Seite auswählen

Slowenien, ein Paradies für Outdoor Fans!

Slowenien, ein Paradies für Outdoor Fans!

Die erste Station in unserem diesjährigen Sommerurlaub 2019 war Slowenien. Genauer gesagt Bled am See am Rande des Triglav Nationalparks in den Ostalpen. So klein Slowenien auch ist, landschaftlich braucht es sich nicht zu verstecken! Hier findet man alles, was Outdoor Fans begeistert: Berge, Seen, viel naturbelassene Landschaft und in vielen Gebieten auch noch wenig Tourismus!

Slowenien

Slowenien, Bled

Unser Sommerurlaub 2019 startete im Norden von Slowenien am berühmten Bleder See. Es ist einer der schönsten und wärmsten Seen der Alpen. Im See liegt eine bekannte Insel, die einzige Insel in Slowenien überhaupt. Der See ist nicht allzu groß. Eine beliebte, einfache Wanderung führt um ihn herum. Einen schönen Blick auf den See mit der Insel und die umliegenden Alpengipfel bietet die auf einem Felsen über dem See thronende Burg von Bled.

Diese gilt als einer der schönsten Hochzeitsschauplätze Europas und wurde schon des Öfteren für wichtige Staatstreffen genutzt. Den wohl imposantesten Blick auf den See genießt man jedoch vom am westlichen Ende gelegenen Aussichtspunkt Ojstrica und Mala Osojnica. Natürlich ist Bled ein absolutes touristisches Highlight und damit in der Hochsaison leider recht überlaufen.

Slowenien Kartenübersicht

Nur einen Katzensprung von Bled entfernt liegt die Vintgar-Klamm, die schon im 19. Jahrhundert für den Tourismus erschlossen wurde. Durch die 1,6 km lange Schlucht, welche von zahlreichen Wasserfällen, Kolken und Stromschnellen zwischen steilen Felswänden geprägt ist, führen hölzerne Brücken und Galerien.

Der in unmittelbarer Nähe gelegene Nationalpark Triglav zählt zu den ältesten Nationalparks Europas und ist Sloweniens größtes Naturschutzgebiet. 

Panorama Landschaft

Bleder See

Der ca. 2,1 km lange und bis zu 1,4 km breite See hat eine Gesamtfläche von 1,45 km² und eine maximale Tiefe von 30 Meter. Seine höchste Temperatur (im Juli und August) liegt bei circa 25 °C. Im See befindet sich die kleine Insel Blejski Otok mit einer bekannten Marienkirche und bedeutenden Ausgrabungen aus dem Früh- und Hochmittelalter. Sie ist die einzige Insel Sloweniens.

Die Überfahrt zur Insel wird meist in einem traditionellen Holzboot angeboten, der Pletna. Auf einem steil aufragenden Felsen thront die Burg von Bled über dem See. Am westlichen Ende des Sees gibt es mit der Mala Osojnica und dem Aussichtspunkt Ojstrica zwei fantastische Plätze mit hervorragender Aussicht über den gesamten See vor malerischer Hochgebirgskulisse.

Triglav Nationalpark, Berg Vogel

Der Berg Vogel liegt etwa 25 km westsüdwestlich von Bled im Südostteil der Julischen Alpen. Er ist Bestandteil eines Gebirgskamms, der sich hier vom Gebirgspass Vratca  in west-östlicher Richtung erstreckt und nach Osten hin über den Sattel Vratca (1668 m) zum einen Kilometer entfernten Vorgipfel Šija führt. Nach Südwesten verläuft vom Vogel ein ausgeprägter Grat, der Žabiški Kuk, der auf dem 1844 m hohen Vorgipfel vom Berg Vogel endet.

Im Nordosten des Berges erstreckt sich der Talschluss des Wocheiner Tals mit dem Wocheiner See (Bohinjsko jezero). Der Berg ist bis in eine Höhe von etwa 1300 m bewaldet, oberhalb davon prägen Latschenkiefern und schrofendurchsetzte alpine Matten das Bild. Das Gebiet ist Bestandteil des Triglav-Nationalparks. Von hier führen verschiedene Wanderrouten in den Triglav Nationalpark.

Panorama Landschaft

Vintgar Klamm

Ungefähr 4 Kilometer nordwestlich von Bled liegt die Vintgar- Klamm, die vom Radovna-Fluss geformt wurde. Die 1,6 Kilometer lange Vintgar- Klamm liegt zwischen den Wänden der Berge Hom und Boršt, der Radovna-Fluss hat sie mit Wasserfällen, Gumpen und Stromschnellen geformt.

Über die Klamm führt ein Lehrpfad über Holzbrücken und Galerien, der durch den mächtigen, 13 Meter hohen Flusswasserfall Šum abgeschlossen wird, der einer von drei Flusswasserfällen in Slowenien ist. Von Bled aus ist die Vintgar-Klamm der nächstgelegene Punkt zum Eintritt in den Triglav-Nationalpark.

Weitere Artikel
Mit Avalanche Fotokataloge konvertieren & migrieren!

Mit Avalanche Fotokataloge konvertieren & migrieren! Ein großes Problem bei den verschiedenen Bildbearbeitungslösungen sind die untereinander nicht kompatiblen Bilderkataloge der verschiedenen Hersteller! Natürlich gibt es in der Regel Möglichkeiten unterschiedliche Bildbearbeitungssoftware zu nutzen ohne immer sofort einen Katalog erstellen zu müssen. Mit Avalanche Fotokataloge konvertieren & migrieren! Das französische Unternehmen…

Mehr lesen

Stockfotografie für Anfänger, Teil 3 Kameraausrüstung etc.

Heute geht es in Stockfotografie für Anfänger weiter mit Teil 3. Wir beschäftigen uns mit der Ausrüstung / Technik und der geforderten Bildqualität in der Stockfotografie. Die technischen Anforderungen sind heutzutage zum Teil schon mit aktuellen Smartphonekameras zu erfüllen. Grundsätzlich benötigt man keine mehrere tausend Euro teure Fotoausrüstung, um Stockfotos…

Mehr lesen

Rügen hoch im Norden Rundwanderung bei Lohme.

Rügen hoch im Norden Rundwanderung bei Lohme. Heute geht es auf eine kleine Rundwanderung über den Westuferweg und durch das Hinterland von Lohme wieder zurück zu unserem Ausgangspunkt. Die Runde ist technisch wenig anspruchsvoll, auch die Steigungen halten sich in überschaubaren Grenzen. Fotografisch und landschaftlich hat die Wanderung jedoch einiges…

Mehr lesen

Fazit / Empfehlung

Wir werden sicherlich wiederkommen. Ein tolles Land, das viel zu bieten hat für Leute, die gerne draußen in der Natur sind. Alles, was man „Outdoor“ so machen kann, ist hier möglich: Wandern, Klettern, Mountainbiking, was auch immer. Vor dieser fantastischen Natur-Kulisse macht einfach alles super viel Spaß! Ich kann nur jedem empfehlen, sich einmal selbst ein „Bild“ von dieser beeindruckenden Landschaft zu machen. Das meine ich dann tatsächlich auch im Wortsinne.

Reiseplanung, Stefan Mohme, Grafik

Denn auch für uns Fotografen gibt es hier unzählige tolle, große und kleine Motive. Weitere Bilder aus Slowenien findet ihr hier. In den nächsten Monaten werde ich nach und nach die eine oder andere Wandertour detailliert und mit Bildern versehen veröffentlichen. Dafür habe ich in der Vergangenheit extra die Kategorie Wanderungen erstellt. Diese findet ihr im Menu unter Fototour / Wanderungen. Oder direkt hier. Vielleicht schaut der eine oder andere ja mal vorbei. Wer sich näher über Slowenien informieren möchte, dem empfehle ich den Reiseführer Slowenien aus dem Michael Müller Verlag*.

Mein Wanderrucksack, was ist drin?

Welchen Fotokram habe ich unterwegs dabei?

Weitere Bilder zu Slowenien findet ihr hier.

Weitere Reiseberichte  hier.

Hier findet ihr meine Fotogalerien

Meine Fototechnik hier

*Mit einem Stern gekennzeichnete Links sind externe Partner-Links (Affiliate Links). Ihr unterstützt mich, wenn ihr darüber bestellt. Für euch entstehen keine zusätzlichen Kosten.Vielen Dank !

Letzte Aktualisierung am 8.08.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Über den Autor

Mein Name ist Stefan Mohme, ich bin 56 Jahre alt, verheiratet und habe 3 Kinder. Leider mußte ich aus gesundheitlichen Gründen meinen Beruf vor 10 Jahren aufgeben. Fotografieren hat mich schon immer interessiert. In meiner Galerie und auf meiner Portfolio Seite findet ihr einen Überblick meiner aktuellen Arbeiten. Ich hoffe, Euch gefällt das eine oder andere. Grundsätzlich sind alle Fotos verkäuflich sowohl als Digitaler Download als auch als Print bis A2, direkt über mich verfügbar. Schaut auch gerne in meinem Shop vorbei, vielleicht findet Ihr dort etwas passendes. Bei Interesse oder Sonderwünschen bitte gerne mailen.

Beiträge / Archiv

Kategorien

Nikon Objektive

Bestseller Nr. 2 Nikon Z 24-200mm 1:4.0-6.3 VR Nikon Z 24-200mm 1:4.0-6.3 VR 999,98 EUR
AngebotBestseller Nr. 3 Nikon NIKKOR Z DX 18-140mm 1:3,5-6.3 VR, Schwarz, JMA713DA Nikon NIKKOR Z DX 18-140mm 1:3,5-6.3 VR, Schwarz,... 639,99 EUR

Abonniere meinen Newsletter!

Flickr Auswahl Stefan Mohme

Letzte Kommentare

Werbung

zeitung,überschrift,stift,brille

Immer die aktuellsten Fotonews erhalten!

Vielen Dank für Dein Vertrauen! Mein Newsletter informiert Dich über alles was mit Fotografie und Wandern zu tun hat. Informationen zu den Inhalten, der Protokollierung Deiner Anmeldung, dem Versand über den französischen Anbieter Mail Poet, der statischen Auswertung sowie den Abbestellmöglichkeiten, erhälst Du in der Datenschutzerklärung.

Du hast Dich erfolgreich angemeldet!