Seite auswählen

Vorstellung Nikon AF-S Nikkor 85 mm F/1,4G.

Vorstellung Nikon AF-S Nikkor 85 mm F/1,4G.

Nikon bietet gegenwärtig drei 85mm Festbrennweiten an, dass alte AF 85mm F/1.8D, das neue AF-S 85mm F/1.8G, und als Objektiv mit der größten Öffnung das Nikon AF-S Nikkor 85 mm F/1.4G. Wer sich nach einer lichtstarken kurzen Tele-Brennweite für seine Nikon Spiegelreflex umschaut, wägt sicher Pro und Kontra dieser drei Modelle ab.

Aber welches ist wirklich das Beste? Das 85mm F/1,8 habe ich ja hier schon vorgestellt, nun folgt das lichtstärkere 1,4er. Was gibt es außer der Lichtstärke an Unterschieden? Lohnen die erheblichen Mehrkosten dieses Objektives?

Vorstellung Nikon AF-S NIKKOR 85 mm F/1,4G.

Eckdaten

  • Brennweite:      85 mm
  • Lichtstärke:       F/1,4
  • Nahgrenze:        0,85 m
  • Stabilisator:       nein
  • Filter:                  77 mm
  • Kl. Blende:         16
  • Gewicht:             595 g
  • Abmessung:      86 x 84 mm
  • Preis:                   ca. 1400 €

 

Das [amazon_textlink asin=’B0040AJA1Q’ text=’Nikkor 85mm f/1,4 G’ template=’ProductLink’ store=’stefanm-21′ marketplace=’DE’ link_id=’ac66c1fc-39d4-42b9-b64b-306e52c20634′]* ist schon ein echter “Klopper” von Objektiv, da hat man ordentlich etwas in der Hand. Immerhin bringt die Linse knappe 600 g auf die Waage.  Wie aus der Bezeichnung unschwer abzulesen hat das Objektiv eine maximale Blende von 1,4. Schliessen lässt sich die aus 9 Lamellen bestehende Blende bis 16. Das Objektiv besteht aus 10 Linsen in 9 Gruppen und besitzt die bekannte Nanovergütung. Die Naheinstellgrenze beträgt 85 cm und der Blickwinkel liegt bei ca. 38°.

Mit 85 mm Brennweite ist das Objektiv ein klassisches Portraitobjektiv. Bei Portraits ist es für die Models vorteilhaft im Telebereich zu fotografieren. Zum einen nimmt die Schärfentiefe mit zunehmender Brennweite ab. Zum anderen wird das BIld etwas komprimiert, was deutlich besser aussieht, als wenn man mit einem Weitwinkel die Gesichter auseinander zieht. Die maximale Blende von 1,4 erledigt den Rest. In diesem Blendenbereich hat man keine Probleme sein Model vom Hintergrund freizustellen. Das ist dann auch der eigentliche Vorteil der hohen Lichtstärke, dass Freistellungspotential!

 

Nikon AF-S 85mm f1.4G

Verarbeitung / Ausstattung

Die Fassung ist aus einer Magnesiumlegierung gefertigt und das Metallbajonett hat eine Dichtungsmanschette. Nanokristallvergütung und AF-Motor mit sehr schnellem und treffsicheren Ultraschall-Antrieb sind weitere Highlights. Leider hat Nikon auf eine Bildstabilisator verzichtet! Ansonsten erfüllt das Objektiv absolut höchste Ansprüche, was man bei diesem Preis allerdings auch erwarten kann! Das Teil fühlt sich extrem wertig an und ist angesetzt z.B. an einer Nikon D850 eine sehr gut ausbalancierte Kombination.

Nikon AF-S 85mm f1.4G

Abbildungsleistung

Die Abbildungsleistung z.B. an der Nikon D850 ist bei Offenblende lediglich in der Bildmitte sehr gut, in den Ecken und Randbereichen lässt die Qualität etwas nach. Was natürlich für solch ein “Portrait Objektiv” nicht wirklich dramatisch ist! Bbereits geringes Abblenden auf 2,8 bringt eine sehr gute Abbildungsleistung bis an den Rand, bei 4 bis 5,6 kann dann eine perfekte Abbildungsleistung erzielt werden. Das Nikon AF-S 85mm F/1.4G, ist insgesamt sehr scharf und kontrastreich im DX Bildkreis, sogar weit geöffnet. In den äußeren Regionen des FX-Bildkreises zeigt der Sensor der [amazon_textlink asin=’B07524LHMT’ text=’Nikon D850′ template=’ProductLink’ store=’stefanm-21′ marketplace=’DE’ link_id=’d586efa5-8d06-402e-af33-0fbb8bf3c3c8′]*  die Grenzen dieses Objketives auf. Man sollte auf F/4.0 abblenden, um sehr gute FX-Ecken zu bekommen.

[amazon_link asins=’B003ZSHNE0,B006TAP096,B00005LE75′ template=’ProductGrid’ store=’stefanm-21′ marketplace=’DE’ link_id=’a387f0c0-d0e6-442e-971f-d9869f585644′]

In diesem Aspekt wird das Objektiv von seinem kleinen Bruder, dem Nikon AF-S 85/1.8G, übertroffen. Allerdings liefert das 1,4er ein noch weicheres Bokeh weit offen und ist daher nicht umsonst von vielen die bevorzugte Linse beim Portrait- Shooting. Es ist etwas schwieriger exakt zu fokussieren als das 1.8G. Es kann selbst weit offen scharfe Bilder erzeugen, die auch noch kontrastreich sind, wenn auch etwas weicher und weniger “analytisch” als das [amazon_textlink asin=’B006TAP096′ text=’Nikon 85/1.8G’ template=’ProductLink’ store=’stefanm-21′ marketplace=’DE’ link_id=’daa4af06-a522-4aa6-b625-b6557061ada9′]*.

Fazit / Empfehlung

Das Nikon Nikkor 85 mm F/1,4 ist immer noch ziemlich klein und leicht an einer Kamera wie der D850, im Vergleich z.B. zum aktuellen Sigma 85mm 1,4 mit 1100gr. Aber davon abgesehen ist es ein Juwel, das in der Lage ist, sehr scharfe und kontrastreiche Bilder sogar schon bei voller Blendenöffnung zu erzeugen. Stärken sind die sehr gute Auflösungsleistung, hohe Lichtstärke, exzellente Objektivgüte & starker Autofokus. Also scharf, kontrastreich, leicht zu fokussieren, sehr  schönes & cremiges Bokeh. Was könnte man sich da noch mehr wünschen? Vielleicht ein etwas niedriger Preis, ein Wunschtraum! Für wen der im Vordergrund steht, der kann bedenkenlos zum Nikon AF S 85mm F/1,8 G greifen. Hier gibt es für knapp ein Drittel des Geldes, kaum weniger Leistung zumindest was die Abbildungsqualität angeht. Im Gegenteil die Schärfe fällt hier sogar noch etwas besser aus.

Vorstellung Nikon Objektive.

Weitere Technik Erfahrungsberichte hier

Meine Buchempfehlungen findet ihr hier.

Mein Fotozubehör hier.

Alles zu Nikon Technik gibt es hier.

 

 

* Mit einem Stern gekennzeichnete Links sind externe Partner-Links (Affiliate Links). Ihr unterstützt mich, wenn ihr darüber bestellt. für euch entstehen keine zusätzlichen Kosten!  Vielen Dank!

Über den Autor

Mein Name ist Stefan Mohme, ich bin 56 Jahre alt, verheiratet und habe 3 Kinder. Leider mußte ich aus gesundheitlichen Gründen meinen Beruf vor 10 Jahren aufgeben. Fotografieren hat mich schon immer interessiert. In meiner Galerie und auf meiner Portfolio Seite findet ihr einen Überblick meiner aktuellen Arbeiten. Ich hoffe, Euch gefällt das eine oder andere. Grundsätzlich sind alle Fotos verkäuflich sowohl als Digitaler Download als auch als Print bis A2, direkt über mich verfügbar. Schaut auch gerne in meinem Shop vorbei, vielleicht findet Ihr dort etwas passendes. Bei Interesse oder Sonderwünschen bitte gerne mailen.

Beiträge / Archiv

Kategorien

Nikon Objektive

Bestseller Nr. 2 Nikon AF-S DX 18-300 mm 1:3,5-6,3G ED VR... 532,62 EUR
AngebotBestseller Nr. 3 Nikon AF-P DX NIKKOR 10-20 mm 1:4.5-5.6G VR... 268,34 EUR

Abonniere meinen Newsletter!

Werbung

zeitung,überschrift,stift,brille

Immer die aktuellsten Fotonews erhalten!

Vielen Dank für Dein Vertrauen! Mein Newsletter informiert Dich über alles was mit Fotografie und Wandern zu tun hat. Informationen zu den Inhalten, der Protokollierung Deiner Anmeldung, dem Versand über den französischen Anbieter Mail Poet, der statischen Auswertung sowie den Abbestellmöglichkeiten, erhälst Du in der Datenschutzerklärung.

Du hast Dich erfolgreich angemeldet!