Seite auswählen

Nikon kündigt Profi DSLM Nikon Z9 für 2021 offiziell an!

Nikon kündigt Profi DSLM Nikon Z9 für 2021 offiziell an!

Nikon kündigt Profi DSLM Z9 für 2021 offiziell an. Nun hat auch Nikon offiziell bestätigt das man eine Profi DSLM für das Z System namentlich eine Z9 noch im Jahr 2021 auf den Markt bringen will. Im Vorfeld waren ja immer wieder die Olympischen Sommerspiele als Präsentationsdatum genannt worden.

Die Z9 vereint bahnbrechende Nikon-Technologien für die beste Abbildungsleistung bei Fotos und bei Videos in der Geschichte von Nikon. Sie enthält einen neu entwickelten, mehrschichtigen (stacked) CMOS-Bildsensor im FX-Format und eine neue Bildverarbeitungs-Engine.

Um den wachsenden Anforderungen von Profis, erfahrenen Foto-Enthusiasten und Filmemachern gerecht zu werden, unterstützt die Z9 8K-Videoaufzeichnungen sowie zahlreiche andere Videospezifikationen für unterschiedlichste Anforderungen und Workflows. Pressemitteilung Nikon

Nikon Profi DSLM Z 9

Im Gegensatz zu allen spiegellosen Vollformat-Kameragehäusen der aktuellen Generation wird die Z 9 wohl eine professionelle Kamera mit integriertem Hochformat-Batteriegriff, die äußerlich der Sportkamera D6 ähnelt. Vor der Z 9 hatten nur zwei spiegellose Kameras einen eingebauten Griff: Olympus OM-D E-M1X (Micro Four Thirds) und Fujifilm GFX 100 (Mittelformat).

Nikon Z9

Das Erscheinungsbild der Z9 kann laut Nikon vom oben gezeigten Foto abweichen.

Die Z9 wird die erste Nikon-Kamera sein, die einen mehrschichtigen CMOS-Sensor verwenden wird. Es wird auch die erste Nikon-Kamera sein, die 8K-Videos aufnimmt. Angesichts der Größe des Gehäuses wird man sicherlich zwei CFexpress-Karten nutzen können. Eine kontinuierliche Aufnahmegeschwindigkeit von 20 bis 30 FPS, inkl. großen Pufferspeicher sind im Sport und Action Segment sicherlich Pflicht.

Ebenso wie überragende Autofokusfunktionen, beleuchtete Tasten, vollständige Wetterversiegelung. Für Sport- und Action-Fotografen, die nicht zu viel Auflösung benötigen, bieten die mRAW / sRAW-Formate von Nikon schon jetzt Flexibilität für schnellere Workflows. Natürlich macht so eine Kamera nur Sinn mit den entsprechend lichtstarken Telebrennweiten! Daher lässt sich erwarten das zeitgleich mit der Kamera passende Objektive vorgestellt werden!

Nikon Z9

Nikon Z9 eventuelle Rückansicht als „Simulation“

Neue Objektive

Ebenfalls deutlich ausgebaut werden soll das Objektivprogramm für das Z-Bajonett. Aktuell gibt es 16 Objektive und zwei Telekonverter. Dazu sollen bis Ende 2022 noch elf weitere Objektive kommen darunter auch Tele-Zooms, wie ein 100-400 mm für Natur- und Vogelfotografen, und ein 200-600 mm sowie lichtstarke Super-Teles für Sportfotografen.

Nikon Roadmap 2021,Nikon Z9

Höchstwahrscheinlich ein 400 mm f2.8 und ein 600 mm f4, die zusammen mit dem neuen Profi-Topmodell angekündigt werden dürften. Darüber hinaus könnte es noch einige günstige Objektive für Kameras mit APS-C-Sensor wie die Nikon Z50 geben. Ersten Gerüchten zufolge könnte hier auch ein Weitwinkel-Zoom mit 10-20 mm kommen.

Weitere Artikel
Vorstellung DSLR Nikon D7200

Heute stelle ich die Nikon DSLR, namentlich die Nikon D7200 vor. Diese hat im Frühjahr 2015 die Nikon D 7100 abgelöst. Auch hier ist ein 24Mpx Sensor im APS C Format verbaut, welcher durchaus hochwertige Bildergebnisse liefert. DSLR Nikon D7200 Allerdings ist die gesamte Kamera, sowohl von der Technik als…

Mehr Lesen

Firmware-Update 1.10 für die Nikon D850, D7500 und D5600.

Nikon stellt nun nach dem Firmware-Update für die Nikon D500 nun auch für seine drei DSLRs D850, D7500 und D5600 jeweils eine neue Firmware in der Version 1.10 bereit. Neben kameraspezifischen Fehlerbereinigungen sorgt die neue Firmware auch hier dafür, dass die Kameras sich direkt per WLAN mit Smartphones verbinden können,…

Mehr Lesen

Fazit / Empfehlung

Nikon bleibt dran! Wie schon länger vermutet gibt es nun auch von Nikon die offizielle Bestätigung das man noch in diesem Jahr eine neue Profi DSLM entwickelt und vermutlich zu den olympischen Spielen vorstellen wird. Sicherlich wird diese Kamera ebenso wie Sony’s A1 oder Canons R5 das technisch Machbare zeigen. Inwieweit das für den breiten Kameramarkt hilfreich ist, wird sich zeigen.

Auch Olympus hat mit der Entscheidung für die OM-D E-M1X mit integrierten Hochformatgriff sicherlich nicht die breitere Masse erreicht. Natürlich werden sich die technischen Highlights nach und nach auch in den tieferen Segmenten durchsetzen. Allerdings scheint Nikon im Gegensatz zu Canon die DSLR Sparte noch nicht völlig aufzugeben. Es sollen lt. Nikon sogar noch neue Objektive in der Planung sein. Vielleicht gibt es auch noch einen Nachfolger für die Nikon D850, vielleicht eine D880 analog zur Nikon D780 mit dem besten aus beiden Welten!

Meine Fototechnik findet ihr hier.

Hier findet ihr alles zu Nikon Technik in meinem Blog

Alle meine Artikel zum „Fotowissen“ gibt es hier.

* Mit einem Stern gekennzeichnete Links sind externe Partner-Links (Affiliate Links). Ihr unterstützt mich, wenn ihr darüber bestellt. Für Euch entstehen keine zusätzlichen Kosten!  Vielen Dank!

Letzte Aktualisierung am 17.08.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Über den Autor

Mein Name ist Stefan Mohme, ich bin 59 Jahre alt, verheiratet und habe 3 Kinder. Leider musste ich aus gesundheitlichen Gründen meinen Beruf vor 12 Jahren aufgeben. Fotografieren hat mich schon immer interessiert. In meiner Galerie und auf meiner Portfolio Seite findet ihr einen Überblick meiner aktuellen Arbeiten. Ich hoffe, Euch gefällt das eine oder andere. Grundsätzlich sind alle Fotos verkäuflich sowohl als Digitaler Download als auch als Print bis A2, direkt über mich verfügbar. Schaut auch gerne in meinem Shop vorbei, vielleicht findet Ihr dort etwas passendes. Bei Interesse oder Sonderwünschen bitte gerne mailen.

Beiträge / Archiv

Kategorien

Nikon Objektive

Abonniere meinen Newsletter!

Flickr Auswahl Stefan Mohme

Letzte Kommentare

Werbung

zeitung,überschrift,stift,brille

Immer die aktuellsten Fotonews erhalten!

Vielen Dank für Dein Vertrauen! Mein Newsletter informiert Dich über alles was mit Fotografie und Wandern zu tun hat. Informationen zu den Inhalten, der Protokollierung Deiner Anmeldung, dem Versand über den französischen Anbieter Mail Poet, der statischen Auswertung sowie den Abbestellmöglichkeiten, erhälst Du in der Datenschutzerklärung.

Du hast Dich erfolgreich angemeldet!