Seite auswählen

Nikon F-Objektive Produktion eingestellt & Viltrox stellt Festbrennweiten vor.

Nikon F-Objektive Produktion eingestellt & Viltrox stellt Festbrennweiten vor.

Nikon stellt Produktion einiger Nikon F-Objektive ein & Viltrox stellt Festbrennweiten für Nikon z vor. Langsam werden viele Nikon Nutzer, einschließlich mir etwas ungeduldig! Warten wir alle doch seit Monaten auf die versprochenen neuen Z-Mount Objektive von Nikon. Allerdings gibt es zurzeit leider immer noch keine Hinweise das Nikon hier zeitnah Neuheiten vorstellen wird.

Ganz im Gegenteil, hat Nikon doch vor kurzem verlauten lassen, das man einige ältere F-Objektive nicht mehr produzieren wird. Aktuell sind es sieben verschiedene Nikon Objektive, die auf der offiziellen Webseite als “alte Produkte” gelistet sind.

Kameraauslöser, und Logo Stefan Mohme, Nikon F-Objektive

Die Produktion dieser Objektive wurde also eingestellt und sobald die Restbestände bei den Händlern abverkauft sind, werden die Objektive voraussichtlich nur noch auf dem Gebrauchtmarkt erhältlich sein.

Nikon F-Objektive

Folgende Nikon F-Objektive sind betroffen:

Für die nachfolgenden Objektive hat sich Nikon nun also entschieden deren Produktion auslaufen zu lassen. Darunter sind Klassiker wie das 16-35mm F/4,0 oder das legendäre und extrem teure 200mm F/2,0.

  • Nikon AF-P DX NIKKOR 18-55mm f/3.5-5.6G VR
  • Nikon AF-S NIKKOR 16-35mm f/4G ED VR
  • Nikon AF-S NIKKOR 28-300mm f/3.5-5.6G ED VR
  • Nikon AF-S NIKKOR 200mm f/2G ED VR II
  • Nikon AF-S DX NIKKOR 16-80mm f/2.8-4E ED VR
  • Nikon AF-S DX NIKKOR 18-300mm f/3.5-6.3G ED VR
  • Nikon AF-S DX NIKKOR Micro 85mm f/3.5G ED VR

Gerade bei den Objektiven, die speziell für APS-C-Kameras gebaut wurden ist Nikon nun dabei ein bisschen auszudünnen. Die Produktion der Nikon D5600 und D3500 wurde ja bereits vor Monaten eingestellt, womit jetzt nur noch die beiden APS-C-Spiegelreflexkameras D7500 und D500 produziert werden.

objektive,nikon,nahaufnahme,details, Nikon F-Objektive

Natürlich ist Nikons Entscheidung, das Objektivangebot insgesamt etwas zu straffen angesichts der neuen Herausforderungen mit dem neuen Z-System nachvollziehbar! Außerdem unterstreicht man damit ganz deutlich, wohin die Entwicklung in den nächsten Jahren gehen wird, natürlich zu den spiegellosen Systemkameras. Hier scheint Nikon unter anderem den APS-C-Bereich weiter ausbauen zu wollen, zumindest soll Gerüchten zufolge eine neue DSLM mit APS-C-Sensor kurz vor der offiziellen Präsentation stehen.

Viltrox neue Festbrennweiten

Viltrox kündigt sechs neue Festbrennweiten für Nikon Z-Mount an.

Nicht nur bei Nikon ist Flaute was Objektivneuheiten angeht, auch bei den Fremdherstellern Tamron oder Sigma gibt es ebenfalls keinerlei Anzeichen das diese zeitnah Objektive für Nikons Z-Mount vorstellen werden. Lediglich mit der Fa. Viltrox gibt es einen kleinen Lichtblick was neue Objektive für Nikon angeht.

  • Viltrox AF 24 mm f/1.8 Z (Vollformat)
  • Viltrox AF 35 mm f/1.8 Z (Vollformat)
  • Viltrox AF 50 mm f/1.8 Z (Vollformat)
  • Viltrox AF 23 mm f/1.4 Z (APS-C)
  • Viltrox AF 33 mm f/1.4 Z (APS-C)
  • Viltrox AF 56 mm f/1.4 Z (APS-C)

Viltrox bietet hier wahrscheinlich seine bereits für Fuji oder Sony verfügbaren Optiken nun auch für Nikon an. Ein Lichtblick für alle die nach günstigen Objektiven für Nikons Z-Mount suchen. Preislich bewegen sich die Viltrox Objektive meist im Bereich zwischen 300 und 400 Euro.

, Nikon F-Objektive, Viltrox

Nicht nur das dem Nikon Objektivportfolio insgesamt noch an vielen Brennweiten und Lichtstärken fehlt, es gibt auch keinerlei günstigere Alternativen für Einsteiger. Natürlich sind die original Nikon Optiken qualitativ sowohl was die Verarbeitung angeht als auch deren optische Leistung von hoher Qualität. Allerdings benötigt diese nicht jeder oder ist bereit dafür so viel Geld auszugeben.

Auch alle „Einsteiger“ die sich erst einmal mit dem System vertraut machen wollen sind vielleicht nicht gewillt solche Summen für erste Optiken zu bezahlen. Damit verzichtet Nikon auf einen großen Käuferkreis welchen man leider zurzeit immer noch nicht bedienen kann!

Fototechnik & Zubehör, meine Empfehlungen!

Zusammengefasst

Insgesamt eine unbefriedigende Situation für mich! So wird man ein wirklich gutes Kamerasystem nicht zukunftsfähig aufstellen! Gerade Neukunden werden mit dieser Modellpolitik abgeschreckt! Nikon bietet hier nicht wirklich günstige Einstiegsmöglichkeiten an gerade was die Objektive angeht.

Nikon Roadmap 2021, Nikon F-Objektive

Ob man dauerhaft von den wenigen Enthusiasten/ Profis leben kann, für die der Preis eher nebensächlich ist, möchte ich bezweifeln! Zumal es kaum weitere Kaufanreize für diese mangels neuer Optiken gibt!

Weitere Artikel

Fazit / Empfehlung

Das nahende „Ende“ zumindest auch der Entwicklung neuer Nikon F-Objektive ist keine große Überraschung! Mit dem Z-System scheint Nikon langsam wieder zunehmend ins Hintertreffen zu geraten! Anfang des Jahres war ich noch ziemlich optimistisch was die kommenden Nikon Neuheiten anging. Mittlerweile mache ich mir so meine Gedanken! Was steckt hinter diesem für mich immer wieder merkwürdigen Marketing? Nikon sollte jetzt tunlichst am Ball bleiben, gerade was das Z-System angeht!

Banner SM Logo neu

Man macht sich hier keine Freunde, wenn man nun die versprochenen Optiken nicht auf den Markt bringt, oder diese dann nicht lieferbar sind. Auch das habe ich leider schon mehrfach erlebt! Langsam mache ich mir ernsthaft Sorgen ob dieser Firmenstrategie von Nikon! Eine Nikon Z 9 mag ein Technologieträger sein und das Image verbessern, dauerhaft Kunden zu binden gelingt aber nur mit einem zügigen Systemausbau in der Breite! Hier muss für mich deutlich mehr kommen als in den letzten sechs Monaten!

Meine Fototechnik findet ihr hier.

Hier findet ihr alles zu Nikon Technik in meinem Blog

Alle meine Artikel zum „Fotowissen“ gibt es hier.

* Mit einem Stern gekennzeichnete Links sind externe Partner-Links (Affiliate Links). Ihr unterstützt mich, wenn ihr darüber bestellt. Für Euch entstehen keine zusätzlichen Kosten!  Vielen Dank!

Letzte Aktualisierung am 14.08.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Über den Autor

Mein Name ist Stefan Mohme, ich bin 59 Jahre alt, verheiratet und habe 3 Kinder. Leider musste ich aus gesundheitlichen Gründen meinen Beruf vor 12 Jahren aufgeben. Fotografieren hat mich schon immer interessiert. In meiner Galerie und auf meiner Portfolio Seite findet ihr einen Überblick meiner aktuellen Arbeiten. Ich hoffe, Euch gefällt das eine oder andere. Grundsätzlich sind alle Fotos verkäuflich sowohl als Digitaler Download als auch als Print bis A2, direkt über mich verfügbar. Schaut auch gerne in meinem Shop vorbei, vielleicht findet Ihr dort etwas passendes. Bei Interesse oder Sonderwünschen bitte gerne mailen.

Beiträge / Archiv

Kategorien

Nikon Objektive

Abonniere meinen Newsletter!

Flickr Auswahl Stefan Mohme

Letzte Kommentare

Werbung

zeitung,überschrift,stift,brille

Immer die aktuellsten Fotonews erhalten!

Vielen Dank für Dein Vertrauen! Mein Newsletter informiert Dich über alles was mit Fotografie und Wandern zu tun hat. Informationen zu den Inhalten, der Protokollierung Deiner Anmeldung, dem Versand über den französischen Anbieter Mail Poet, der statischen Auswertung sowie den Abbestellmöglichkeiten, erhälst Du in der Datenschutzerklärung.

Du hast Dich erfolgreich angemeldet!