Seite auswählen

DSLR die aussterbenden Dinosaurier?

DSLR die aussterbenden Dinosaurier?

Digitale Spiegelreflexkameras scheinen nur noch eine Übergangstechnologie zu sein. Immer mehr zeichnet sich der Untergang der „Dinosaurier“ am Kameramarkt ab. Auch das lange Festhalten von Canon und Co an dieser Technik hält die DSLR nicht mehr am Leben, sondern verzögert nur dessen Tod!

Nachgedacht ?

DSLR die Dinosaurier der Digitalfotografie.

Im Jahr 2008 hat Panasonic mit der Lumix GH1 die erste spiegellose DSLM Systemkamera im Micro Four Thirds Format auf den Markt gebracht und damit eine Revolution losgetreten! Sony folgte im Jahr 2013 mit einem spiegellosen System mit Vollformatsensor und hat sich damit in diesem Segment längst zum Marktführer entwickelt! Der Rest ist beinahe schon Geschichte.

Nachdem Canon und Nikon diese Entwicklung über Jahre ignoriert und missachtet haben, um an ihrem profitablen Geschäft mit der „ehrwürdigen“ DSLR festzuhalten, stehen diese Hersteller nun vor einem Kraftakt um den Technologieanschluss nicht völlig zu verlieren. Die Verkaufszahlen im Kameramarkt insbesondere im DSLR Segment haben sich in den letzten fünf Jahren fast halbiert, lediglich der DSLM Bereich wächst weiterhin.

Kamera alt, Logo Stefan Mohme

Leider hatten die beiden Marktführer bis vor kurzem nicht wirklich konkurrenzfähige „Systeme“ zu bieten. Erst in diesem Jahr scheint auch der Gigant Canon aufgewacht zu sein und zündet eine Produktoffensive. Weiterhin hat man bekannt gegeben keine Objektive mehr für das DSLR Segment zu entwickeln! Auch Nikon ist gehörig unter Druck geraten! Rasant fallende Umsätze kombiniert mit stark einbrechenden Gewinnen! Nikon hat sich ebenfalls viel zu lange im Renommee der DSLR Technik gesonnt und die verwöhnten Profis Umhegt.

Die Kundenwünsche der ambitionierten Hobbyfotografen wurden über Jahre missachtet und als unerwünscht links liegen gelassen! Der entstandene Abstand zum Marktführer Sony muss nun unter immenser Kraftanstrengung verkleinert werden um dann, wenn überhaupt noch möglich die Technologieführerschaft wieder zurückzugewinnen! Dabei sind die Zeichen der Zeit schon lange unmissverständlich gewesen! Die DSLR ist spätestens seit Sonys vorpreschen 2013 zur Übergangstechnologie degradiert worden. Man hätte es Wissen können!

Weitere Artikel aus der Rubrik „Nachgedacht“ findet ihr hier

Meine Rubrik Wort zum Sonntag hier.

Über den Autor

Mein Name ist Stefan Mohme, ich bin 57 Jahre alt, verheiratet und habe 3 Kinder. Leider mußte ich aus gesundheitlichen Gründen meinen Beruf vor 10 Jahren aufgeben. Fotografieren hat mich schon immer interessiert. In meiner Galerie und auf meiner Portfolio Seite findet ihr einen Überblick meiner aktuellen Arbeiten. Ich hoffe, Euch gefällt das eine oder andere. Grundsätzlich sind alle Fotos verkäuflich sowohl als Digitaler Download als auch als Print bis A2, direkt über mich verfügbar. Schaut auch gerne in meinem Shop vorbei, vielleicht findet Ihr dort etwas passendes. Bei Interesse oder Sonderwünschen bitte gerne mailen.

Beiträge / Archiv

Kategorien

Nikon Objektive

AngebotBestseller Nr. 2 Nikon AF-S DX Nikkor 18-200mm 1:3,5-5,6 G ED VR II... 465,99 EUR
AngebotBestseller Nr. 3 Nikon AF-S NIKKOR 50 mm 1:1,8G Objektiv (58mm... 209,99 EUR

Abonniere meinen Newsletter!

Flickr Auswahl Stefan Mohme

Werbung

zeitung,überschrift,stift,brille

Immer die aktuellsten Fotonews erhalten!

Vielen Dank für Dein Vertrauen! Mein Newsletter informiert Dich über alles was mit Fotografie und Wandern zu tun hat. Informationen zu den Inhalten, der Protokollierung Deiner Anmeldung, dem Versand über den französischen Anbieter Mail Poet, der statischen Auswertung sowie den Abbestellmöglichkeiten, erhälst Du in der Datenschutzerklärung.

Du hast Dich erfolgreich angemeldet!