Seite auswählen

Elbsandsteingebirge, Rundwanderung Polenztal und Bastei.

Elbsandsteingebirge, Rundwanderung Polenztal und Bastei.

Heute gibt es den zweiten Wandervorschlag aus meinem Kurzurlaub im Mai dieses Jahres. Diesmal geht es auf einer Rundwanderung ca. 14 km durch das wild romantische Polenztal. Auch hier bietet die Sächsische Schweiz wieder alles auf, was das Elbsandsteingebirge so ausmacht:

Elbsandsteingebirge, Rundwanderung Polenztal und Bastei.

Tiefe Schluchten (hier Gründe genannt) und liebliche Flussläufe mit jeder Menge Fotomotiven! Wir hatten Riesenglück mit dem Wetter und konnten diese „Fotowanderung“ in vollen Zügen genießen. Durch das gute Wetter und viel Sonnenschein war es auch im Wald oder in den tiefen Gründen verhältnismäßig hell, sodass man sich beim Fotografieren kaum einschränken musste.

Elbsandsteingebirge, Polenztal

Das Polenztal liegt zwischen den Kleinstädten Stolpen, Neustadt in Sachsen und Hohnstein und ist eines der schönsten Seitentäler der rechten Elbseite der sächsischen Schweiz im Elbsandsteingebirge. Das Flüsschen Polenz bildet sich im Stadtbereich Neustadt aus mehreren Quellbächen und fließt dann durch ein 20 km langes, einzigartiges Tal.

Wir beginnen unsere Rundwanderung am Wanderparkplatz Füllhölzelweg an der Neuporschdorfer Straße und überqueren diese. Genau gegenüber zweigt auch schon direkt der Wanderweg (roter Querstrich) ab, der über einige Stufen hinab in das Polenztal führt. Schnell finden wir uns in einer anderen Welt wieder und vergessen den Lärm der Zivilisation.

Bei Waltersdorf

Nach wenigen Minuten im Polenztal angekommen, wandern wir links entlang (roter Punkt), passieren den gegenüber der Polenz befindlichen markanten Felsen „Polenztalwächter“ und werden fortan von dem Bach mit seiner tollen Vegetation und einigen schönen Felsen links des Weges begleitet.

Bei Hohenstein

Nach ca. 3 km erreichen wir den Gasthof „Zum Polenztal“, welcher auch die erste Einkehrmöglichkeit bietet. Wir nehmen vor dem Gasthof den kleinen, rechts abgehenden Pfad über die Holzbrücke. Dann geht es durch den Schindergraben durch die ursprüngliche Natur. Den nächsten knappen Kilometer geht es leicht bergauf durch eine kleine Schlucht. Zur Rechten windet sich ein kleiner Bach die Schlucht hinab. Eine wildromantische Landschaft, die von Fotomotiven nur so strotzt!

Der Unterlauf der Polenz bildet ein tief eingeschnittenes Tal mit bis zu 150 m hoch aufragenden Felswänden aus Quadersandstein. Hier in der Nähe der Stadt Hohnstein befindet sich die Gautschgrotte. Ihr Eingang liegt auf einem Felsvorsprung in der fast senkrechten Wand der Polenzschlucht. Am Ende des Aufstieges stoßen wir auf einen Wanderweg, dem wir rechts  entlang folgen. Kurz darauf wird es zunehmend urwüchsiger, und wir erreichen den Abzweig zur Gautschgrotte.

Räumigtwiese

Nun geht es wunderschön und ohne Höhenunterschiede weiter auf dem Wanderweg, vorbei an einigen größeren Felswänden und üppiger Vegetation. Der Landschaftscharakter ändert sich nach 1,5 km, als wir nach einer Linkskurve den ehemaligen Steinbruch leicht ansteigend durchwandert haben. Nach einem weiteren Kilometer halten wir uns rechts und kurz darauf noch einmal rechts. Wir folgen dem Wanderweg vorbei an Diebskeller, Nashorn und Auerhahnfels für ca. 3,5 km leicht absteigend wieder in das Polenztal.

Nun halten wir uns rechts in Richtung Waltersdorfer Mühle, welche wir rechter Hand passieren. An der Brücke überqueren wir die Polenz und folgen dem Polenztalweg links über den Mühlenweg, bis nach ca. 1,3 km Waltersdorf auftaucht. Nun biegen wir scharf rechts auf die Rathener Straße ab. Dieser folgen wir dann einen Kilometer und halten uns halbrechts Richtung Gamrig auf den Gamrigweg.

Nach weiteren 400 m biegen wir rechts ab. Nachdem wir diesen rechter Hand passiert haben, treffen wir nach weiteren ca. 400 m wieder auf den Füllhölzelweg, der uns direkt zu unserem Ausgangspunkt, dem Wanderparkplatz Füllhölzelweg führt.

Weitere Artikel
Bayr. Wald, anspruchsvolle Rundwanderung auf den Lusen.

Anspruchsvolle Tour über ca. 11km mit 900m Höhengewinn auf den Lusen im Bayrischen Wald. Als Belohnung wartet eine traumhafte Aussicht über den gesamten Bayrischen- und Böhmerwald. Ausgangspunkt für unsere Wanderung ist der Ort Waldhäuser, der auch wieder das Ziel unserer Rundwanderung ist. Bayrischer Wald Waldhäuser ist der höchstgelegene Ort im…

Mehr Lesen

Rügen hoch im Norden Rundwanderung bei Lohme.

Rügen hoch im Norden Rundwanderung bei Lohme. Heute geht es auf eine kleine Rundwanderung über den Westuferweg und durch das Hinterland von Lohme wieder zurück zu unserem Ausgangspunkt. Die Runde ist technisch wenig anspruchsvoll, auch die Steigungen halten sich in überschaubaren Grenzen. Fotografisch und landschaftlich hat die Wanderung jedoch einiges…

Mehr Lesen

Fazit / Empfehlungen

Rundwanderung im Elbsandsteingebirge über ca. 14 km durch tolle und eindrucksvolle Landschaft. Jede Menge Fotomotive und wildromantische Natureindrücke prägen diese in Maßen anstrengende Wanderung. Hier kann man alle landschaftlichen Besonderheiten des Elbsandsteingebirges kennenlernen. Sehr schöne und abwechslungsreiche Tour!

Wer auf der Suche nach Ausflugszielen in der Natur in Deutschland ist, dem empfehle ich das Buch,“ Deutschlands letzte Paradiese*“. Wer die Nationalparks in Deutschland besuchen möchte, findet mit „Deutschlands Landschaften fotografieren*“ einen Tipp von mir.  Alle meine Buchempfehlungen findet ihr hier.

Inhaltsübersicht Wanderungen

Welchen Fotokram habe ich beim Wandern dabei?

Mein Wanderrucksack, was ist drin?

Weitere Ausflüge findet ihr hier.

Mehr Reiseberichte hier.

*Mit einem Stern gekennzeichnete Links sind externe Partner-Links (Affiliate Links). Ihr unterstützt mich, wenn ihr darüber bestellt. Für euch enstehen keine zusätzlichen Kosten!  Vielen Dank!

Letzte Aktualisierung am 19.10.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Über den Autor

Mein Name ist Stefan Mohme, ich bin 56 Jahre alt, verheiratet und habe 3 Kinder. Leider mußte ich aus gesundheitlichen Gründen meinen Beruf vor 10 Jahren aufgeben. Fotografieren hat mich schon immer interessiert. In meiner Galerie und auf meiner Portfolio Seite findet ihr einen Überblick meiner aktuellen Arbeiten. Ich hoffe, Euch gefällt das eine oder andere. Grundsätzlich sind alle Fotos verkäuflich sowohl als Digitaler Download als auch als Print bis A2, direkt über mich verfügbar. Schaut auch gerne in meinem Shop vorbei, vielleicht findet Ihr dort etwas passendes. Bei Interesse oder Sonderwünschen bitte gerne mailen.

Beiträge / Archiv

Kategorien

Nikon Objektive

Abonniere meinen Newsletter!

Flickr Auswahl Stefan Mohme

Werbung

zeitung,überschrift,stift,brille

Immer die aktuellsten Fotonews erhalten!

Vielen Dank für Dein Vertrauen! Mein Newsletter informiert Dich über alles was mit Fotografie und Wandern zu tun hat. Informationen zu den Inhalten, der Protokollierung Deiner Anmeldung, dem Versand über den französischen Anbieter Mail Poet, der statischen Auswertung sowie den Abbestellmöglichkeiten, erhälst Du in der Datenschutzerklärung.

Du hast Dich erfolgreich angemeldet!