Seite auswählen

Nikon nennt Datum für erstes Firmware Update, für die Z 6 & 7.

Nikon nennt Datum für erstes Firmware Update, für die Z 6 & 7.

Nachdem Anfang des Jahres ja schon von Nikon kommuniziert wurde das man an einem größeren Firmware Update für die Z 6 & Z 7 arbeitet, gibt es jetzt eine ersten offiziellen Termin für die Veröffentlichung. Die mittlerweile breite Konkurrenz in diesem Segment scheint Nikon nun doch etwas voranzutreiben. Gut so! Lange Jahre hat man die Zeichen der Zeit ignoriert und steht nun vor hausgemachten Problemen.

Die neuen Produkte lassen allerdings die Hoffnung aufkommen das Nikon nun wieder auf dem richtigen Weg ist. Das man der Konkurrenz nun allerdings hinterher läuft, anstatt vorne weg zu gehen hat vielleicht langfristig eine heilsame Wirkung auf Nikons Produkstrategen!

Verbesserte Firmware Nikon Z 6 & Z 7

Anfang des Jahres hatte Nikon ja schon verschiedene Verbesserungen  für seine spiegellosen Systemkameras Nikon Z 6  und Nikon Z 7 angekündigt. Diese sollen nun allesamt nach und nach per Firmware nachgerüstet werden. Der genaue Termin, steht allerdings erst für zwei Verbesserungen fest. Im Mai 2019 soll das erste größere Firmware-Update den Augenerkennungs-AF nachrüsten. Dieser lässt sich sowohl beim AF-S als auch AF-C-Betrieb nutzen und erkennt mehrere Augenpaare, aus denen der Fotograf wählen kann.kamera,body,nikon,nahaufnahme,z6Des Weiteren wird für das im Mai erscheinende Firmware Update eine verbesserte AF-/AE-Performance versprochen. So soll das AE-Tracking mit der neuen Firmware nun auch bei der höchsten Serienbildrate zur Verfügung stehen. Bislang war man damit auf 5,5 Bilder pro Sekunde beschränkt. Daneben wird die AF-Leistung des Low-Light-AFs verbessert.

SpeicherkarteKeinen genauen Termin gibt es dagegen, für die Ausgabe von RAW-Videos (12-Bit Farbtiefe) über den HDMI-Ausgang der Z-Kameras. Diese soll bei Aufnahmen in 4K- und Full-HD-Auflösung möglich sein, und auch per Firmware nachgerüstet werden. Gleiches gilt zudem für das Update, das für die Unterstützung von CFexpress-Speicherkarten sorgt. Nach diesem Update, das übrigens auch die Nikon D5, Nikon D850 und Nikon D500 erhalten werden, können Fotografen ohne Einschränkungen zwischen XQD- und CFexpress-Speicherkarten wechseln.

[amazon_link asins=’B07MS6299X,B01I2NR9U0,B07H2YTDHV’ template=’ProductGrid’ store=’stefanm-21′ marketplace=’DE’ link_id=’1224647e-3189-4f84-a406-8f63439596c2′]

Roadmap Nikon Z- Objketive für 2019 /20121

Der Ausblick, den Nikon für die nächsten 2 Jahre auf die Objektivvorstellungen gibt, lässt darauf hoffen, dass man das neue Z-System zügig mit hochwertigen Optiken und entsprechendem Zubehör ausstatten will! Alles andere wäre auch eine große Enttäuschung, und der erste Versuch in diesem Segment mit dem Nikon – 1 System zeigt, was passieren kann. Mit dem 24-70mm F/2,8  und dem 14-30mm F4,0 Insgesamt hat Nikon ja schon dei ersten Vorgaben erfolgreich abgearbeitet. Sollte alles weiterhin  so umgesetzt werden können, sollte dem Erfolg des neuen Z-Systems eigentlich außer “technische Kinderkrankheiten” nichts mehr im Wege stehen!

Fazit / Empfehlung

Nikon scheint Gas zu geben, angesichts der mittlerweilen breiten und gut aufgestellten Konkurrenz in dem Segment der spiegellosen Vollformatkameras wäre alles andere auch enttäuschend! Sollte Nikon bei diesem neuen Kamerasystem langfristig patzen wäre das sicherlich eine absolute Katastrophe! Es wird schon schwer genug den großen Entwicklungsvorsprung von Sony aufzuholen! Der nachgelieferte Augen AF zeigt das deutlich! Sich einen eigenem Technologievorsprung herauszuarbeiten wird eine enorme Herausforderung auch für ein so etabliertes Unternehmen wie Nikon.

Den Anschluß darf man in diesem Segment auf keine Fall verlieren! Der Markt ist hier erbarmungslos und bei der breiten Auswahl an Alternativen in diesem Bereich wird sich der Kunde schnell anderswo bedienen.Leider hat man ja hier die Entwicklung etwas verschlafen und nun mit den daraus resultierenden Gegebenheiten zu kämpfen. All das hat sich lange vorher abgezeichnet! Bleibt für mich als Nikon Fan also nur zu hoffen, dass Nikon die hoch gesteckten Erwartungen für 2019 erfüllen kann und vielleicht noch für die eine oder andere DSLR Überraschung gut ist!

Nikon D750, meine Wünsche für ein Nachfolger.

Meine Fototechnik findet ihr hier.

Hier findet ihr alles zu Nikon Technik in meinem Blog

Alle meine Artikel zum “Fotowissen” gibt es hier.

 

 

* Mit einem Stern gekennzeichnete Links sind externe Partner-Links (Affiliate Links). Ihr unterstützt mich, wenn ihr darüber bestellt. Für Euch entstehen keine zusätzlichen Kosten!  Vielen Dank!

Über den Autor

Mein Name ist Stefan Mohme, ich bin 56 Jahre alt, verheiratet und habe 3 Kinder. Leider mußte ich aus gesundheitlichen Gründen meinen Beruf vor 10 Jahren aufgeben. Fotografieren hat mich schon immer interessiert. In meiner Galerie und auf meiner Portfolio Seite findet ihr einen Überblick meiner aktuellen Arbeiten. Ich hoffe, Euch gefällt das eine oder andere. Grundsätzlich sind alle Fotos verkäuflich sowohl als Digitaler Download als auch als Print bis A2, direkt über mich verfügbar. Schaut auch gerne in meinem Shop vorbei, vielleicht findet Ihr dort etwas passendes. Bei Interesse oder Sonderwünschen bitte gerne mailen.

Beiträge / Archiv

Kategorien

Nikon Objektive

Abonniere meinen Newsletter!

Werbung

zeitung,überschrift,stift,brille

Immer die aktuellsten Fotonews erhalten!

Vielen Dank für Dein Vertrauen! Mein Newsletter informiert Dich über alles was mit Fotografie und Wandern zu tun hat. Informationen zu den Inhalten, der Protokollierung Deiner Anmeldung, dem Versand über den französischen Anbieter Mail Poet, der statischen Auswertung sowie den Abbestellmöglichkeiten, erhälst Du in der Datenschutzerklärung.

Du hast Dich erfolgreich angemeldet!