Seite auswählen

Slowenien, Wanderung mit traumhafter Aussicht über den Bleder See.

Slowenien, Wanderung mit traumhafter Aussicht über den Bleder See.

Unsere heutige kurze Rundwanderung ( ca. 6km) führt uns auf zwei sehr schöne Aussichtspunkte oberhalb des Bleder Sees. An der Nordseite des Bleder Sees sorgen Thermalquellen für angenehme Wassertemperaturen in den Sommermonaten. Das Bleder Strandbad Grajsko kopalisce bietet neben einfachen Zugängen in den See auch schöne Liegewiesen mit natürlichem Schatten.

Aussicht Bleder See

Bleder See, traumhafte Aussichten!

Der Bleder See im Landesinneren von Slowenien, der auf einer Höhe von etwa 475 m über dem Meer liegt, ist circa 1,4 km breit und 2,1 km lang und hat eine Gesamtfläche von 1,45 km². Der See von Bled entstand im Laufe der Jahrtausende durch den Rückgang des Bohinjer Gletschers, der den Talkessel mit dem kristallklaren Gletscherwasser füllte.

Slowenien Karte

Landkarte Slowenien

Einige Quellen nähren den Bleder See mit frischem Quellwasser. Vorteilhaft für Badegäste sind die Thermalquellen, die sich im Nordosten des Sees befinden und hier das Wasser auf angenehme 23° C in den Sommermonaten erwärmen.

Bleder See

Der Bleder See ist ein See in der slowenischen Region Oberkrain beim Kurort Bled am Fuße des Pokljuka-Hochplateaus. Der See liegt auf einer Höhe von 475 m. i. J. Nach dem Ort erhielt der See seinen Namen. In der Mitte befindet sich eine kleine Insel mit der Kirche Maria Himmelfahrt. Die Kirche thront inmitten der Insel. Sie ist eines der beliebtesten Ausflugsziele.

Panorama Landschaft Bleder See

Wir fahren am westlichen Ende des Sees zum Ende der Straße und parken auf dem Parkplatz am Campingplatz (Parkgebühr). Von dort laufen wir die Straße ein kleines Stück zurück und biegen an einer Wiese nach rechts Richtung Wald ab. Wir gehen den Weg durch ein Wäldchen und erreichen einen größeren Forstweg.

Ojstrica-Berg

Nun gehen wir durch den Wald einen steilen Hang hinauf. Zu rechten Hand kommt schon bald eine erste mögliche Aussicht (Ojstrica). Wir zweigen hier also rechts ab und erklimmen die letzten steinigen Meter zum Aussichtspunkt. Gewöhnlich ist hier allerdings immer viel „Betrieb“ und man muss sich den fantastischen Ausblick mit jeder Menge anderer Touristen teilen!

Nachdem wir wieder auf den Hauptweg abgestiegen sind, geht es weiter Richtung Mala Osojnica. Wir folgen dem Weg weiterhin hinauf. Wir erreichen einen Sattel zwischen zwei Punkten, wo sich der Weg teilt.

Mala Osojnica

Hier halten wir uns links, um an den Aussichtspunkt Mala Osojnica zum See hin zu gelangen (rechts geht es zum noch höheren Velika Osojnica). Nach wenigen Metern kommen wir an den schönen Platz mit Bank und haben einen herrlichen Blick auf den See mit Insel und der Umgebung.

Von hier steigen wir einen kleinen Pfad entlang des Hangs ab. Nach ein paar Kurven geht es eine Treppe steil hinab. Der Weg schlängelt sich danach in mehreren Serpentinen dem Ausgangs-Niveau entgegen. Unten angekommen überqueren wir die Straße und gehen auf der anderen Straßenseite weiter.

Bleder See

Nach ein paar Metern kann man vom Weg auf einen Steg am See wechseln. Der Steg führt uns ein langes Stück direkt am und auf dem Wasser entlang Richtung Ausgangspunkt. Das letzte Stück gehen wir wieder auf der Uferstraße und erreichen kurz darauf das Hauptgebäude des Campingplatzes, wo wir vor Abfahrt noch ein kühles Getränk genießen.

Der Steg führt uns ein langes Stück direkt am und auf dem Wasser entlang Richtung Ausgangspunkt. Das letzte Stück gehen wir wieder auf der Uferstraße und erreichen kurz darauf das Hauptgebäude des Campingplatzes, wo wir vor Abfahrt noch ein kühles Getränk genießen.

Weitere Artikel
Madeira, Wanderung auf den Pico Ruivo.

Madeira, Wanderung auf den Pico Ruivo. Heute geht es auf den Pico Ruivo. Madeiras höchster Berg ist für alle problemlos über einen gut ausgebauten Weg zu erreichen. Der Pflasterweg ist für halbwegs trainierte in gut 1,5 Std vom Parkplatz aus machbar. Der Pico Ruivo ist mit 1862 m der höchste…

Mehr Lesen

Capo Testa, Fotospaziergang auf Sardinien.

Heute gibt es den ersten Fotospaziergang aus unserem Urlaub 2018 auf Sardinien. Es geht ganz zur Nordspitze von Sardinien, zum fantastischen Capo Testa. Wenn man auch nur einigermaßen in der näheren Umgebung ist, sollte man einen Abstecher auf diese Halbinsel machen. Die Landschaft ist absolut beeindruckend und die Felsformationen, die…

Mehr Lesen

Fazit / Empfehlungen

Slowenien ist durchaus eine Reise Wert. Das Land hat auf kleiner Fläche enorm viel zu bieten! Hochgebirge in den Alpen genauso wie einen Mittelmeerstrand kein Problem. Für Natur- und Outdoor Fans ist es ein Paradies. Noch nicht völlig überlaufen bis auf die absoluten touristischen Hotspots findet man hier traumhafte Natur und jede Menge Wandermöglichkeiten. Alles ist super erschlossen, die Preise sind OK.

Reiseplanung, Stefan Mohme, Grafik

Wer auf der Suche nach Ausflugszielen in der Natur in Deutschland ist, dem empfehle ich das Buch,“ Deutschlands letzte Paradiese*“. Wer die Nationalparks in Deutschland besuchen möchte, findet mit „Deutschlands Landschaften fotografieren*“ einen Tipp von mir.  Alle meine Buchempfehlungen findet ihr hier.

Inhaltsübersicht Wanderungen

Welchen Fotokram habe ich beim Wandern dabei?

Mein Wanderrucksack, was ist drin?

Weitere Ausflüge findet ihr hier.

Mehr Reiseberichte hier.

* Mit einem Stern gekennzeichnete Links sind externe Partner-Links (Affiliate Links). Ihr unterstützt mich, wenn ihr darüber bestellt. Für euch entstehen keine zusätzlichen Kosten. Vielen Dank!

Über den Autor

Mein Name ist Stefan Mohme, ich bin 60 Jahre alt, verheiratet und habe 3 Kinder. Leider musste ich aus gesundheitlichen Gründen meinen Beruf vor 12 Jahren aufgeben. Fotografieren hat mich schon immer interessiert, so ist dann aus meinem Hobby dieser Blog entstanden. In meiner Galerie und auf meiner Portfolio-Seite findet ihr einen Überblick meiner aktuellen Arbeiten. Ich hoffe, Euch gefällt das eine oder andere. Grundsätzlich sind alle Fotos verkäuflich sowohl als digitaler Download als auch als Print bis A2, direkt über mich verfügbar. Bei Interesse oder Sonderwünschen bitte gerne mailen.

Beiträge / Archiv

Kategorien

Nikon Objektive

AngebotBestseller Nr. 1 Nikon AF-S DX 18-140 mm 1:3,5-5,6G ED VR Reisezoom-Objektiv (67 mm Filtergewinde, bildstabilisiert) Schwarz Nikon AF-S DX 18-140 mm 1:3,5-5,6G ED VR... 446,44 EUR
AngebotBestseller Nr. 2 JINTU 420-1600mm f/8.3 HD-Tele Zoom Teleobjektiv für Nikon Digitale SLR Kameras D5600 D5500 D5200 D5300 D5100 D3400 D3300 D3200 D3100 D7200 D7500 D7100 D7000 D750 D600 D90 D800 D810 D5 D4S DF JINTU 420-1600mm f/8.3 HD-Tele Zoom Teleobjektiv... 139,99 EUR
AngebotBestseller Nr. 3 Nikon 2183 AF-S DX Nikkor 35mm 1:1,8G Objektiv (52mm Filtergewinde) Nikon 2183 AF-S DX Nikkor 35mm 1:1,8G Objektiv... 169,00 EUR

Flickr Auswahl Stefan Mohme

Letzte Kommentare

Werbung