Seite auswählen

Spontaner Kurzurlaub im Harz, Braunlage.

Spontaner Kurzurlaub im Harz, Braunlage.

Bei dem herrlichen Wetter der letzten Wochen haben wir uns kurzfristig entschlossen, einige Tage zum Wandern in den Harz zu fahren. Kurze Anreise, herrliche Landschaft und traumhafte Natur, um einen Kurzurlaub zu verbringen. Allerdings hatten sehr viele Leute anscheinend die gleiche Idee! Es war also voll, ja sogar sehr voll! Ok, Urlaub in den Schulferien war noch nie eine gute Idee. Trotzdem haben wir wunderbare Tage bei schönstem Wetter in wunderbarer Natur verbracht.

Bevor es einen ausführlichen Wander – und Reisebericht gibt, hier nun vorab wie gewohnt die ersten Impressionen unseres Harzbesuches. Trotz des enormen Besucheransturms findet man  immer noch die eine oder andere Wanderroute, die nicht so überlaufen ist. Durch das perfekte Wetter gab es mal wieder Fotomotive ohne Ende und seltene Weitblicke, besonders auch vom Brocken.

Diese ungetrübte Aussicht in Kombination mit fast Windstille ist dann doch schon relativ selten auf Norddeutschlands höchstem Berg. In der Regel herrscht hier Hochnebel in Verbindung mit kräftigem Wind, was das Fotografieren nicht besonders angenehm gestaltet und vor allem bei weitem nicht so aussichtsreich!

Harz 2018, erste Bildimpressionen!

Der Harz, bis ins Mittelalter Hart (‚Bergwald‘) genannt, ist ein Mittelgebirge in Deutschland und das höchste Gebirge Norddeutschlands. Er liegt am Schnittpunkt von Niedersachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen. Anteil am Harz haben im Westen die Landkreise Goslar und Göttingen, im Norden und Osten die Landkreise Harz und Mansfeld-Südharz und im Süden der Landkreis Nordhausen. Der Brocken ist mit 1141,2 Höhe der höchste Berg des Harzes und Sachsen-Anhalts.(Quelle Wikipedia)

Im Harz, der von artenreicher Flora und Fauna geprägt ist, gibt es ausgedehnte Wälder, teils landwirtschaftlich genutzte Hochflächen, tief eingeschnittene Täler mit wilden Flussläufen und Wasserfällen sowie Stauteiche und Stauseen. Vielerorts gibt es Zeugnisse einer langen Siedlungsgeschichte. Zudem sind Wintersportgebiete vorhanden, und der Harz ist Wandergebiet. Der Harz enthält den Nationalpark Harz, drei Naturparks (Harz (Niedersachsen), Harz/Sachsen-Anhalt und Südharz) und das Biosphärenreservat Karstlandschaft Südharz. Das Mittelgebirge liegt im Südteil des Geoparks Harz – Braunschweiger Land – Ostfalen. (Quelle Wikipedia)

Fazit / Empfehlung

Ich kann mich nur wiederholen: für uns Norddeutsche die einzigen und dazu noch relativ schnell zu erreichenden „Berge“. Bei uns werden ja schon Erhebungen von 150 m als Berg bezeichnet, siehe hier der Wilseder Berg in der Lüneburger Heide. So geshen ist der Brocken für uns schon echtes „Hochgebirge“! Wer allerdings nur das reine Flachland gewohnt ist, für den ist auch die Besteigung des Brockens schon eine Herausforderung. Der Harz bei Kaiserwetter immer wieder ein Erlebnis. Natur pur, leider auch immer mehr Menschen, die das ähnlich sehen. Trotzdem für uns im Norden alternativlos zum Bergwandern. Alle Bilder aus dem Harz findet ihr hier.

Wer auf der Suche nach Ausflugszielen in der Natur in Deutschland ist, dem empfehle ich das Buch,“Deutschlands letzte Paradiese*“. Wer die Nationalparks in Deutschland besuchen möchte, findet mit „Deutschlands Landschaften fotografieren*“ einen Tipp von mir.  Alle meine Buchempfehlungen findet ihr hier.

Welchen Fotokram habe ich beim Wandern dabei?

Mein Wanderrucksack, was ist drin?

Weitere Wanderungen gibt es hier.

Weitere Ausflüge findet ihr hier.

Mehr Reiseberichte hier.

 

*Mit einem Stern gekennzeichnete Links sind externe Partner-Links (Affiliate Links). Ihr unterstützt mich, wenn ihr darüber bestellt. Für euch entstehen keine zusätzlichen Kosten!  Vielen Dank !

Über den Autor

Mein Name ist Stefan Mohme, ich bin 56 Jahre alt, verheiratet und habe 3 Kinder. Leider mußte ich aus gesundheitlichen Gründen meinen Beruf vor 10 Jahren aufgeben. Fotografieren hat mich schon immer interessiert. In meiner Galerie und auf meiner Portfolio Seite findet ihr einen Überblick meiner aktuellen Arbeiten. Ich hoffe, Euch gefällt das eine oder andere. Grundsätzlich sind alle Fotos verkäuflich sowohl als Digitaler Download als auch als Print bis A2, direkt über mich verfügbar. Schaut auch gerne in meinem Shop vorbei, vielleicht findet Ihr dort etwas passendes. Bei Interesse oder Sonderwünschen bitte gerne mailen.

Beiträge / Archiv

Kategorien

Nikon Objektive

Flickr Auswahl Stefan Mohme

Letzte Kommentare

Werbung