Seite auswählen

Vorstellung Nikon Nikkor Z 24-70 mm 1:2,8 S.

Vorstellung Nikon Nikkor Z 24-70 mm 1:2,8 S.

Vorstellung Nikon Nikkor Z 24-70 mm 1:2,8 S. In meiner Vorstellungsreihe von Nikon Objektiven, kommen wir heute zum neuen Nikon Z 24-70 f/2,8 S-Line Objektiv für die spiegellosen Nikon Z Kameras. Mit seiner Brennweite von 24 mm bis 70 mm deckt es den Bereich vom leichten Weitwinkel bis hin zum leichten Tele ab.

Dieser Bereich ist für Landschaften aber auch als Immerdrauf für Familienaufnahmen sehr interessant. Ein sogenanntes Standardzoom.

Objektive, diverse,schwarzweiss, frontlinsen

Vorstellung Nikon Nikkor Z 24-70 mm 1:2,8 S.

Objektiv ,Nikon z 24-70mm F2,8, S-line

Eckdaten

  • Brennweite:      24-70 mm
  • Lichtstärke:       f/2,8
  • Nahgrenze:        0,38 m
  • Stabilisator:       nein
  • Filter:                  82 mm
  • Kl. Blende:         22
  • Gewicht:             800 g
  • Abmessung:      89 x 126 mm
  • Preis:                  ca. 2450€ / Straße 1950€

Allgemein

Als fünftes Objektiv für sein spiegelloses Z-System hat Nikon das Nikkor Z 2,8/24-70 mm S-Line* für das Vollformat vorgestellt. Nach den drei Objektiven, die mit den Systemkamera-Modellen Z 7 und Z 6* präsentiert wurden, und dem Nikkor Z 4/14-30 mm S*, was kurz danach erhältlich war, folgt mit dem lichtstarken Standardzoom nun das erste Objektiv mit „Profiambitionen“! Alle bisher präsentierten z-Objektive habe ich in diesem Artikel vorgestellt.

Nikon 24-70mmF/2,8 Objektiv s-Line

Nikkor Z 2,8/24-70mm S-Line*

Nikon z7 & 24-70mm Objektiv

Nikon z7* & 24-70mm F/2,8, Oled Display frei belegbarer Funktionsknopf & zusätzlicher Einstellring.

Verarbeitung / Ausstattung

Die neue Nanokristall- und ARNEO-Vergütung der Linsenoberflächen reduziert Geisterbilder oder Linsenreflexionen enorm. Für das automatische Scharfstellen sind beim Nikkor Z 24-70 mm F2,8 S* zwei Schrittmotoren zuständig, die jeweils eine Fokusgruppe bewegen. Als kleinste Blende ist F22 wählbar, die Blende besteht aus neun abgerundeten Lamellen. Bei der optischen Konstruktion verwendet Nikon 17 Linsen in 15 Gruppen.

Alles über Fine Art drucken.

Zwei Linsen bestehen aus ED-Glas, und bei vier handelt es sich um asphärische Elemente. Dadurch soll ein sehr schnelles und leises Fokussieren ermöglicht werden. Den minimalen Aufnahmeabstand vom Sensor gibt Nikon mit 38 cm an, der größte Abbildungsmaßstab liegt bei 1:4,5. Durch die Innenfokussierung bewegen sich der Tubus und das 82 mm große Filtergewinde beim Scharfstellen nicht.

Nikon 24-70mmF/2,8 Objektiv s-Line

Nikkor Z 2,8/24-70mm S-Line*

Als Besonderheit verfügt das Zoom über ein OLED-Display. Darüber lässt sich unter anderem die Fokusentfernung, die exakte Brennweite, die Blende oder Schärfentiefe ablesen. Des Weiteren hat Nikon das Nikkor Z 24-70 mm F2,8 S* mit einer frei belegbaren L-Fn-Taste und einem ebenfalls anpassbaren Einstellring ausgestattet.

Nikon z Objektiv 24-70mm F/2,8 Displa Nahaufnahme

Oled Display Modus Entfernungsanzeige

Wie bisher alle Objektive mit Z-Bajonett ist natürlich auch das dreifach-Zoom mit Abdichtungen zum Schutz vor Staub und Spritzwasser versehen. Die Fluorvergütung der Front- und Hinterlinse minimiert Schmutzanhaftungen. Insgesamt entspricht die nahezu kp. Ausstattung bei dem hohen Preis auch den Erwartungen.

Nikon z7 und 24-70mm F/2,8 Objektiv

Meine Nikon z7 & 24-70mm F/2,8 s-Line

Abbildungsleistung

Die neue ARNEO-Vergütung arbeitet ungemein effektiv! Auch bei hartem Gegenlicht kommt es kaum zu Kontrastverlust oder sichtbaren Blendenreflexen! So stellt man sich ein perfektes Objektiv vor! Auch der Blendenstern beim Foto in die Sonne ist nahezu perfekt! Überhaupt sind Farbsäume praktisch nicht auszumachen, weder in der Schärfeebene, noch in der Unschärfeebene. Wofür braucht man da überhaupt noch eine Streulichtblende?

Insgesamt ist das Nikon Z 24-70 mm 1:2,8 S* in der Bildqualität eine sichere Bank und liefert wie erwartet. Die optischen Fehler sind sehr gering und die Auflösung bereits ab Offenblende äußerst hoch. Sowohl das mit F4 lichtschwächere Z 24-70 mm als auch das F2,8 lichtstarke DSLR-Pendant* müssen da zurückstehen, vor allem am Bildrand. Das Nikon Z 24-70 mm 1:2,8 S ist sicherlich eines der hochauflösenden F2,8 lichtstarken 24-70er, das man derzeit kaufen kann. Meine ersten Bilder damit bestätigen dies Einschätzung ohne Einschränkungen!

Weitere Artikel
Nikon kündigt Z 85 mm F/1,2 S & Z 26 mm F2.8

Nikon hat die Entwicklung der zwei Objektive Z 85 mm F/1,2 und des Pancake Z 26 mm F/2,8 angekündigt. Nikon kündigt Z 85 mm F/1,2 S & Z 26 mm F2.8 Nikon Z 85 mm F/1,2 S Während das 26mm-Weitwinkel mit seiner äußerst kompakten Bauweise beeindruckt, es ist flach und…

Mehr lesen

Nikon das Z – System, meine Erfahrungen nach drei Jahren!

Nikon Z-System, meine Erfahrungen mit dem neuen Kamerasystem von Nikon nach drei Jahren. Laut Nikon will man, zusammen mit den neuen S-Line-Objektiven Maßstäbe bei der Bildqualität setzen. Nikon hat sich mit der Vorstellung des neuen DSLM Systems viel Zeit gelassen und dadurch natürlich auch entscheidende Marktanteile eingebüßt. Nikon das Z…

Mehr lesen

Vorstellung Nikon z 50 mm F/1,8 s Line

Das neue Nikon z 50 mm F/1,8 s Line* für die neue z Kamera Serie kommt optisch ziemlich schlicht und unauffällig daher. Diese Zurückhaltung ändert sich dann schlagartig beim Blick auf das Preisschild mit ca. 650 €! Nikon z 50 mm F/1,8 s Line Was kann das Objektiv für diesen Preis…

Mehr lesen

Fazit / Empfehlung

Insgesamt macht das Nikon Z 24-70 mm 1:2,8 S auf mich einen Top-Eindruck! Es ist dabei leider nicht ganz preisgünstig, bietet aber eine hervorragende Verarbeitung und macht einen entsprechend robusten Eindruck. Unterm Strich ist es für die Lichtstärke und das Format gesehen, noch kompakt und leicht. Das Handling überzeugt mich an meiner Nikon Z 7* weitestgehend.

Stefan Mohme Fotografie, Banner,Grafik

Mit der Kamera-Objektiv-Kombination ist gut zu „arbeiten“ und die Bedienung geht einfach von der Hand. Das Oled Display ist ein guter Ansatz, aber insgesamt sehe ich hier noch Verbesserungspotential! Nachdem ich auf Boa Vista meine ersten Bilder mit meiner Nikon z7 & dem 24-70 F2,8 gemacht habe, kann ich das oben geschriebene nur bestätigen. Ein Top-Objektiv, sowohl mechanisch als auch optisch! Nur der Preis leider auch!

Vorstellung Nikon Objektive.

Meine Fototechnik

Meine Buchempfehlungen findet ihr hier.

Mein Fotozubehör hier.

Alles zu Nikon Technik gibt es hier.

* Mit einem Stern gekennzeichnete Links sind externe Partner-Links (Affiliate Links). Ihr unterstützt mich, wenn ihr darüber bestellt. Für euch entstehen keine zusätzlichen Kosten!  Vielen Dank!

Über den Autor

Mein Name ist Stefan Mohme, ich bin 56 Jahre alt, verheiratet und habe 3 Kinder. Leider mußte ich aus gesundheitlichen Gründen meinen Beruf vor 10 Jahren aufgeben. Fotografieren hat mich schon immer interessiert. In meiner Galerie und auf meiner Portfolio Seite findet ihr einen Überblick meiner aktuellen Arbeiten. Ich hoffe, Euch gefällt das eine oder andere. Grundsätzlich sind alle Fotos verkäuflich sowohl als Digitaler Download als auch als Print bis A2, direkt über mich verfügbar. Schaut auch gerne in meinem Shop vorbei, vielleicht findet Ihr dort etwas passendes. Bei Interesse oder Sonderwünschen bitte gerne mailen.

Beiträge / Archiv

Kategorien

Nikon Objektive

Abonniere meinen Newsletter!

Flickr Auswahl Stefan Mohme

Letzte Kommentare

Werbung

zeitung,überschrift,stift,brille

Immer die aktuellsten Fotonews erhalten!

Vielen Dank für Dein Vertrauen! Mein Newsletter informiert Dich über alles was mit Fotografie und Wandern zu tun hat. Informationen zu den Inhalten, der Protokollierung Deiner Anmeldung, dem Versand über den französischen Anbieter Mail Poet, der statischen Auswertung sowie den Abbestellmöglichkeiten, erhälst Du in der Datenschutzerklärung.

Du hast Dich erfolgreich angemeldet!