Seite auswählen

Buchrezension; “Adobe Photoshop CC Schritt für Schritt zum perfekten Bild”.

Buchrezension; “Adobe Photoshop CC Schritt für Schritt zum perfekten Bild”.

Heute geht es um das Buch “Adobe Photoshop CC Schritt für Schritt zum perfekten Bild”, von Markus Wäger. Mittlerweile ist es in der 3. Auflage erschienen und hat sich für mich zu meinem Standard Werk in Bezug auf Photoshop entwickelt. Es ist für alle geeignet, die schon ein wenig Erfahrung mit Photoshop haben, die also schon die Grundstruktur kennen und jetzt spezielle Aufgaben mit dieser Software erledigen möchten.

Als “Fotograf” benutze ich in der Regel Lightroom und tue mich mit Photoshop nach wie vor etwas schwer. Ich möchte nicht unbedingt alles über Photoshop wissen, aber das Handwerkszeug für bestimmte Standardaufgaben würde ich mir gern aneignen. Dafür ist dieses Buch hervorragend geeignet. Natürlich werden vorab auch sämtliche Grundlagen und ein gewisses Basiswissen über Photoshop vermittelt,  so sollten auch Anfänger / Einsteiger nach Durcharbeitung mit der Thematik  zurecht kommen.

Buchrezension

Adobe Photoshop CC Schritt für Schritt zum perfekten Bild

von Markus Wäger

Der Vorteil des Buches Adobe Photoshop CC Schritt für Schritt zum perfekten Bild, ist die komplette “Abarbeitung” bestimmter Aufgaben in kleinen, gut erklärten Schritten mit entsprechenden Texten und Bildern / Screenshots. Diese Arbeitsweise lässt sich problemlos auf die eigenen Projekte übertragen. Insgesamt zeigt Markus Wäger anhand seiner “Workshops” die Möglichkeiten von Photoshop klar auf. Für jemanden wie mich, der eher aus dem fotografischen Umfeld kommt, ergeben sich aber durchaus viele neue Anwendungsfälle für die Zukunft. Das bedeutet, dass ich in Zukunft sicherlich öfter von Lightroom zu Photoshop wechseln werde. Nicht für jedes Bild, aber für einige Aufgaben ist Photoshop einfach besser aufgestellt und sicherlich eine Alternative zu Lightroom.

Verarbeitung / Präsentation

Wie immer ist das Buch, Photoshop CC von Markus Wäger* aus dem Rheinwerk Verlag hochwertig gebunden inkl. stabilem Hardcover. Für den aufgerufenen Preis von 39,90 €  kann man das allerdings auch erwarten. Übersichtlich nach Themengebieten geordnet und zusätzlich nach Schwierigkeit klassifiziert, erleichtert einem diese Struktur den Umgang mit dem Werk. Dieses Buch ist absolut für Praktiker geeignet, die sich nicht lange mit der grauen Theorie abplagen wollen. Diese wird nebenher vermittelt, da, wo es eben notwendig ist.

Damit eignet sich das Buch sowohl für Anfänger und auch für Fortgeschrittene. Layout und Texte lassen erkennen, dass Markus Wäger nicht das erste Buch veröffentlicht hat. Man merkt, dass dieser Autor sein Handwerk beherrscht. Dies gilt sowohl für den Bereich Gestaltung, als auch für Inhalte und das Vermitteln eben dieser. Was jedoch noch wichtiger ist: er kann es sehr verständlich und so gut erklären, dass man wirklich Schritt für Schritt folgen kann und es anschließend auf eigene Projekte anwenden kann.

Inhalt / Umfang

Sehr gut gefällt mir die Themenauswahl des Buchs. Der Autor geht nicht stur nach den Menüpunkten vor, die Photoshop CS6 anbietet, sondern er konzentriert sich auf die Techniken, die am wichtigsten im täglichen Alltag sind und somit immer wieder gebraucht werden. Damit liefert er ein Grundlagen-Werk zum Thema Photoshop, das einen hohen Nutzwert hat. Ein Fotograf, der dieses Buch durchgearbeitet und verstanden hat, kann mit Recht sagen, dass er die wichtigsten Photoshop-Techniken beherrscht.

 

 

Zu Beginn werden sämtliche Grundlagen und Funktionen von Photoshop erklärt. Das geschieht alles bebildert und Schritt-für-Schritt. Will man das Programm erlernen, kann man mit dem Buch eigentlich nichts falsch machen. Sind die Grundlagen abgehandelt, geht es auch schon an die eigentlichen Arbeitsaufgaben. Egal, ob Bildbearbeitung (Filter, Effekte, Helligkeit, Kontraste, Farbkorrektur usw.) oder ganz praktische Erklärungen (wie retuschiert man Gesichter, wie schneidet man Elemente aus, fügt sie wieder ein, Montagen etc.) oder gar Tipps für professionelle Fotografen (Nutzen des RAW-Formats, Objektivkorrekturen…), der “Ratgeber” handelt alle wichtigen Fragen zum Thema Photoshop ab. Die Sprache des Autors ist dabei nicht belehrend, sondern die Tricks und Kniffe werden auf ganz pragmatische Weise fast nebenher erläutert. Es gibt extrem viele, gut bebilderte Beispiele, die leicht verständlich sind und zum Ausprobieren und Nachmachen anregen.

 

 

Dieses Buch ist eine perfekte Mischung aus Praxisaufgaben und verständlichen Erläuterungen. Und im Gegensatz zu vielen anderen PS Büchern wird es nicht langweilig oder zu trocken und macht Laune, so dass man es bis zum Ende wirklich mit entsprechendem Lernerfolg durcharbeitet!  So gelingt es auch Einsteigern, mit Photoshop und seinen enorm vielen Funktionen und Werkzeugen umzugehen. Außerdem liegt eine DVD bei, die die Beispielbilder und Auszüge eines Videotrainings zu Photoshop enthält.

Fazit / Empfehlung

Für mich ist Adobe Photoshop CC Schritt für Schritt zum perfekten Bild, ein gelungenes Buch, auch und gerade für Einsteiger, welche sich mit der komplexen Software Photoshop anfreunden / auseinandersetzen wollen. Hier geht es nicht nur um die reine Theorie und die schier unendlichen Möglichkeiten von Photoshop. Ganz im Gegenteil, in diesem Buch steht die Praxis und damit die tägliche Nutzung im Vordergrund.

Somit kann man trotz der erschlagenden Fülle an Möglichkeiten, die Photoshop bietet, mit diesem Buch auf dem Schreibtisch relativ schnell passable Ergebnisse in der Bildbearbeitung als “Fotograf” vorweisen. Das bedeutet, es stellen sich schnell Erfolge im Alltag ein. Somit ist man auch schnell bereit, sein bisheriges Wissen zu vertiefen und ruck zuck ist das Buch durchgearbeitet. Ich würde behaupten, danach hat man den “Freischwimmer” in Photoshop erfolgreich abgelegt.

Wer jetzt noch mehr Bedarf an Information hat, kann sich mit diesem Basiswissen getrost weiter durch die bekannten “Standard” Werke von Photoshop arbeiten. Ich als Fotograf habe nach der Lektüre das Gefüh,  dass ich Photoshop in Zukunft wesentlich mehr in meinen Workflow einbinden werde. Vielleicht werden wir beide eines Tages doch noch gute Freunde. Ein Anfang ist mit diesem empfehlenswerten Buch Adobe Photoshop CC Schritt für Schritt zum perfekten Bild jedenfalls gemacht!

Meine Buchempfehlungen findet ihr hier.

Alles zum Fotowissen gibt es hier.

Hier gibt es alles zu Nikon Technik.

 

 

* Mit einem Stern gekennzeichnete Links sind externe Partner-Links (Affiliate Links). Ihr unterstützt mich, wenn ihr darüber bestellt. Für Euch entstehen keine zusätzlichen Kosten! Vielen Dank!

Letzte Aktualisierung am 16.07.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Über den Autor

Mein Name ist Stefan Mohme, ich bin 56 Jahre alt, verheiratet und habe 3 Kinder. Leider mußte ich aus gesundheitlichen Gründen meinen Beruf vor 10 Jahren aufgeben. Fotografieren hat mich schon immer interessiert. In meiner Galerie und auf meiner Portfolio Seite findet ihr einen Überblick meiner aktuellen Arbeiten. Ich hoffe, Euch gefällt das eine oder andere. Grundsätzlich sind alle Fotos verkäuflich sowohl als Digitaler Download als auch als Print bis A2, direkt über mich verfügbar. Schaut auch gerne in meinem Shop vorbei, vielleicht findet Ihr dort etwas passendes. Bei Interesse oder Sonderwünschen bitte gerne mailen.

Beiträge / Archiv

Kategorien

Nikon Objektive

Bestseller Nr. 2 Nikon AF-S DX 18-300 mm 1:3,5-6,3G ED VR... 528,27 EUR
AngebotBestseller Nr. 3 NIKKOR Z DX 50-250mm F/4.5-6.3 VR 345,00 EUR

Abonniere meinen Newsletter!

Werbung

zeitung,überschrift,stift,brille

Immer die aktuellsten Fotonews erhalten!

Vielen Dank für Dein Vertrauen! Mein Newsletter informiert Dich über alles was mit Fotografie und Wandern zu tun hat. Informationen zu den Inhalten, der Protokollierung Deiner Anmeldung, dem Versand über den französischen Anbieter Mail Poet, der statischen Auswertung sowie den Abbestellmöglichkeiten, erhälst Du in der Datenschutzerklärung.

Du hast Dich erfolgreich angemeldet!