Seite auswählen

Taschen & Transport

Taschen & Transport

Fototaschen

Vanguard the Heralder 38*

Äußerst praktisch, viel Stauvolumen und noch tragbar, preislich auch sehr interessant. Für das ganz große Besteck.

heralder

Manfrotto Speedy-10*

Taschen kann man ja nie genug haben. Auf der Suche nach einer kleinen und handlichen Lösung für die Stadt oder die kleine Fototour bin ich bei Manfrotto fündig geworden. Für meinen Laptop habe ich schon immer eine moderne Messenger Tasche gesucht.

Diese eigenet sich durch ihr herausnehmbares “Fotoinnenleben” für den Bürotermin genauso wie für die kleine Fototour. Kamera, 2-3 Objektive , Kleinkram und Tablet passen rein. Top, gut verarbeitet und noch leicht zu tragen. Meinen Erfahrungsbericht dazu findet ihr hier im Blog. Ein Video dazu findet ihr hier.

Lowepro Inverse 200*

Die kleine Variante für die Klettertour oder den Wanderausflug, kompakt und leicht, für das absolut nötigste. Taschen kann man ja nie genug haben.

lowepro

Fotorucksack & Objektivtaschen

Mindshift Ultralight Dual*

Das Transportproblem ist fast die größte Herausforderung für den Fotografen. Bisher war ich eigentlich ganz gut aufgestellt. In meinem Besitz ist eine große Fototasche von Vanguard, The Heralder 38 für den Transport im PKW oder kurze Strecken für die ges. Ausrütung incl. Laptop. Vor Ort benutze ich meistens eine Lowepro Inverse 200, reicht für Body + 2-3 Objektive.

Nach dem Umstieg auf die D750 mit den neuen Objektiven habe ich mich für einen kombinierten Wander / Fotorucksack mit seitlichen Eingriff entschieden. Bei der Größe habe ich das Maximum gewählt, da ich für Flugreisen auf eine weitere Tasche verzichten werde. Stattdessen wird der Mindshift als Handgepäck reisen, was bei der Größe in der Regel auch klappen sollte. Meinen Erfahrungsbericht findet ihr hier.

Mindshift Lens Switch Case*

Super Ergänzung zum Rucksack. Lassen sich auch alleine am Hüftgurt oder Gürtel befestigen. Auch für große Tele geeignet, inkl. Regenhülle top Verarbeitung und super im Handling. Mitunter benutze ich nur zwei dieser Taschen und verzichte kpl. auf eine große Kameratasche. Leider nicht ganz billig. Dies wird durch die universellen Einsatzmöglichkeiten zum Teil wieder ausgeglichen. Ein Video dazu findet ihr hier.

ProCase Travel Gear Organizer *

Über die Jahre sammeln sich Unmengen an Kabeln, Adaptern,Speicherkarten und insgesamt jede Menge Kleinteile wie z.B. ein Okularverschluß in den Tiefen der Fototaschen an. Vieles verliert sich auf ewig darin und ständig ist man auf der Suche danach. Vor jeder Fototour das gleiche nervige Prozedere, Teile zusammensuchen und hoffen das man dann alles dabei hat. Mit diesen Taschen hat das nun für mich ein Ende. Die Kleine verwende ich für die Wochenendtour.

BUBM Tragbare Reisetasche*

Die Große ist für den Sommerurlaub, oder größere Unternemungen. Hier hat alles Platz, Kabel, Adapter, Ladegerät, Festplatte und mobiler Router. Dazu läßt sich alles übersichtlich und transportgeschützt verstauen. In jeder Tasche gibt es eine kleine Packliste und bei Bedarf kann umgepackt werden. Damit ist das Thema Zubehörtransport für mich langfristig erledigt.

Kameratransport

Peak Design Slide Gurt*

Jahrelang habe ich mich mit dem originalen Kameragurt herumgeärgert. Seit ich den von Peak Design benutze bin ich auch noch nach einer Tagestour mit Kamera entspannt. Top Qualität und Verarbeitung absolute Kaufempfehlung! Einen Erfahrungsbericht gibt es hier. Ein Video dazu findet ihr hier.

Peak Design Capture Clip*

Der Gurt von Peak Design hat mich total überzeugt. Zum wandern habe ich allerdings noch nach einer Lösung gesucht bei der die Kamera nicht “rumbaumeln” kann und die Hände frei bleiben. Gefunden habe ich von Peak Design den Clip. Diesen kann man am Gürtel oder Rucksack befestigen und die Kamera jederzeit mit der Grundplatte vom Gurt dort einhängen. Meinen Erfahrungsbericht dazu findet ihr hier im Blog. Ein Video dazu findet ihr hier.

Peak design The Clutch*

Nachdem ich mitlerweile viel den Peak Design Clip verwende, ist die Handschlaufe die logische und sehr praktische Ergänzung dazu. Auch hier ist die Stativbenutzung weiterhin auch mit Handschlaufe möglich. Natürlich kann man auch jederzeit schnell auf den Gurt wechseln. Wie gewohnt hochwertige Verarbeitung. Meinen Erfahrungsbericht dazu findet ihr hier im Blog. Ein Video dazu findet ihr hier.

Weitere Artikel

Hier findet ihr meine Kamera und Objektive

Weitere Technik Erfahrungsberichte findet ihr hier

Meinen Wunschzettel hier

Meine PC – Technik hier

Alles zu Nikon Technik gibt es hier.

* Mit einem Stern gekennzeichnete Links sind externe Partner-Links (Affiliate Links). Ihr unterstützt mich, wenn ihr darüber bestellt. Für euch entstehen keine zusätzlichen Kosten! Vielen Dank!

Beiträge / Archiv

Kategorien

Nikon Objektive

AngebotBestseller Nr. 1 Nikon AF-S NIKKOR 50 mm 1:1,8G Objektiv (58mm... 204,70 EUR
AngebotBestseller Nr. 2 Nikon AF-S DX Nikkor 35mm 1:1,8G Objektiv (52mm... 151,08 EUR
AngebotBestseller Nr. 3 Nikon AF-S Nikkor ED VR 200-500 mm 1:5 6E (95 mm... 1.168,79 EUR

Abonniere meinen Newsletter!

Werbung