Seite auswählen

Weserbergland, Wanderung rund um den Skywalk.

Weserbergland, Wanderung rund um den Skywalk.

Für einen Kurzurlaub oder das verlängerte Wochenende ist das Weserbergland ideal. Vor allem aus Norddeutschland gut und schnell zu erreichen. Die Berge sind hier noch “Hügel” und so lässt es sich relativ entspannt an der Weser entlang wandern.

Insgesamt ist die Wanderung knapp 9 km lang und wenig anspruchsvoll, was die Steigungen und Höhenmeter angehen. Belohnt wird man am Weser Skywalk mit einer schönen Aussicht auf den Weserlauf bis nach Würgassen und Bad Karlshafen. Mit rund 80 m Höhe sind die Klippen im Weserbergland einmalig.

Weserbergland bei Bad Karlshafen

Wir beginnen unsere Rundwanderung in Bad Karlshafen, gehen über die Brückenstraße und folgen anschließend links der B80. Am Ende überqueren wir die B83 und folgen dem kleinen Weg hinauf in den Wald in Richtung Hugenottenturm, den wir nach einem knappen Kilometer erreichen. Hier lässt sich kurz die schöne Aussicht genießen und anschließend folgen wir dem Weg für ca. 2 km

Wir halten uns nun rechts und folgen der Straße “In der Grund” ca. 1 km bis zum Fähranleger an der Weser. Hier setzen wir mit der kleinen Personenfähre über. An der gegnüberliegenden Uferseite angekommen, folgen wir der Würigser Straße ca. 500 m bis zur Gabelung. Hier halten wir uns nun wieder rechts. Kurz darauf beginnt der “Holzweg”, ein Wald-Erlebnisweg, der allerlei Interessantes zum Thema Wald und Holz erläutert. Er endet nach ca. 1,5 km direkt am Zugang zum Weser Skywalk, der über einen ca. 600 m langen, mit Seilgeländer gesichertem Weg direkt zur Aussichtsplattform führt. 

Weser Skywalk

Daneben führt ein kleiner Weg auf den sogenannten “Klippensteig”. Er erstreckt sich auf einer Länge von rund 500 m vom Einstieg des Weser Skywalk bis zu der Weser hinab. Dabei überwindet der Wanderer 100 Höhenmeter in einer eindrucksvollen Naturkulisse im FFH-Schutzgebiet der Hannoverschen Klippen. Der zum Teil recht steil abfallende Pfad aus Sandsteinstufen passt sich harmonisch in das umgebende Gelände ein.Wegen der starken Hangneigung und der in engen Serpentinen relativ schmal angelegten Trasse ist der Weg für geübte und trittfeste Wanderer geeignet.Wenn wir Glück haben, ist nicht allzu viel los, und wir können in Ruhe die Aussicht genießen.

Seit dem Frühjahr 2011 thront auf einem der sieben Felspfeilern der Weser Skywalk: eine Aussichtsplattform auf zwei Ebenen, von denen eine fünf Meter nach vorn über die Klippen ragt und von der sich ein wunderbarer Blick genießen lässt. Links und rechts bietet sich ein toller Ausblick ins Wesertal, wie auch auf das Kronendach des Buchen- und Eichenwaldes mit seinem Urwaldcharakter.

Fazit / Empfehlungen

Sehr schönes Ausflugsziel, kombiniert mit einer leichten Rundwanderung. Dazu gibt es eine kleine Fährfahrt über die Weser und es lässt sich an der einen oder anderen Wirtschaft gut einkehren. Schöne Halbtagestour ohne größere Schwierigkeiten mit tollem Aussichtspunkt! Hier findet ihr passende [amazon_textlink asin=’3850268616′ text=’Wanderkarten z.B. von Kompass für das Weserbergland.’ template=’ProductLink’ store=’stefanm-21′ marketplace=’DE’ link_id=’7db83d6d-58d3-11e8-a7cc-5fbcae8b3e05′]*.

Wer auf der Suche nach Ausflugszielen in der Natur in Deutschland ist, dem empfehle ich das Buch,” ‘Deutschlands letzte Paradiese*”. Wer die Nationalparks in Deutschland besuchen möchte findet mit “Deutschlands Landschaften fotografieren*” einen Tipp von mir.  Alle meine Buchempfehlungen findet ihr hier.

Inhaltsübersicht Wanderungen

Welchen Fotokram habe ich beim Wandern dabei?

Weitere Wanderungen gibt es hier.

Weitere Ausflüge findet ihr hier.

Mehr Reiseberichte hier.

 

 

* Mit einem Stern gekennzeichnete Links sind externe Partner-Links (Affiliate Links). Ihr unterstützt mich, wenn ihr darüber bestellt. Für euch entstehen keine zusätzlichen Kosten! Vielen Dank!

 

Karte wird geladen, bitte warten...

Letzte Aktualisierung am 10.08.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Über den Autor

Mein Name ist Stefan Mohme, ich bin 56 Jahre alt, verheiratet und habe 3 Kinder. Leider mußte ich aus gesundheitlichen Gründen meinen Beruf vor 10 Jahren aufgeben. Fotografieren hat mich schon immer interessiert. In meiner Galerie und auf meiner Portfolio Seite findet ihr einen Überblick meiner aktuellen Arbeiten. Ich hoffe, Euch gefällt das eine oder andere. Grundsätzlich sind alle Fotos verkäuflich sowohl als Digitaler Download als auch als Print bis A2, direkt über mich verfügbar. Schaut auch gerne in meinem Shop vorbei, vielleicht findet Ihr dort etwas passendes. Bei Interesse oder Sonderwünschen bitte gerne mailen.

Beiträge / Archiv

Kategorien

Nikon Objektive

Abonniere meinen Newsletter!

Werbung

zeitung,überschrift,stift,brille

Immer die aktuellsten Fotonews erhalten!

Vielen Dank für Dein Vertrauen! Mein Newsletter informiert Dich über alles was mit Fotografie und Wandern zu tun hat. Informationen zu den Inhalten, der Protokollierung Deiner Anmeldung, dem Versand über den französischen Anbieter Mail Poet, der statischen Auswertung sowie den Abbestellmöglichkeiten, erhälst Du in der Datenschutzerklärung.

Du hast Dich erfolgreich angemeldet!