Seite auswählen

Mein neues Novoflex TrioBalance C2840 Stativ.

Mein neues Novoflex TrioBalance C2840 Stativ.

Mein neues Novoflex TrioBalance C2840 Stativ. Meine letzte Neuanschaffung im Bereich Stativ war der Kauf eines stabilen Stativs von Novoflex welches mein bisheriges Benro FGP 28 ersetzen sollte. Im diesem Jahr bin ich somit meinen Stativen komplett auf Novoflex umgestiegen.

Novoflex TrioBalance C2840 Stativ

Natürlich bietet Novoflex jede Menge Zubehör und unterschiedliche Ausstattungsdetails für sein Stativsytem Triopod an. Für mein neues großes Stativ habe ich mich dann auch für die neue Triobalance Stativbasis entschieden.

Novoflex TrioBal C2840 Stativ.

Eckdaten

novoflex stativ c2840
  • Hochwertiges Dreibeinstativ aus 8x Carbon mit 4 Auszügen
  • Wiegt nur 1,56 kg!
  • Packmaß: 56 cm
  • Robuste Gummifüße, abziehbar darunter Spikes.
  • Drei Kältegriffe
  • Beinrastung in 4 Positionen
  • max.Trgegewicht lt. Hersteller: 10 kg
  • Höhe: max. 150 cm, min.10cm cm
  • 1 3/8 Zoll Gewindestift für Zubehör
  • Lieferumfang: Stativtasche mit Schultergurt, 3 QLEG A1010 Mini Stativbeine
  • Preis ca. 499 €

Vorbemerkungen Novoflex

Beim Baukastensystem des Novoflex TrioPods passt einfach alles perfekt zusammen. Bereits im Lieferumfang eines jeden Triopod*sind die kurzen Stativbeinen QLEG A1010* inbegriffen.Damit lassen sich eine Reihe an Stativlösungen realisieren, wie z.B. ein Tischstativ oder Mini-Stativ als bodennahe Stativvariante. Jederzeit ist die Erweiterung durch den Erwerb von anderen Beintypen möglich. Insgesamt neun verschiedene Variationen an Stativbeinen* lassen sich mit zwei zur Wahl stehenden Stativschultern, einer kurzen Mittelsäule sowie mit einer Verlängerung kombinieren.

Novoflex Stativ

Novoflex C2840 Bein einzeln* auf Novoflex C2253*

Das Herzstück des Systems sind die beiden Stativschultern. Neben der Standard-Basis mit der für das System namensgebenden Bezeichnung TrioPod, steht auch die innovative Novoflex Magic Balance Basis* mit integrierter Kalotte zur Wahl. Diese ist mit einer Verstellmöglichkeit von 15 Grad in alle Richtungen gestattet und eignet sich somit ideal für das Nivellieren von 2- oder 3-Wege-Neiger und Gimbal Stativköpfen im Allgemeinen, beziehungsweise für die Panoramafotografie im Speziellen.

Novoflex Stativ

Novoflex Trio Balance & Schnellwechselplatte Q Base II

Wie bei der Standard-Basis kann auch die TrioBalance mit unterschiedlichen Beinvarianten ausgestattet werden. Ich habe mich in diesem Fall für die Variante C 2840 aus Carbon entschieden. Sie verfügt über vier Rastpositionen, mit denen sich die Beine in Winkeln von 20, 40, 60 und 90 Grad abspreizen lassen. Max. Gesamthöhe ist 150 cm bei 1,56kg.

Novoflex Stativ

Novoflec 2x C 2253 Beine & 1x C 2840 Bein

Natürlich gelten im Prinzip alle meine Aussagen die ich schon in meinem Artikel zum Novoflex C2253 gemacht habe ,auch für das C 2840 Triobalance. Hierbei ermöglicht die 90 Grad Abspreizung bei gleichzeitigem Verzicht auf eine Mittelsäule ein Arbeiten in absoluter Bodennähe. Eine Erhöhung der Stativbasis um gut zehn Zentimeter ist mit der als Zubehör lieferbaren Stativbasiserhöhung Trio CC* möglich.

Novoflex Stativbasiserhöhung Trio CC

Jederzeit ist die Erweiterung durch den Erwerb von anderen Beintypen möglich. Insgesamt neun verschiedene Variationen an Stativbeinen lassen sich mit zwei zur Wahl stehenden Stativschultern, einer kurzen Mittelsäule sowie mit einer Verlängerung kombinieren. Natürlich lassen sich auch unterschiedlich lange Beine miteinander kombinieren.

Novoflex Stativ

Novoflex Triopod C2253 Bein neben C2840 Bein

Ausstattung

Das Novoflex Triopod C 2840* bietet eine perfekt durchdachte Funktionalität, ein optimales Handling, eine erstklassige Verarbeitung und eine hohe Stabilität. Es erfüllt daher ohne Weiteres die alle Anforderungen von Profis.

Dank des Designs ohne Mittelsäule kann man das Stativ für die jeweiligen Anforderungen schnell passend konfigurieren. Man kann es für den Transport kpl. zerlegen und jedes Stativbein mit wenigen Handgriffen zu einem Einbeinstativ umfunktionieren. Dank dreier viersegmentiger Carbonbeine bietet das Stativ eine Packlänge von 56 cm. Und das bei einer Arbeitshöhe von bis zu 150cm.

Novoflex Stativ

Novoflex Trio Balance & Schnellwechselplatte Q Base II

Zum Lieferumfang des TrioPod* gehören auch drei kleine Stativbeine mit rutschfesten Gummikugeln als Standfüße. Diese kurzen Beine lassen sich anstelle der langen Stativbeine an der Stativbasis befestigen. So kann man das TrioPod ganz einfach zu einem Ministativ für Tabletop-Aufnahmen und bodennahe Makros umfunktionieren.

Novoflex Triopod C2253 & Beinrastung 40°, mit Triobalance

Wie bei der Standard-Basis kann auch die TrioBalance* mit unterschiedlichen Beinvarianten ausgestattet werden. Sie verfügt ebenfalls über vier Rastpositionen, mit denen sich die Beine in Winkeln von 20, 40, 60 und 90 Grad abspreizen lassen. Hierbei ermöglicht die 90 Grad Abspreizung ein Arbeiten in absoluter Bodennähe. Positiv bemerkbar macht sich hier dann auch das Fehlen einer Mittelsäule. Eine Erhöhung der Stativbasis um gut zehn Zentimeter ist mit der als Zubehör lieferbaren Stativbasiserhöhung Trio CC* möglich.

Mein Wechsel von Sirui / Benro

Auf der Suche nach meinem perfekten Reisestativ bin ich letztes Jahr schon bei Novoflex gelandet. Angefangen hat alles mit einem Sirui ET 2004* aus Alu. Danach folgte ein Sirui ET 1204* diesmal aus Carbon. Das Sirui ET 1204 Carbon habe ich ca. 1 Jahr intensiver benutzt, um schließlich im Herbst 2018 festzustellen, dass auch dieses Modell nicht zu 100 % meinen Anforderungen genügt.

stativ,sirui,1204

Sirui ET 1204 Stativschulter

Auch damit bin ich nicht glücklich geworden, so dass ich mich noch einmal auf die Suche begab. Herausgekommen ist dann das Novoflex Triopod C2253 aus Carbon. Im Wesentlichen waren es 4 Gründe, welche ihr hier nachlesen könnt, die mich dann dazu veranlasst haben, die Kaufentscheidung meines Sirui ET 1204 nochmals zu überdenken.

stativ,sirui,1204

Sirui ET 1204 Flip Lock Beinverschlüsse mit Korrosionsansatz nach einer Saison!

Auch mein Benro FG P 28c war eigentlich ein solides Carbon Stativ. Ich hatte es mir extra wegen der horizontal einstellbaren Mittelsäule gekauft. Leider mußte ich dann jedoch feststellen das diese nur wenig stabil ist und ich kaum eine Verwendung dafür hatte. Für die Bodennahe Fotografie ist für mich die Variante von Novoflex ohne jegliche Mittelsäule viel praktischer.

Stativ,nahaufnahme,details

Zusätzlich auch noch weitaus stabiler und schneller einzustellen. Da ich sehr gute Erfahrungen mit dem Novoflex C2253 als Reisestativ gemacht habe, habe ich mich letztlich auch noch dazu entschlossen das Benro gegen ein Novoflex C2840 Triobalance zu tauschen. Damit sind meine gesamten Stative von Novoflex und die verschiedenen Elemente lassen sich nun problemlos miteinander kombinieren!

Fotozubehör, meine Empfehlungen!

Verarbeitung

Wer Novoflex Produkte* und deren Feinmechanik kennt, weiß wie edel das Ganze verarbeitet ist und wie gut und praktikabel sich diese Lösung bedienen lässt. Der kleine Hebel der Triobalance Stativbasis ist sehr viel stabiler als er auf den Produktfotos wirkt und greift wirklich elend fest zu.

Novoflex Stativ

Novoflex Triopod C2253* & Beinrastung 60°, mit Triobalance* & Schnellkupplung Q Base II*

Ich habe mit viel Kraft versucht, die arretierte TrioBalance zu bewegen unmöglich. Zu ist zu und auf ist auf! Ich war wirklich skeptisch da man die Wechselbasis oder auch einen darauf montierten Kopf nicht mehr mit Werkzeug festziehen kann (man kann von unten ja nichts mehr schrauben…) aber dennoch hält die Basis oder der montierte Stativkopf darauf sehr zuverlässig.

Bedienung / Handhabung

Das neue TrioBalance ist ein Segen für alle Panorama-Fotografen. Beim „normalen“ Stativ oder ” TrioPod“ benötigt man einen Kopf oder braucht sehr viel Geduld mit der Beinverstellung für die Stativausrichtung. Mit der Stativbasis Triobalance kann man nun die Stativoberseite einfach waagerecht ausrichten um gleichmäßige gerade ausgerichtete Panoramen produzieren.

Novoflex Stativ

Novoflex Triopod C2253* & Beinrastung 70°, mit Standard Stativ Basis und Feisol CB-50D Kugelkopf

Diese TrioPod 3-Bein Stativbasis besitzt eine Nivellierkalotte, welche sich mit einem kleinen stabilen Hebel öffnen läßt und somit die Panorama-Lösung direkt ausrichten kann. Wer den Unterschied einmal in der Praxis erlebt hat, weiß wovon ich rede. Dazu noch die praktische Schnellkupplung Q Base II* und das Gefummel hat ein Ende!

Weitere Artikel

Neue hochwertige Tamron Objektive vorgestellt.

Neue hochwertige Tamron Objektive vorgestellt. Tamron ist in letzter Zeit, genau wie Sigma bemüht viele ältere Objektiv Modelle durch neuere und hochwertigere Varianten zu ersetzen. Beide Firma haben dafür sowohl von der Fachpresse als auch von Fotografen viel positives Feedback erhalten. Ich…

Mehr lesen

Fazit / Empfehlung

Mein Benro FGP 28C hat mit dem Novoflex Triobalance C2840 einen würdigen Nachfolger gefunden. Hier geht es zu meinem Erfahrungsbericht über das Benro FGP 28C Stativ.  Für das Benro habe ich ein Feisol CB-50D* Stativkopf verwendet. Den Erfahrungsbericht dazu findet ihr hier. Meinen Artikel mit meinen Empfehlungen für Reisestative findet ihr hier.

Den Artikel mit meine Empfehlungen für Kugelköpfe hier.Seit diesem Jahr ist mein “Stativproblem” also tasächlich erledigt! Nachdem ich zuerst mein Sirui Reisestativ gegen ein Novoflex getauscht habe hat mich Novoflex komplett überzeugt. Tolle Detaillösungen wirklich hochwertige Materialien und super Verarbeitung! Ja, die Preise sind leider auch entsprechend! 

Mitlerweile ist auch mein zweites Stativ mit der als Triobalance bei mir gelandet. Durch den modularen Aufbau kann ich diese natürlich auch mit allen meinen Stativbeinen von Novoflex verwenden. In Kombination mit der Schnellkupplung Q Base II* von Novoflex ein absolutes Dreamteam!

Mein PDF Stative und Köpfe findet iht hier in meinem Shop zum Download.

Weitere Technik Erfahrungsberichte hier

Meine Buchempfehlungen findet ihr hier.

Mein Fotozubehör hier.

Alles zu Nikon Technik gibt es hier.

* Mit einem Stern gekennzeichnete Links sind externe Partner-Links (Affiliate Links). Ihr unterstützt mich, wenn ihr darüber bestellt. Für Euch entstehen keine zusätzlichen Kosten! Vielen Dank!

Letzte Aktualisierung am 21.09.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Über den Autor

Mein Name ist Stefan Mohme, ich bin 57 Jahre alt, verheiratet und habe 3 Kinder. Leider mußte ich aus gesundheitlichen Gründen meinen Beruf vor 10 Jahren aufgeben. Fotografieren hat mich schon immer interessiert. In meiner Galerie und auf meiner Portfolio Seite findet ihr einen Überblick meiner aktuellen Arbeiten. Ich hoffe, Euch gefällt das eine oder andere. Grundsätzlich sind alle Fotos verkäuflich sowohl als Digitaler Download als auch als Print bis A2, direkt über mich verfügbar. Schaut auch gerne in meinem Shop vorbei, vielleicht findet Ihr dort etwas passendes. Bei Interesse oder Sonderwünschen bitte gerne mailen.

Beiträge / Archiv

Kategorien

Nikon Objektive

AngebotBestseller Nr. 1 Nikon AF-S NIKKOR 50 mm 1:1,8G Objektiv (58mm... 192,04 EUR
AngebotBestseller Nr. 2 Nikon AF-S DX Nikkor 18-200mm 1:3,5-5,6 G ED VR II... 450,18 EUR
AngebotBestseller Nr. 3 Nikon AF-P DX NIKKOR 10-20 mm 1:4.5-5.6G VR... 268,34 EUR

Abonniere meinen Newsletter!

Flickr Auswahl Stefan Mohme

Werbung

zeitung,überschrift,stift,brille

Immer die aktuellsten Fotonews erhalten!

Vielen Dank für Dein Vertrauen! Mein Newsletter informiert Dich über alles was mit Fotografie und Wandern zu tun hat. Informationen zu den Inhalten, der Protokollierung Deiner Anmeldung, dem Versand über den französischen Anbieter Mail Poet, der statischen Auswertung sowie den Abbestellmöglichkeiten, erhälst Du in der Datenschutzerklärung.

Du hast Dich erfolgreich angemeldet!