Seite auswählen

Filter & ND Filter für das Nikon Nikkor Z 14-24 mm 1:2,8 S-Line

Filter & ND Filter für das Nikon Nikkor Z 14-24 mm 1:2,8 S-Line

Filter & ND Filter für Nikon Nikkor Z 14-24 mm 1:2,8 S. Endlich kann ich mich von meinen sperrigen 150 mm Plattenfilterequipment trennen! Da das Nikon z 14-24 mm F/2,8 trotz gewölbter Frontlinse, einige clevere Lösungen für die Filtermontage bietet war es nun an der Zeit umzurüsten.

Ebay sei Dank habe ich für meine Plattenfilterausrüstung noch einen akzeptablen Preis bekommen. Welche neuen Möglichkeiten das Nikon Z 14-24 mm F/2,8 s-Line für die Filternutzung bietet stelle ich euch in diesem Artikel vor.

Filter & ND Filter für das Nikon Nikkor Z 14-24 mm 1:2,8 S-Line.

Allgemein

Nachdem ich mich vor kurzem zum Umstieg von meinem Nikon z 14-30 mm F/4,0 entschieden habe stand die Entscheidung für Polfilter und ND Filter für das neue Nikon z 14-24 mm F/2,8* an. In der Vergangenheit habe ich mit Haida Filtern* gearbeitet und war recht zufrieden damit! Meine ersten Filter habe ich mir zu meinem Tamron 15-30 mm F/2,8 gekauft.

Graufilter,ND Filter,Kamera

Nikon D750 & Tamron 15-30 mm F/2,8 und Haida Filterhalter mit 150 mm Glasplattenfilter

Für dieses Objektiv habe ich einen ziemlich sperrigen 150 mm Filterhalter und passende Plattenfilter angeschafft! Alles in allem war das Handling damit nicht sonderlich komfortabel, ganz zu schweigen vom Gewicht für das gesamte Filterequipment!

Nahaufnahme ND Filter

Filtertabelle NISI Ledertransportbox und Haida 150 mm Filter

Nachdem ich letztes Jahr auf die Nikon Z 7 umgestiegen bin habe ich diese Ausrüstung, mithilfe von Adapterringen für die 82 mm Frontgewinde meiner beiden z Nikkore 24-70 mm F/2,8* und 14-30 mm F/4,0* erstmal weiter verwendet.

Filter für Nikon

Nachdem ich nun das z 14-24 mm F/2,8 erstanden habe war es an der Zeit mich von den sperrigen 150 mm Plattenfilterequipment zu trennen. Das Nikon z 14-24 mm F/2,8 besitzt nämlich einige clevere Lösungen, um trotz der gewölbten Frontlinse ohne große Plattenfilter auszukommen.

Eckdaten Nikon 14-24 mm F/2,8

Nikon Z Mount Objektiv 14-24mm
  • Brennweite:      14-24 mm
  • Lichtstärke:       f/2,8
  • Nahgrenze:        0,28 m
  • Stabilisator:       nein
  • Filter:                  105 mm
  • Kl. Blende:         22
  • Gewicht:             650 g
  • Abmessung:      88,5 x 124,5 mm
  • Preis:                  ca. 2450 €

Warum ich vom Nikon z 14-30 mm F/4,0 auf das neue 14-24 mm gewechselt bin habe ich hier beschrieben. Auch die Unterschiede der beiden Objektive habe ich hier etwas genauer vorgestellt. Außerdem findet ihr dort auch ein kleines Video zu den beiden Objektiven.

Nikon Weitwinkelzoom 14-24 F/2,8 + 14-30mm F/4

Als siebtes Objektiv für sein spiegelloses Z-System hat Nikon das 14-24 mm F/2,8 im Herbst letzten Jahres vorgestellt. Nachdem Nikon das Objektiv vorgestellt hatte, habe ich mir die ersten Reviews dazu angesehen. Schnell war klar, dass es sehr leicht war und zusätzlich über clevere Lösungen für die Filternutzung verfügt.

Nikon Weitwinkelzoom 14-24 F/2,8 +z7

Damit war mein Interesse für das neue Objektiv geweckt! Nachdem ich ein Jahr das Nikon z 14-30 mm F/4,0 genutzt habe, wollte der Funke nicht so richtig überspringen! Ja klar, das Objektiv ist klein und leicht und liefert auch wirklich technisch einwandfreie Bilder ab! Trotzdem habe ich es gegen das neue 14-24 mm getauscht.

Verschiedene Gegenlichtblenden Nikon 14-24 mm für Schraubfilter.

Zum einen hat mich überzeugt das Gewicht und Größe für ein Objektiv dieser Art wirklich OK sind und das die umgesetzten Lösungen zur Filternutzung für mich ebenfalls ausreichend sind. Hier hat sich Nikon für eine clevere Variante mit zwei unterschiedlichen Gegenlichtblenden entschieden. Denn im Gegensatz zum 14-30 mm besitzt das 14-24 mm ein, wenn auch nur leicht gewölbte Frontlinse.

Nikon Weitwinkelzoom 14-24 F/2,8

Nikon z 14-24mm F/2,8 mit zwei unterschiedlichen Gegenlichtblenden.

Dies verhindert in der Regel den Einsatz von Schraubfiltern. Nikon hat das Problem mit einer zweiten etwas voluminöseren Gegenlichtblende mit integriertem Schraubgewinde gelöst. Dabei müssen allerdings riesige 112 mm große Schraubfilter verwendet werden, welche natürlich nicht wirklich günstig sind! Ich habe für meinen Polfilter bei Haida ca. 115 € bezahlt *

Alles über Fine Art drucken.

Da Nikon wie geschrieben zwei Gegenlichtblenden beilegt habe ich meinen Polfilter direkt in die dafür vorgesehene Blende montiert und mittels Deckel geschützt. So spare ich mir das Aufschrauben des Filters und wechsle bei Bedarf nur die jeweilige Gegenlichtblende inklusive montiertem Polfilter.

Haida Polfilter 112mm Gegenlichtblende Nikon

Gegenlichtblende für 112 mm Einschraubfilter, hier Haida Polarisationsfilter Ultra Slim

Haida Polfilter 112mm Gegenlichtblende Nikon 14-24mm F/2,8

Nikon 14-24 mm F/2,8 mit spez. Gegenlichtblende mit Schraubgewinde und eingeschraubtem Haida 112 mm Polarisationsfilter

So gesehen recht praktisch und wirklich eine clevere Lösung für solch ein Objektiv. Allerdings als alleinige Lösung für mich noch nicht ausreichend. Denn damit ist die Gegenlichtblende ja mit meinem Polfilter besetzt und wie kann ich nun noch meine ND-Filter montieren?

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Rückwärtiger Filterhalter für Einschubfilter.

Ganz einfach, hierfür hat Nikon einen rückwärtigen Filterhalter in das Nikon 14-24 mm F/2,8 integriert. Die Firma Haida liefert hierfür einen Filtersatz mit den vier gebräuchlichsten ND-Filtern*. Allerdings muss man hierfür vor der Nutzung einen kleinen Adapter von Haida am Objektiv montieren.

Nikon 14-24mmF/2,8 Objektiv Haida Rückfilterhalter

Haida Filter- und Montagekit für rückwärtigen Filter* am Nikon 14-24 mm F/2,8

Haida fügt dafür sämtliche benötigten Teile inkl. Schraubenzieher und ausführlich bebilderter Montageanleitung dem Filterset bei. Damit lässt sich alles problemlos und schnell montieren.

Nikon 14-24mmF/2,8 Objektiv Haida Rückfilterhalter

Nikon 14-24 mm F/2,8 mit montierten Adapter für rückwärtige Filter

Mittels eines kleinen Hebels werden die Glasfilter in der Halterung sicher verriegelt und gegen herausfallen geschützt. Abschließend lassen sich die kleinen Glasfilterplättchen in den hinteren Halter einlegen. Auch hier gibt es natürlich eine Einschränkung, es lässt sich jeweils nur ein Filterplättchen zurzeit verwenden.

Nikon 14-24mmF/2,8 Objektiv Haida Rückfilterhalter

Filtersatz mit 4 ND Filter für rückwärtigen Filterhalter

Nachdem ich einmal geschaut habe wie ich in der Vergangenheit meine ND-Filter genutzt habe, hat sich herausgestellt das die Verwendung mehrerer Filter gleichzeitig eher selten und somit eine Ausnahme war. Daher denke ich, ich kann mit dieser Einschränkung bei meinem Nutzungsverhalten leben!

Natürlich ist auch die Verwendung von Grauverlaufsfiltern eher suboptimal. Die Zukunft wird also zeigen, ob ich doch noch einmal auf einen Filterhalter umsteigen muss. Auch hier bietet Haida mit dem M10 Filterplattenhalter für 100 mm Glasplattenfilter ein für mich interessantes Produkt an.

Haida M10 Halter für Plattenfilter 100mm

Mit dem Haida M10 Filterhalter für das Nikon 14-24 mm F/2,8* könnte man wenigstens die etwas kleineren 100 mm Glasfilterplatten verwenden. Ich persönlich würde allerdings gerne darauf verzichten, solange ich mit meiner obigen Lösung einigermaßen zurechtkomme!

Haida M10Nikon14-24mm Filterhalter

Meine Nikon z7 & 14-24 mm F/2,8 s-Line & Haida M10 Plattenfilterhalter

Wenn ich mir also überlege, was ich an Gewicht und empfindlicher Ausrüstung in Zukunft nicht mehr mit schleppen muss, wiegen die Einschränkungen für mich was die fotografischen Möglichkeiten angehen nicht so schwer! Ich hoffe, ich täusche mich nicht!

Zusammengefasst

Insgesamt bin ich mit dieser Filterlösung für mein neues Nikon z 14-24 mm F/2,8 ganz zufrieden. Sicherlich gibt es dabei Einschränkungen, mit denen ich leben muss! Die Verwendung von z.B. Grauverlaufsfiltern ist eher suboptimal und mehrere Graufilter gleichzeitig zu verwenden ebenfalls!

Weitere Artikel

Fazit / Empfehlung

Wenn ich allerdings ehrlich bin habe ich diese speziellen Anwendungsfälle in den letzten 2-3 Jahren nur äußerst selten gehabt! Das Handling mit den Filtern überzeugt mich an meiner Nikon Z 7* weitestgehend. Die Gewichtseinsparung sind erheblich und die Filter somit jetzt immer dabei! Wer dennoch weiter Glasplattenfilter verwenden möchte, kann natürlich alternativ auch den M10 Filterhalter von Haida für das 14-24 mm F/2,8 einsetzen.

Poster , Stefan Mohme,Info

Damit ist es dann möglich Glasplattenfilter in 100 mm zu verwenden, auch mehrere gleichzeitig und natürlich auch Grauverlaufsfilter. Für mich zählt am Ende des Tages auf jeden Fall die massive Gewichtseinsparung, die ich mit dieser Lösung gegenüber meinen alten 150 mm Glasplattenfiltern erreichen konnte! Denn wie immer soll das gesamte Equipment unterwegs möglichst immer mit dabei sein!

Vorstellung Nikon Objektive.

Weitere Technik Erfahrungsberichte hier

Meine Buchempfehlungen findet ihr hier.

Mein Fotozubehör hier.

Alles zu Nikon Technik gibt es hier.

* Mit einem Stern gekennzeichnete Links sind externe Partner-Links (Affiliate Links). Ihr unterstützt mich, wenn ihr darüber bestellt. Für euch entstehen keine zusätzlichen Kosten!  Vielen Dank!

Letzte Aktualisierung am 17.08.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Über den Autor

Mein Name ist Stefan Mohme, ich bin 59 Jahre alt, verheiratet und habe 3 Kinder. Leider musste ich aus gesundheitlichen Gründen meinen Beruf vor 12 Jahren aufgeben. Fotografieren hat mich schon immer interessiert. In meiner Galerie und auf meiner Portfolio Seite findet ihr einen Überblick meiner aktuellen Arbeiten. Ich hoffe, Euch gefällt das eine oder andere. Grundsätzlich sind alle Fotos verkäuflich sowohl als Digitaler Download als auch als Print bis A2, direkt über mich verfügbar. Schaut auch gerne in meinem Shop vorbei, vielleicht findet Ihr dort etwas passendes. Bei Interesse oder Sonderwünschen bitte gerne mailen.

Beiträge / Archiv

Kategorien

Nikon Objektive

Abonniere meinen Newsletter!

Flickr Auswahl Stefan Mohme

Letzte Kommentare

Werbung

zeitung,überschrift,stift,brille

Immer die aktuellsten Fotonews erhalten!

Vielen Dank für Dein Vertrauen! Mein Newsletter informiert Dich über alles was mit Fotografie und Wandern zu tun hat. Informationen zu den Inhalten, der Protokollierung Deiner Anmeldung, dem Versand über den französischen Anbieter Mail Poet, der statischen Auswertung sowie den Abbestellmöglichkeiten, erhälst Du in der Datenschutzerklärung.

Du hast Dich erfolgreich angemeldet!