Seite auswählen

Tamron stellt neues Weitwinkelzoom SP15-30 mm F2.8 Di VC USD G2 vor.

Tamron stellt neues Weitwinkelzoom SP15-30 mm F2.8 Di VC USD G2 vor.

Tamron stellt sein neues 15-30 mmF/2,8 Super Weitwinkelzoom vor. Der Vorgänger, der seit 2015 am Markt ist und welchen ich selbst besitze, genießt ja einen sehr guten Ruf. Tamron will nach eigenen Aussagem die Vergütung und Autofokussteuerung entscheidend verbessert haben.

Die optische Konstruktion besteht weiterhin aus 18 Linsen, die in 13 Gruppen angeordnet sind, leider bleiben auch Abmessungen und das Gewicht von ca 1100 g identisch zum Vorgänger.

Tamron Weitwinkelzoom SP15-30 mm F2.8 Di VC USD G2*

Eckdaten

  • Brennweite:   15-30 mm
  • Lichtstärke:   f2,8
  • Nahgrenze:    28 cm
  • Gewicht:         1100 g
  • Bildstabi:        ja
  • Preis:              1750 €
  • Maße:             98 x 145mm
  • Lieferbar:       September 2018

Verarbeitung / Funktion

Die optische Konstruktion des Weitwinkelzoom Tamron SP 15-30 mm F2,8 Di VC USD G2 besteht aus 18 Linsen in 13 Gruppen, ein XGM-Element (eXpanded Glass Molded Aspherical) und mehrere LD-Linsen sollen bei jeder Brennweite für eine ansprechende Bildqualität sorgen. Die Linsenoberflächen verfügen nicht nur über die bereits bekannten eBand- (Extended Bandwidth & Angular-Dependency) und BBAR–Vergütungen (Broad-Band Anti-Reflection), die neue AX-Vergütung (Anti-reflection eXpand) soll am Rand der Linsen Reflexionen verhindern.

Für eine schnellere und präzisere Fokussierung als beim Vorgängermodell soll eine Dual-MPU (Micro-Processing Unit) sorgen, der AF-Algorithmus wurde zudem verbessert. Als Fokusmotor wird ein Ultrasonic Silent Drive verwendet, scharfstellen lässt sich mit dem Objektiv ab 28 cm Abstand vom Motiv. Den größten Abbildungsmaßstab gibt Tamron mit 1:5 an. Auch der VC-Bildstabilisator profitiert von der Dual-MPU, nach CIPA-Standard erreicht er eine Kompensationsleistung von bis zu 4,5 Blendenstufen.

Das Objektivgehäuse des Tamron SP 15-30mm F2,8 Di VC USD G2 Weitwinkelzoom ist im Design der zuletzt vorgestellten Tamron-Objektive gehalten, Abdichtungen verhindern das Eindringen von Staub und Feuchtigkeit. Die verbesserte Flourvergütung der Frontlinse soll widerstandsfähiger ausfallen und die Linsenoberfläche leichter abwischbar machen.

                         Tamron SP15-30 mm F2.8 Di VC USD G2

 

                   Vorgänger Tamron SP15-30 mm F2.8 Di VC USD

Beim Design des neuen SP 15-30mm F2.8 Di VC USD G2 (Modell A041) hat Tamron besonders auf die Bedienbarkeit geachtet und beispielsweise die Schalter speziell geformt. Auch die Entfernungsskala soll sich besonders gut ablesen lassen. Die gesamte Konstruktion ist hochwertig ausgeführt und gegen das Eindringen von Staub und Spritzwasser abgedichtet. Zudem ist das 15-30mm G2 mit der TAP-in-Konsole kompatibel.

Sie verfügt über einen USB-Anschluss und erlaubt damit nicht nur die Aktualisierung der Firmware des angeschlossenen Objektivs, sondern auch die Anpassung der Autofokussteuerung und Bildstabilisierung an die Bedürfnisse des Fotografen. Diese zusätzliche Funktion hätte ich allerdings auch gerne! Wer sich wie ich einen extra Filterhalter für ND Filter für das alte Modell angeschafft hat, kann diesen weiter benutzen da der Frontbereich des neuen Objektives lt. Tamron identisch zum alten ist.

Fazit / Empfehlung

Auch Tamron entwickelt sich weiter in Richtung hochwertige / anspruchsvolle Optiken.  Für mich eine sehr erfreuliche Entwicklung, denn auch die Bildqualitäten der neuen Optiken scheinen sich durchweg auf hohem Niveau zu bewegen. Mein Tamron 15-30 mm F/2,8, eins der ersten neueren Objektive aus diesem „Produktzyklus“ bestätigt sowohl optisch als auch haptisch den neuen Qualitätsanspruch von Tamron! Mein Erfahrungsbericht zum Tamron 15-30mmm F/2,8 gibt es hier.

Da ich mit diesem Objektiv hochzufrieden bin, vor allem auch was die Abbildungsleistung angeht, weiss ich gar nicht, was das neue noch viel besser machen kann? Die neue Tap-in Konsole ist allerdings eine sinnvolle Erweiterung, um die Möglichkeiten zur Anpassung von Kamera und Objektiv voll auszunutzen! Mittlerweile besitze ich auch das Tamron 24-70 mm F/2,8 . Auch dieses schon etwas ältere Objektiv, für das es mittlerweile auch einen Nachfolger gibt, hat mich überzeugt! Dazu habe ich hier einen kurzen Artikel geschrieben. Das lässt noch auf einige interessante Neuheiten hoffen…

Weitere Technik Erfahrungsberichte findet ihr hier

Meine Fototechnik hier

Meine Wunschliste hier

Mein Fotozubehör findet ihr hier.

 

* Mit einem Stern gekennzeichnete Links sind externe Partner-Links (Affiliate Links). Ihr unterstützt mich, wenn ihr darüber bestellt. Für euch entstehen keine zusätzlichen Kosten! Vielen Dank!

Über den Autor

Mein Name ist Stefan Mohme, ich bin 56 Jahre alt, verheiratet und habe 3 Kinder. Leider mußte ich aus gesundheitlichen Gründen meinen Beruf vor 10 Jahren aufgeben. Fotografieren hat mich schon immer interessiert. In meiner Galerie und auf meiner Portfolio Seite findet ihr einen Überblick meiner aktuellen Arbeiten. Ich hoffe, Euch gefällt das eine oder andere. Grundsätzlich sind alle Fotos verkäuflich sowohl als Digitaler Download als auch als Print bis A2, direkt über mich verfügbar. Schaut auch gerne in meinem Shop vorbei, vielleicht findet Ihr dort etwas passendes. Bei Interesse oder Sonderwünschen bitte gerne mailen.

Beiträge / Archiv

Kategorien

Nikon Objektive

AngebotBestseller Nr. 1 Nikon Z 24-200mm 1:4.0-6.3 VR Nikon Z 24-200mm 1:4.0-6.3 VR 854,10 EUR
AngebotBestseller Nr. 2 Nikon 2216 AF-S DX 18-300 mm 1:3,5-6,3G ED VR Reisezoom-Objektiv (inkl. LC-67 Frontdeckel und LF-4 Rückdeckel, bildstabilisiert) Schwarz Nikon 2216 AF-S DX 18-300 mm 1:3,5-6,3G ED VR... 632,95 EUR
AngebotBestseller Nr. 3 Nikon Nikkor Z 24-70 mm 1:2,8 S (INKL. HB-87, CL-C2) Nikon Nikkor Z 24-70 mm 1:2,8 S (INKL. HB-87,... 1.931,93 EUR

Abonniere meinen Newsletter!

Flickr Auswahl Stefan Mohme

No photos available right now.

Please verify your settings, clear your RSS cache on the Slickr Flickr Admin page and check your Flickr feed

Letzte Kommentare

Werbung

zeitung,überschrift,stift,brille

Immer die aktuellsten Fotonews erhalten!

Vielen Dank für Dein Vertrauen! Mein Newsletter informiert Dich über alles was mit Fotografie und Wandern zu tun hat. Informationen zu den Inhalten, der Protokollierung Deiner Anmeldung, dem Versand über den französischen Anbieter Mail Poet, der statischen Auswertung sowie den Abbestellmöglichkeiten, erhälst Du in der Datenschutzerklärung.

Du hast Dich erfolgreich angemeldet!