Seite auswählen

Das Eidertal in Schleswig Holstein.

Das Eidertal in Schleswig Holstein.

Wie ihr wisst, zieht es mich immer wieder direkt vor meine Haustür auf Erkundungstour in Schleswig-Holstein. Berge sind hier zwar Mangelware, aber die Landschaft ist deswegen nicht weniger reizvoll! Natürlich ist das flache Land durchaus von Vorteil, wenn man sich zu Fuß bewegt. Heute möchte ich euch einen Ausflug in das Eidertal nördlich von Bordesholm empfehlen. Hier führt der 2001 eingeweihte Eidertal Wanderweg entlang. Der Weg ist für Spaziergänger und Radfahrer geeignet.

Eidertal

Das obere Eidertal ist geprägt durch unzählige Quellen, die am Hang austreten und den Boden durchnässen, um mehr oder weniger große Quellsümpfe bilden. Als gute Indikatoren für einen Quellaustritt erweisen sich die horstartigen, krautigen Büschel der Seggen, welche als eine der häufigsten Pflanzen auf diesen nassen Standorten anzutreffen ist. Das Eidertal wurde durch die Gletscher der Eiszeit geformt und bietet dem Interessierten eine einmalige Naturlandschaft.

Blaue Brücke I

Die älteste im Land bekannte Eisenkonstruktion dieser Art erhielt ihren jetzigen Namen erst in jüngster Vergangenheit durch ihren Farbanstrich im Jahre 1992. Nach Berichten des Schleswiger Landesarchivs wurde die Eiderbrücke bereits 1865 im Auftrag des Klosters Itzehoe und dem Amt Bordesholm erbaut. Wer heute den Eidertal Wanderweg erkundet, findet die historische Kostbarkeit als Verbindung zwischen Techelsdorf und Grevenkrug.

Hier ist die Eider immerhin schon so breit, dass von einem Fluss gesprochen werden kann. Durch die üppig wuchernden Wasserpflanzen im Flussbett wird die Flussgeschwindigkeit deutlich vermindert. Die zunehmende Verkrautung der Eider verursacht daher immer häufiger Überschwemmungen, welche die Ernte und das Heu verdarben. Ab den 70er Jahren wurde die wirtschaftliche Nutzung der Eiderwiesen dann zunehmend aufgegeben. Das führte nach und nach zur Rückkehr seltener Vogel- und Pflanzenarten.

Herbststimmung

Gerade im Herbst hat man den Wanderweg fast für sich allein. Das Eidertal wurde als Modellprojekt für die Vernässung von Niedermooren ausgewählt. Es wird extensiv beweidet, wobei Rückzüchtungen von Wildpferderassen und Auerochsen eingesetzt werden. Zu dem 390 ha großen Projektgebiet gehören außer der Niederung auch die angrenzenden Hänge.

Wasserfestes Schuhwerk sollte auf jeden Fall Pflicht sein. Gerade im Herbst ist der Untergrund von Feuchtigkeit nur so durchtränkt. Somit sollte man sich in Kombination mit Laub auf matschige und rutschige Wege einstellen. An meinem Ausflugstag war es zu Beginn noch sehr nebelig, welcher gegen Mittag allerdings langsam der Sonne gewichen ist. Anschließend erwacht die Natur noch einmal so richtig zum Leben.

Blaue Brücke II

Fazit / Empfehlung

Für alle Norddeutschen ein schöner Tagesausflug. Bei gutem Wetter gibt es einige schöne Plätze zum Verweilen und Rasten. Fotomotive finden sich überall genügend. Der Weg ist anspruchslos und von jedermann zu bewältigen. Einen halben bis einen Tag – je nach Wetter und Fotoausdauer – sollte man schon einplanen.

Wer auf der Suche nach Ausflugszielen in der Natur in Deutschland ist, dem empfehle ich das Buch,“ Deutschlands letzte Paradiese*„. Wer die Nationalparks in Deutschland besuchen möchte, findet mit „Deutschlands Landschaften fotografieren*“ einen Tipp von mir.  Alle meine Buchempfehlungen findet ihr hier.

Hier gibt es weitere Bilder aus dem Eidertal.

Welchen Fotokram habe ich beim Wandern dabei?

Mein Wanderrucksack, was ist drin?

Weitere Bilder aus dem Norden findet ihr hier.

Meine Wanderungen gibt es hier.

 

*Mit einem Stern gekennzeichnete Links sind externe Partner-Links (Affiliate Links). Ihr unterstützt mich, wenn ihr darüber bestellt. Für euch entstehen keine zusätzlichen Kosten! Vielen Dank!

Über den Autor

Mein Name ist Stefan Mohme, ich bin 56 Jahre alt, verheiratet und habe 3 Kinder. Leider mußte ich aus gesundheitlichen Gründen meinen Beruf vor 10 Jahren aufgeben. Fotografieren hat mich schon immer interessiert. In meiner Galerie und auf meiner Portfolio Seite findet ihr einen Überblick meiner aktuellen Arbeiten. Ich hoffe, Euch gefällt das eine oder andere. Grundsätzlich sind alle Fotos verkäuflich sowohl als Digitaler Download als auch als Print bis A2, direkt über mich verfügbar. Schaut auch gerne in meinem Shop vorbei, vielleicht findet Ihr dort etwas passendes. Bei Interesse oder Sonderwünschen bitte gerne mailen.

Beiträge / Archiv

Kategorien

Nikon Objektive

Bestseller Nr. 2 Nikon Z 24-200mm 1:4.0-6.3 VR Nikon Z 24-200mm 1:4.0-6.3 VR 999,98 EUR
AngebotBestseller Nr. 3 Nikon NIKKOR Z DX 18-140mm 1:3,5-6.3 VR, Schwarz, JMA713DA Nikon NIKKOR Z DX 18-140mm 1:3,5-6.3 VR, Schwarz,... 639,99 EUR

Abonniere meinen Newsletter!

Flickr Auswahl Stefan Mohme

Letzte Kommentare

Werbung

zeitung,überschrift,stift,brille

Immer die aktuellsten Fotonews erhalten!

Vielen Dank für Dein Vertrauen! Mein Newsletter informiert Dich über alles was mit Fotografie und Wandern zu tun hat. Informationen zu den Inhalten, der Protokollierung Deiner Anmeldung, dem Versand über den französischen Anbieter Mail Poet, der statischen Auswertung sowie den Abbestellmöglichkeiten, erhälst Du in der Datenschutzerklärung.

Du hast Dich erfolgreich angemeldet!