Seite auswählen

Madeira, Wanderung Ribeiro Frio/ Freiteiras de Baixo

Madeira, Wanderung Ribeiro Frio/ Freiteiras de Baixo

Madeira, Wanderung Ribeiro Frio/ Freiteiras de Baixo. Diese relativ wenig begangene Tour ist recht anspruchslos und stellt mit einer Länge von lediglich ca. 7 km keine großen Anforderungen an die Ausdauer. Bei gutem Wetter ergeben sich tolle Ausblicke!

Madeira, Naturlandschaft

Madeira ist für Aktivurlauber, egal ob Wanderer, Biker oder Taucher perfekt. Die Insel ist enorm vielfältig, was die Landschaft angeht. Verfügt auf einer riesigen Fläche von über 12000 ha über einzigartige und intakte Nebelwälder. Für mich als Wald- und Baumliebhaber ein grandioses Erlebnis.

Madeira, Wanderung Ribeiro Frio/ Freiteiras de Baixo

Das einzigartige Netz von Wasserkanälen, den sog. Levadas ist über die gesamte Insel verteilt und ermöglicht es einem so nahezu jeden Winkel der Insel anhand dieser alten Wasserkanäle zu Fuß zu entdecken. Teils abenteuerliche Streckenführungen durch Tunnels oder unter Wasserfällen hindurch bieten spektakuläre Aussichten und dauerhafte Eindrücke!

Karte Madeira CaldeiraoVerde

Madeira

Die Natur ist dermaßen vielfältig und üppig, dass man sich zeitweise tatsächlich in einem „Urwald“ wähnt. Auf der Hochebene Fanal finden sich urige Baumgestalten, die im Nebel durchwandert eine durchaus mystische Stimmung aufkommen lassen! Für alle Naturliebhaber ist die Insel ein absolutes Erlebnis!

Madeira

Levadas & Gebirge

Natürlich ist Madeira für seine spektakulären Wanderwege bekannt! Diese führen häufig an den alten Wasserkanälen entlang und sind tatsächlich für jeden passionierten Wanderer ein absoluter Traum! Hier bekommt man alles, Natur pur, herausfordernde Strecken und Wegführungen sowie fantastische Ausblicke!

Madeira, Naturlandschaft

Zentralgebirge Pico Arieiro

Wer lieber etwas höher in den Bergen unterwegs ist, findet mit dem Pico Ruivo und Pico Arieiro ein Wanderrevier, das durchaus alpinen Charakter besitzt. Absolut anspruchsvolle Strecken, die auch jeden trainierten Wanderer an seine Grenzen bringen können.

Ribeiro Frio

Das Klima ist das ganze Jahr recht mild. Selbst im Spätherbst fallen die Temperaturen nachts kaum unter 20°, tagsüber sind um 25° durchaus möglich. Perfekt für alle Unternehmungen. Obwohl die Insel überschaubar von der Größe ist, ist das Klima im Norden deutlich kühler und feuchter. Die zentrale Gebirgskette schirmt den Süden häufig von dieser feuchten und kühleren Witterung ab.

Wir starten in Ribeiro Frio und gehen vom Restaurant einige Schritte die Straße abwärts. Biegen dann am Wegweiser PR 10 Portela in einen Pflasterweg ein. Wir queren den Ribeiro Frio unterhalb des Lokals über eine kleine Brücke. Kurz darauf taucht neben uns die Levada do Furado auf.

Levada-Quelle

Wir folgen nun zunächst dem kleinen Kanla gute 50 Minuten bis zu einer Levadabrücke über die Ribeira do Poco do Bezerro. Rechts vor der Brücke führen zwei kleine Kanäle in die Levada.

Wir verlassen hier den Portela-Weg und steigen auf rutschigen Stufen an der von oben kommenden Wasserinne steil auf. Nach einer viertel Stunde haben wir das steilste Stück hinter uns gelassen. Nach weiteren 15 Minuten zweigt rechts über Trittstufen ein Weg bergauf.

Ribeira do Poco do Bezerro

Zunächst gehen wir jedoch noch ca. 15 m weiter geradeaus zur Quelle der Levada-Quelle. Bei gutem Wetter bietet sich hier eine Rast an dem idyllischen Ort an.

Es geht jetzt wieder die 15 m zurück, um dann scharf links den meist von Farnen und Heidebusch verwachsenen Pfad aufzusteigen. Wir stoßen jetzt inmitten des grünen Dickichts auf eine farnbewachsene runde Lichtung.

Title for This Block

Alles zu Nikon Technik Inhaltsübersicht

Mehr lesen…

Hier läuft der Pfad etwas versteckt am rechten Rand der Farnwiese entlang und steigt zu einer Hochebene auf. Es liegen nun die Gebäude von Chao das Feiteiras vor uns. Dahinter erkennen wir bei gutem Wetter die Gipfel Pico Arieiro, Pico des Torres und den Pico Ruivo.

Madeira, Naturlandschaft, Steilküste

Nordküste bei Seixal

Am Zaun vor dem Hofgebäude treffen wir auf einen Wirtschaftsweg,dem wir nach rechts folgen. Nach gut 200 m, der Weg ist hier ein Stück gepflastert achten wir auf einen links abgehenden Weg, mit Steinmännchen markiert, der trotzdem leicht zu übersehen ist.

Chao das Freiteiras

Dann geht es kurz darauf durch ein provisorisches Gatter, nach diesem wandern wir über gerundetes Pflaster und erkennen daran einen alten Madeiranischen Wirtschaftsweg. Nach einer guten Viertelstund erreichen wir die ER 103, welcher unser Pflasterweg ein Stück weichen musste.

Wir folgen jetzt der Straße rechts abwärts, um nach einer Biegung den Pflasterweg wieder zu erreichen. An der Picknickzone rund um die Fischteiche am Forsthaus von Ribeiro Frio erreichen wir erneut die ER 103.

Madeira, Naturlandschaft

Hochebene Paul da Serra, Laurissilva Fanal

Auf dieser erreichen wir nach kurzer Gehzeit wieder das Forellenlokal vom Ausgangspunkt. In der Regel treffen wir hier auf viele Wanderer, die hier zu den verschiedensten Touren starten. Allerdings wählen die wenigsten unsere kurzweilige Tour aus. So haben wir die einmalige Natur und die tollen Ausblicke fast für uns allein!

Weitere Artikel
Erste Bildimpressionen von den Kapverden, von Boa Vista

Erste Bildimpressionen von den Kapverden von Boa Vista. Jeder Urlaub ist einmal zu Ende. Allerdings war dieser geprägt von vielen Unsicherheitsfaktoren. Erst wollten wir gar nicht los, dann haben wir uns doch entschlossen. Am Ende hat alles gerade noch so geklappt und wir sind wieder wohlbehalten mit einem der letzten…

Mehr Lesen

Nationalpark Hainich in Thüringen.

Dieses Jahr hat mich mein Frühjahresausflug nach Thüringen, in den Nationalpark Hainich geführt. Da ich eine gewisse Vorliebe für die Natur und insbesondere für Wälder und Bäume hege, war dieser Nationalpark mit seinem einmaligen Buchenbestand auf jeden Fall ein Ausflug wert. Die Anreise ist mit ca. 4 Std. Autobahnfahrt für…

Mehr Lesen

Fototour, Madeira die Blumeninsel

Fototour, Madeira die Blumeninsel. Wir haben im letzten Jahr Anfang Oktober zwei wunderbare Wochen auf der „Blumeninsel“ verbracht. Unsere Erwartungen wurden nicht nur erfüllt, sondern komplett übertroffen! Dazu hatten wir perfektes Wetter bis 27° an der Südküste und coronabedingt relativ überschaubare Touristenströme! Madeira Halbinsel Sao Laurenco Nikon z 7* und…

Mehr Lesen

Fazit / Empfehlung

Eine wirklich beeindruckende Insel! Wer seinen Urlaub aktiv in der Natur verbringen möchte, ist hier genau richtig. Ein absolutes Paradies für alle Wanderer und Naturliebhaber! Durch das milde Klima das ganze Jahr hindurch bestens geeignet für alle Outdooraktivitäten!

Wer auf der Suche nach Ausflugszielen in der Natur in Deutschland ist, dem empfehle ich das Buch,“ Deutschlands letzte Paradiese*“. Wer die Nationalparks in Deutschland besuchen möchte, findet mit „Deutschlands Landschaften fotografieren*“ einen Tipp von mir. Alle meine Buchempfehlungen findet ihr hier.

Alle Bilder aus Heidmoor

Welchen Fotokram habe ich beim Wandern dabei?

Weitere Wanderungen gibt es hier.

Weitere Ausflüge findet ihr hier.

Mehr Reiseberichte hier.

* Mit einem Stern gekennzeichnete Links sind externe Partner-Links (Affiliate Links). Ihr unterstützt mich, wenn ihr darüber bestellt. Für euch entstehen keine zusätzlichen Kosten!  Vielen Dank!

Über den Autor

Mein Name ist Stefan Mohme, ich bin 60 Jahre alt, verheiratet und habe 3 Kinder. Leider musste ich aus gesundheitlichen Gründen meinen Beruf vor 12 Jahren aufgeben. Fotografieren hat mich schon immer interessiert, so ist dann aus meinem Hobby dieser Blog entstanden. In meiner Galerie und auf meiner Portfolio-Seite findet ihr einen Überblick meiner aktuellen Arbeiten. Ich hoffe, Euch gefällt das eine oder andere. Grundsätzlich sind alle Fotos verkäuflich sowohl als digitaler Download als auch als Print bis A2, direkt über mich verfügbar. Bei Interesse oder Sonderwünschen bitte gerne mailen.

Beiträge / Archiv

Kategorien

Nikon Objektive

AngebotBestseller Nr. 2 JINTU 420-1600mm f/8.3 HD-Tele Zoom Teleobjektiv für Nikon Digitale SLR Kameras D5600 D5500 D5200 D5300 D5100 D3400 D3300 D3200 D3100 D7200 D7500 D7100 D7000 D750 D600 D90 D800 D810 D5 D4S DF JINTU 420-1600mm f/8.3 HD-Tele Zoom Teleobjektiv... 139,99 EUR
AngebotBestseller Nr. 3 Nikon 2183 AF-S DX Nikkor 35mm 1:1,8G Objektiv (52mm Filtergewinde) Nikon 2183 AF-S DX Nikkor 35mm 1:1,8G Objektiv... 167,31 EUR

Flickr Auswahl Stefan Mohme

Letzte Kommentare

Werbung