Seite auswählen

Meine neue Fototasche Tenba Messenger DNA 13, erste Erfahrungen.

Meine neue Fototasche Tenba Messenger DNA 13. Taschen kann man als Fotograf ja nie genug haben. Die Messenger DNA Serie von Tenba umfasst Schultertaschen in 5 verschiedenen Größen (DNA 8, DNA 10, DNA 11, DNA 13, DNA 15) und 3 verschiedenen Farben (Olive, Graphite, Cobalt, Dark Copper). Meine Entscheidung fiel auf die Tenba DNA 13. Sie eignet sich besonders gut für eine Vollformat DSLM Kamera mit Zubehör, aber auch eine große DSLR findet hier Platz.

Auf den ersten Blick ist diese Tenba Messenger DNA 13* Tasche genau wonach es aussieht. Eine stylische aber unauffällige Messenger-Tasche mit gepolstertem Tragegurt, einem zusätzlichen Stabilisatorgurt und Wetterschutz an allen neuralgischen Punkten. Zum Öffnen der Tasche muss man zunächst die beiden Gurte auf der Vorderseite lösen, dies geht schnell und einfach, da es sich hierbei um Magnetverschlüsse handelt.

Manfrotto Speedy 10*, praktische kleine und kompakte Messengertasche

Im Grundkonzept ähnelt sie meiner Manfrotto Speedy 10. Wobei die Tenba in dieser Ausführung deutlich größer ist! Beide Taschen lassen sich auch abseits der Nutzung für die Fotografie gut als Freizeittasche verwenden. Laptop und Co sind hier genauso gut und sicher untergebracht wie die Fotoausrüstung! Für mich gibt es heute keine universelle Fototasche mehr, so wie man sie früher hatte.

Riesige Vanguard The Heralder 38*, eine meiner ersten Fototaschen

Ich habe mich dazu entschlossen, je nach Situation und Anforderung auf unterschiedliche Taschen und Tragesysteme zurückzugreifen. Damit ist man dann immer für die jeweilige Situation und Ausrüstung perfekt unterwegs! Die Anforderungen sind meines Erachtens doch vielfach einfach zu unterschiedlich. Beim Wandern brauche ich eher keine Messenger Tasche, dafür ist der Fotorucksack in der Stadt vielleicht etwas unpraktisch!

Fototasche Tenba Messenger DNA 13*

Diese öffnen sich allerdings nur durch seitliches Verschieben, was ein versehentliches Öffnen verhindern soll. Beim Schließen ziehen die Magnete die Verschlüsse selbstständig in die richtige Position. Nach dem Öffnen findet man eine gut gepolsterte Innentasche mit verstellbarer Einteilung aus gepolsterten, mit Klettverschluss gesicherten Trennwänden vor.

Tenba Messenger DNA 13*Vorderseite schön zu erkennen, große Schlaufe für Reißverschluss

Hier lässt sich ein Spiegelloses Vollformatsystem mit 3-4 Objektiven oder ein DSLR Vollformatsystem in voller Größe mit 2-3 Objektiven und Blitzlicht ohne Probleme unterbringen. Zusätzlich lässt sich ein Tablet oder Laptop bis zu 13″ unterbringen. Dadurch, dass sich die kpl. Innenausstattung schnell und einfach entfernen lässt, ist die Tasche auch problemlos als Freizeit oder Bürotasche zu verwenden.

Eckdaten

  • Gewicht 1300 g
  • 36,8B x 26,7H x17,8T
  • Stabilisierungsgurt,
  • Entnehmbares Innenfach
  • DSLR / DSLM Vollformat
  • 2-3 Objektive
  • Regenschutz
  • Preis ca. 110€

Tenba Messenger DNA 13* Rückseite mit „Trolley-Strap“

Verarbeitung 

Die Tasche ist aus einem wasserabweisenden Gewebe gefertigt, das Bodenteil ist aus etwas dickerem, wasserdichtem Material. Das macht die Tasche z.B. unempfindlich beim Abstellen auf nassem Boden. Der Deckel schließt auch seitlich-oben sehr gut ab, der zusätzlich eingearbeitete Stoff verhindert hier das Eindringen von Schmutz und Regen. Laut Hersteller sind hochwertige, selbst heilende Reißverschlüsse verbaut.

Tenba Messenger DNA 13* Trage- und Zusatzgurt

Ein erfreuliches Detail, alle Reißverschlüsse sind mit einer kurzen Kordel versehen, was die Bedienung erheblich vereinfacht, besonders wenn man Handschuhe anhat. Die D-Ringe an dem der Schultergurt befestigt wird, sind aus Metall, die Karabiner ebenfalls, alles macht einen sehr stabilen und robusten Eindruck.

Eine Eingrifftasche an der vorderen Klappe bietet Platz für die meisten kleineren Telefone. Auf der anderen Seite befindet sich eine Reißverschlusstasche für größere Telefone, Zugangspässe oder eine Dose Pfefferminzbonbons. Die vordere Klappe wird durch zwei sogenannte „Stealth-Klettverschluss“ sowie einen seitlichen Schiebeknopf und einen Laschenverschluss geschlossen gehalten. Die Stealth-Funktion des Klettverschlusses macht das Öffnen der Tasche fast geräuschlos.

Tenba Messenger DNA 13* Innentasche und Flexteiler

Man zieht den Deckel nach unten, bevor man die Klappe vom Korpus der Tasche abheben kann. Das Ganze funktioniert nach etwas Eingewöhnung tatsächlich erstaunlich leise und somit fast geräuschlos! Darüber hinaus gibt es Fidlock-Magnetverschlüsse, die den Deckel schnell sichern und einstellbar sind.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Austattung

Auf der Rückseite befindet sich eine hintere Reißverschlusstasche, in der Dokumente, Stifte oder flache Gegenstände über den größten Teil der Rückseite der Tasche aufbewahrt werden. Ein „Trolleyband“ ermöglicht das Schieben der Tasche über die aufrecht stehenden Gepäckgriffe. Ein gepolsterter Haltegriff über der hinteren Tasche verhindert, dass die Vorderseite bei Wind z.B. „aufgeht“, falls Sie sie nicht vollständig schließen konnten.

Tenba Messenger DNA 13* vordere vier Fächer, leider ohne Klett- oder Reißverschluss

Es gibt sogar einen durchgehenden Reißverschluss vorne, der den Zugang zur Innenseite ermöglicht, ohne die Klappe öffnen zu müssen. Ideal, um unterwegs die Kamera oder ein anderes Objektiv zu greifen oder wenn man nicht möchten, dass jeder in die Tasche sehen kann.

Insgesamt ist die Verarbeitung hochwertig, und die verwendeten Materialien, wie beim gummierten Boden machen einen sehr belastbaren Eindruck. Seitlich gibt es noch ein ausklappbares Getränkefach, ein kurzer Stabilisierungsgurt ist auch noch dabei.

Tenba Messenger DNA 13* oberer Reissverschluß zum Durchgreifen

Benutzung

Das Material des Schultergurts erinnert an einen Sicherheitsgurt im Auto, er lässt sich leicht bis auf eine Länge von 145 cm verstellen. Ein verschiebbares Schulterpolster erhöht den Tragekomfort und verhindert ein Verrutschen der Tasche. Der Schultergurt wird über große, geschweißte D-Ringe an der Tasche befestigt, die mit Gurtband eingenäht und in die Tasche eingenäht werden. Die D-Ringe und Riemenclips sind aus schwarz beschichtetem Metall, sehr leicht, aber solide.

Die Tasche lässt sich auch gefüllt über längere Zeit angenehm tragen. Fächer für Kleinkram sind ausreichend vorhanden und gut zu erreichen. Allerdings hätte ich mir für die vier vorderen Fächer zumindest für zwei ein Klett oder Reißverschluss gewünscht. Die Tenba Fototasche besteht aus qualitativ hochwertigen Stoffen, welche die Tasche selbst und Ihr Innenleben vor Beschädigungen schützt.

Tenba komplett herausnehmbares Inlay

Handhabung

Die äußeren Stoffe sind wasserabweisend. Außerdem befindet sich im Lieferumfang ein Regenschutz, um auch bei extremen Wetterbedingungen einen optimalen Schutz zu gewährleisten. Dieser lässt sich einfach überziehen und schützt die Tasche perfekt. Aber sie kann noch mehr, dreht man die Regenschutzhülle um, wird daraus ein Sonnenschutz.

Die Beschichtung ist silbern und reflektiert das Sonnenlicht und soll so ein übermäßiges Erwärmen der Tasche in praller Sonne verhindern. Die Unterseite der Tasche ist beschichtet, weshalb die Tasche leicht gesäubert werden kann und ihr auch nasse Untergründe nichts anhaben können. Wie bereits erwähnt, ist das Material der Tasche insgesamt Wasserabweisend.

Weitere Artikel
Meine Empfehlungen für einen passenden Kugelkopf.

Meine Empfehlungen für einen passenden Kugelkopf. Nachdem ich schon meine Empfehlungen für ein Reisestativ sowie für ein stabiles Stativ veröffentlicht habe, folgt nun logischerweise die Empfehlung für einen entsprechenden Kugelkopf. Auch hier bietet der Markt eine große Auswahl an verschiedenen Stativköpfen: Kugelköpfe, 2 / 3 D Neiger, Getriebeneiger, Fluid –…

Mehr lesen

4K Monitor LG 31mu 97, meine Erfahrungen!

4K Monitor LG 31mu 97, meine Erfahrungen! Nach kurzer Zeit bin ich dann bei einem Dell 2713 gelandet. Diesen habe ich zusätzlich mit einem Datacolor Spyder Messgerät kalibriert. Die Bilddarstellung war beim Dell schon „out of the Box“ absolut super, der Blickwinkel spitze und durch die WQHD Auflösung hatte man…

Mehr lesen

Landschaftsfotografie, mein Praxislehrgang, Teil 6/7 Vorbereitung / Licht & Wetter

Landschaftsfotografie, mein Praxislehrgang, Teil 6/7 Vorbereitung / Licht. Über die Jahre hat sich die Landschaftsfotografie zu meiner Leidenschaft entwickelt. Aus anfänglich beiläufig und zufällig fotografierten Bildern sind mittlerweile überlegte und gestaltete Aufnahmen geworden. Nach und nach habe ich viele Ratschläge verinnerlicht und auch meine Fototechnik entsprechend auf diese Motive ausgerichtet….

Mehr lesen

Fazit / Empfehlung

Ich bin super zufrieden. Eine Tasche für verschiedene Anwendungen, super! Mir gefällt das unauffällige, schlichte und robuste Design. Für meine Anwendungsfälle DSLM Nikon Z7 und 2-3 Objektive ist die Tasche groß genug. Sie bleibt damit absolut handlich und ist selbst voll bepackt auch über längere Zeit gut tragbar.

Grafik ,Fotozubehör ,stefan Mohme, Schwarzweiß

Die verwendeten Materialien und Stoffe machen auf mich einen robusten und hochwertigen Eindruck, insbesondere wenn man den günstigen Preis in Betracht zieht! Meine Philosophie ist ja immer: weniger ist mehr. Das trifft auf diese Tasche meines Erachtens voll zu. Daher gibt es eine dicke Kaufempfehlung von mir!

Meine Fototechnik

Meine Buchempfehlungen findet ihr hier.

Mein Fotozubehör hier.

* Mit einem Stern gekennzeichnete Links sind externe Partner-Links (Affiliate Links). Ihr unterstützt mich, wenn ihr darüber bestellt. Für euch entstehen keine zusätzlichen Kosten!  Vielen Dank!

Über den Autor

Mein Name ist Stefan Mohme, ich bin 59 Jahre alt, verheiratet und habe 3 Kinder. Leider musste ich aus gesundheitlichen Gründen meinen Beruf vor 12 Jahren aufgeben. Fotografieren hat mich schon immer interessiert, so ist dann aus meinem Hobby dieser Blog entstanden. In meiner Galerie und auf meiner Portfolio Seite findet ihr einen Überblick meiner aktuellen Arbeiten. Ich hoffe, Euch gefällt das eine oder andere. Grundsätzlich sind alle Fotos verkäuflich sowohl als Digitaler Download als auch als Print bis A2, direkt über mich verfügbar. Bei Interesse oder Sonderwünschen bitte gerne mailen.

Beiträge / Archiv

Kategorien

Nikon Objektive

AngebotBestseller Nr. 1 Nikon 2183 AF-S DX Nikkor 35mm 1:1,8G Objektiv (52mm Filtergewinde) Nikon 2183 AF-S DX Nikkor 35mm 1:1,8G Objektiv... 179,00 EUR
AngebotBestseller Nr. 2 Nikon AF-S DX Nikkor 18-300mm f/3.5-6.3G und VR-Objektiv, schwarz, Nital Card: - Nikon AF-S DX Nikkor 18-300mm f/3.5-6.3G und... 649,99 EUR
AngebotBestseller Nr. 3 Nikon 2199 AF-S NIKKOR 50 mm 1:1,8G Objektiv (58mm Filtergewinde) Nikon 2199 AF-S NIKKOR 50 mm 1:1,8G Objektiv (58mm... 239,00 EUR

Abonniere meinen Newsletter!

Flickr Auswahl Stefan Mohme

Letzte Kommentare

Werbung

zeitung,überschrift,stift,brille

Immer die aktuellsten Fotonews erhalten!

Vielen Dank für Dein Vertrauen! Mein Newsletter informiert Dich über alles was mit Fotografie und Wandern zu tun hat. Informationen zu den Inhalten, der Protokollierung Deiner Anmeldung, dem Versand über den französischen Anbieter Mail Poet, der statischen Auswertung sowie den Abbestellmöglichkeiten, erhälst Du in der Datenschutzerklärung.

Du hast Dich erfolgreich angemeldet!