Seite auswählen

Goodbeye Lightroom 6, finale Aktualisierung von Adobe!

Goodbeye Lightroom 6, finale Aktualisierung von Adobe!

Das war`s dann wohl mit der Kaufversion Lightroom 6*. Wie von Adobe bereits im Herbst angekündigt, folgte nun das finale Update mit der Versionsnr. 6.14 für Lightroom 6. Damit ist die Kaufversion Lightroom 6, updatemäßig an ihrem “Ende” angekommen.

Update auf Lightroom 6.14

Adobe unterstützt damit die wichtigsten High-End-Smartphones und Actioncams sowie alle Fotokameras, die in 2017 auf den Markt gekommen sind. Das letzte Update bringt außerdem noch die Beseitigung kleinerer Fehler. Darunter ein Fehler, der für falsche Aufnahmezeiten sorgte und ein Problem mit dem DNG-Import und Dateierweiterungen in Großbuchstaben. Mit dem Update auf die Version 6.14 werden die neue Generation der Smartphones von Apple und Google  sowie die neuen GoPro-Kameras Hero6 und Fusion unterstützt. Bei den Fotokameras sind nun die Canon Powershot G1X Mk. III, die Panasonic Lumix G9 und die Sony Alpha 7R Mk. III sowie die Leica CL mit dabei. In dem Update  von Ende Oktober waren unter anderem bereits Canon EOS M100, Fujifilm X-E3, Nikon D850, Olympus OM-D EM-10 Mark III, Samsung Galaxy S8 und S8+, Sony RX0 und RX10 IV mit dabei.

Wer in der Zukunft weiterhin mit Lightroom 6 arbeiten möchte und sich eine neue Kamera anschafft, dem bleibt nur der Umweg über den kostenlosen Adobe DNG Konverter. Dieser wird kontinuierlich weiterentwickelt und ermöglicht es, die herstellerspezifischen Rohdatenformate in das Adobe DNG-Format zu konvertieren. Die können dann wiederum mit jedem Programm geöffnet werden, die das DNG-Format unterstützen, wozu die Adobe-Programme natürlich gehören. Ansonsten bleibt nur der Wechsel zum Creativ Cloud Abo von Adobe oder auf eine andere Software Platform zu wechseln.

Fazit / Einschätzung

Die Fakten sind leider nicht mehr zu ändern. Bis zum Schluss hatte ich die Hoffnung, Adobe würde es sich noch einmal anders überlegen und seine “treuen” Kauf- Kunden, die auch über lange Jahre zum Erfolg von Lightroom beigetragen haben, nicht einfach so vor die Tür setzen! Für mich bleibt hier ein bitterer Nachgeschmack! Vor allem natürlich für die langjährigen Kunden der Kaufversion. Diese haben ja schließlich auch für die Software bezahlt und sie nicht kostenlos erhalten. Ich weiß, jeder kann ja auf die Abo Variante wechseln. Das mag sein, ist ja auch OK. Aber müssen gefällt mir persönlich nicht so gut. Wer aus welchen Gründen auch immer bisher eher die Kaufversion bevorzugt hat, besaß immerhin eine Wahlmöglichkeit und hat sich aus bestimmten, persönlichen Gründen für die Kaufvariante entschieden! 

Diese entfällt nun, und so, wie Microsoft es mit WIN 10 vorgemacht hat, ziehen immer mehr Software Hersteller nach und verabschieden sich von der Kaufoption, um nur noch die “Abo – Varainte” anzubieten. Ja, sicher hat die Abo – Variante Vorteile für den Kunden; vielleicht bekommt er sogar “mehr” für sein Geld. Bequem ist es in jedem Fall. Mag alles sein, aber mir geht es da eher wie bei “All Inclusive” Angeboten. Ich brauche nicht immer alles, aber was ich brauche / benutze, würde ich gerne ganz ” Old School” selbst auswählen, kaufen und besitzen. Um im Anschluss daran nach meinen Wünschen immer und überall frei darüber zu verfügen!

 

 

Goodbeye Lightroom 6 / Nachruf

Schlussendlich werde ich immer hellhörig, wenn Firmen Veränderungen ganz uneigennützig nur zum “Wohle” des Kunden “verkaufen” und sich fast schon als Wohltäter darstellen, für die das Geld verdienen eher “zweitrangig” ist. Sicherlich mögen die Preise für die Abo Variante “fair” sein, nur leider habe ich keine Wahl mehr. Vielleicht geht es mir wie oben beschrieben gar nicht nur um das Geld und um noch mehr Funktionen, sondern ich möchte keine monatliche “Überprüfung” meiner Abo- und sonstiger Daten online. Selbst wenn die eigentliche Software “noch” offline funktioniert. Letztendlich muss man als Kunde beurteilen, wann die Lage kritisch wird, und auch wenn es vielleicht etwas unbequem wird, entsprechende Konsequenzen ziehen. Schön zu sehen, dass sich am Softwaremarkt der Fotoprogramme nach langem Stillstand doch wieder etwas tut! Affinity und Co. sei Dank, scheint sich doch wieder so etwas wie “zarte” Konkurrenz am Softwarehorizont abzuzeichnen. Hier findet ihr mein Artikel zu Lightroom Alternativen.

Weitere Artikel zu Lightroom findet ihr hier.

Meine Wissen Artikel hier.

Meine Fototechnik gibt es hier.

 

 

* Mit einem Stern gekennzeichnete Links sind externe Partner-Links (Affiliate Links). Ihr unterstützt mich, wenn ihr darüber bestellt. Vielen Dank!

Über den Autor

Mein Name ist Stefan Mohme, ich bin 56 Jahre alt, verheiratet und habe 3 Kinder. Leider mußte ich aus gesundheitlichen Gründen meinen Beruf vor 10 Jahren aufgeben. Fotografieren hat mich schon immer interessiert. In meiner Galerie und auf meiner Portfolio Seite findet ihr einen Überblick meiner aktuellen Arbeiten. Ich hoffe, Euch gefällt das eine oder andere. Grundsätzlich sind alle Fotos verkäuflich sowohl als Digitaler Download als auch als Print bis A2, direkt über mich verfügbar. Schaut auch gerne in meinem Shop vorbei, vielleicht findet Ihr dort etwas passendes. Bei Interesse oder Sonderwünschen bitte gerne mailen.

Beiträge / Archiv

Kategorien

Nikon Objektive

Bestseller Nr. 2 Nikon AF-S DX 18-300 mm 1:3,5-6,3G ED VR... 528,55 EUR
AngebotBestseller Nr. 3 NIKKOR Z DX 50-250mm F/4.5-6.3 VR 345,00 EUR

Abonniere meinen Newsletter!

Werbung

zeitung,überschrift,stift,brille

Immer die aktuellsten Fotonews erhalten!

Vielen Dank für Dein Vertrauen! Mein Newsletter informiert Dich über alles was mit Fotografie und Wandern zu tun hat. Informationen zu den Inhalten, der Protokollierung Deiner Anmeldung, dem Versand über den französischen Anbieter Mail Poet, der statischen Auswertung sowie den Abbestellmöglichkeiten, erhälst Du in der Datenschutzerklärung.

Du hast Dich erfolgreich angemeldet!