochwasser der Elbe werden höher, die Niedrigwasser niedriger.

Fazit / Empfehlung

Also ein faszinierendes kleines Stück Natur direkt vor unserer Nase. Ungefähr 4 Kilometer lang und ca. 400 m breit. Absolut geeignet für einen schönen Spaziergang am Nachmittag. Man sollte unbedingt wasserfeste Schuhe mitnehmen. Vorher den Gezeitenkalender für die Bunthäuser Spitze ansehen. Viel Spaß !

Wer auf der Suche nach Ausflugszielen in der Natur in Deutschland ist, dem empfehle ich das Buch,“ Deutschlands letzte Paradiese*. Wer die Nationalparks in Deutschland besuchen möchte, findet mit „Deutschlands Landschaften fotografieren*“ einen Tipp von mir.  Alle meine Buchempfehlungen findet ihr hier.

Alle Bilder aus dem Heuckenlock hier.

Weitere Ausflugstipps hier.

Mein Wanderrucksack, was ist drin?

Welchen Fotokram habe ich unterwegs dabei?

Hier findet ihr meine Fotogalerien

Meine Wandertouren gibt es hier.

 

*Mit einem Stern gekennzeichnete Links sind externe Partner-Links (Affiliate Links). Ihr unterstützt mich, wenn ihr darüber bestellt. Für euch entstehen keine zusätzlichen Kosten! Vielen Dank !

Über den Autor

Mein Name ist Stefan Mohme, ich bin 56 Jahre alt, verheiratet und habe 3 Kinder. Leider mußte ich aus gesundheitlichen Gründen meinen Beruf vor 10 Jahren aufgeben. Fotografieren hat mich schon immer interessiert. In meiner Galerie und auf meiner Portfolio Seite findet ihr einen Überblick meiner aktuellen Arbeiten. Ich hoffe, Euch gefällt das eine oder andere. Grundsätzlich sind alle Fotos verkäuflich sowohl als Digitaler Download als auch als Print bis A2, direkt über mich verfügbar. Schaut auch gerne in meinem Shop vorbei, vielleicht findet Ihr dort etwas passendes. Bei Interesse oder Sonderwünschen bitte gerne mailen.

Beiträge / Archiv

Kategorien

Nikon Objektive

AngebotBestseller Nr. 1 Nikon AF-S DX 18-140 mm 1:3,5-5,6G ED VR Reisezoom-Objektiv (67 mm Filtergewinde, bildstabilisiert) Schwarz Nikon AF-S DX 18-140 mm 1:3,5-5,6G ED VR... 446,44 EUR
AngebotBestseller Nr. 2 JINTU 420-1600mm f/8.3 HD-Tele Zoom Teleobjektiv für Nikon Digitale SLR Kameras D5600 D5500 D5200 D5300 D5100 D3400 D3300 D3200 D3100 D7200 D7500 D7100 D7000 D750 D600 D90 D800 D810 D5 D4S DF JINTU 420-1600mm f/8.3 HD-Tele Zoom Teleobjektiv... 139,99 EUR
AngebotBestseller Nr. 3 Nikon 2183 AF-S DX Nikkor 35mm 1:1,8G Objektiv (52mm Filtergewinde) Nikon 2183 AF-S DX Nikkor 35mm 1:1,8G Objektiv... 169,00 EUR

Flickr Auswahl Stefan Mohme

Letzte Kommentare

Werbung