Seite auswählen

Buchrezension; “Deutschlands letzte Paradiese”.

Buchrezension; “Deutschlands letzte Paradiese”.

In dieser Buchrezension geht es um das Werk “Deutschlands letzte Paradiese” von  Tassilo Wengel aus dem Bruckmann Verlag. Wie die meisten ja wissen, bin ich gerne in Deutschlands Landschaften unterwegs. Was mir bisher immer gefehlt hat, war ein “Nachschlagewerk” aller deutschen Natur- & Landschaftssehenswürdigkeiten.

Ich besitze jede Menge Karten und Reiseführer, aber der Schwerpunkt ist bei diesen eindeutig auf Kultur und Wissen ausgelegt. Landschaft und Natur werden allenfalls am Rande erwähnt, und das dann auch nur oberflächlich.

 Buchrezension

Deutschlands letzte Paradiese

Tassilo Wengel

Es gibt sie noch, Landschaften mit viel unversehrter Natur, die Tieren und Pflanzen wertvolle Lebensräume und den Menschen vielfältige Erholungsmöglichkeiten bieten. 14 National- und 105 Naturparks sowie 16 Biosphärenreservate liegen allein in Deutschland. Vom Wattenmeer über die Mittelgebirge bis nach Berchtesgaden. Ihre Naturschönheiten, Freizeitattraktionen und Kulturgüter werden in diesem einzigartigen “Handbuch Deutschlands letzte Paradiese” von Tassilo Wengel vorgestellt.

Eine kompakte Darstellung aller 135 National- und Naturparks & Biosphärenreservate in Deutschland mit einer kurzen Beschreibung des Landschafts-Typs, besonderer Sehenswürdigkeiten und wichtiger Informationen zum Park. Die Fotos und Karten der Parks illustrieren die Texte, kurze Tipps zu besonderen Attraktionen sind mit aufgeführt. Die Beschreibung als “Handbuch” halte ich für absolut treffend.

 

Verarbeitung / Präsentation

Wenn man den Preis des Werkes von aktuell ca. 15 € in Betracht zieht, kann man mit dem Gebotenen absolut zufrieden sein. Auf knapp 500 Seiten beschreibt der Autor mit vielen, für mich gelungenen und ausreichend ausdrucksstarken Bildern alle 119 National – und Naturparks in Deutschland. Natürlich darf man bei solch einem Werk keine Top Fotos auf schwerem Fotopapier erwarten. Das Ganze ist ja auch nicht als Bildband angelegt, wie z. B. das Werk von Mark Robertz,”Deutschlands Landschaften Fotografieren”. Dazu findet ihr hier meine Buchrezension. Auch preislich liegen Welten dazwischen!  Schön und hilfreich wären Kleinigkeiten wie ein Lesebändchen gewesen. Das gute alte Lesezeichen tut es dann allerdings auch.

 

 

Inhalt / Umfang

Im vorderen und hinteren Umschlag / Einband findet man jeweils alle 135 “Naturparks” übersichtlich und farblich katografiert. So kann man sich jederzeit eine schnellen Überblick über Lage und Entfernung der jeweiligen “Natursehenswürdigkeit” machen. Im Anschluss finden wir das Inhaltsverzeichnis, welches sich in alle Himmelsrichtungen gliedert. Zu Beginn jeder “Himmelsrichtung” hat der Autor spezielle Kapitel eingearbeitet, welche sich mit den verschiedenen Naturlebensräumen, wie z.B. das Moor oder die Wälder befassen.

 

  • Übersichtskarte

 

 

  • Inhaltsverzeichnis

Jeder Natur-Nationalpark wird einleitend mit Karte, Anfahrt, Größe und Kontaktinformationen beschrieben. Danach gibt der Autor in leicht verständlicher Form einen schriftlichen Überblick über das jeweilige Gebiet. Dazu gehören in der Regel die bekannten und weniger bekannten Sehenswürdigkeiten. Diese sind schön im Text markiert/nummeriert und lassen sich somit auch schnell auf der kleinen Übersichtskarte wiederfinden.

Dazu gibt es farblich hervorgehobene Kästchen mit sog. Top Tipps oder weiterführenden Hinweisen. Das Ganze ist kompakt, aber ausreichend detailliert beschrieben. So dass man nicht nur einen ersten kurzen Eindruck bekommt, sondern auch anhand der vielen Bilder eine ziemlich genaue Vorstellung von dem, was einem dort vor Ort für eine Landschaft erwartet.

Struktur

Die Struktur ähnelt der eines Nachschlagewerkes oder aber eines praktischen “Handbuches”. Hier wird viel Information / Wissen in kompakter Form übersichtlich vermittelt. Das Buch ist sicherlich wie schon erwähnt kein “Bildband” und fühlt sich eher der Praxis und der Information verpflichtet. Die Fotos sind reichhaltig vorhanden und schaffen es durchaus, dem Leser einen Eindruck der Landschaft / Natur vor Ort zu vermitteln. Bedenkt man noch einmal den günstigen Preis, bleibt mir eigentlich nur wenig Raum für Kritik. Zumal ich Vergleichbares so noch gar nicht in Händen hatte.

Fazit / Empfehlung

Das Buch enthält sehr viel Wissenswertes über Deutschlands Natur & Landschaft. Für all diejenigen, die sich entschlossen haben, in Deutschland Urlaub zu machen, bietet es vielfältige Informationsquellen und einen breiten Überblick. Viele nette Anregungen finden sich in dem knapp 500 Seiten starken Buch. Zusammen mit gelungenen Fotos von Deutschlands schöner Landschaft & eindrucksvoller Natur. Es sind tatsächlich alle Natur- und Nationalparks & Biosphärenreservate beschrieben. Das einzige Buch, dass ich zum Thema sehenswerte Natur in Deutschland gefunden habe, das wirklich alle National- und Naturparks behandelt. Somit ist die Bezeichnung “Handbuch” im Untertitel für mich absolut angemessen!

In der Regel wird in den üblichen Reiseführern weniger über die sehenswerte Natur & Landschaft geschrieben. Wer die sehr schönen und abwechslungsreichen Landschaften Deutschlands erkunden möchte und sich eine Überblick von Nord nach Süd und von West nach Ost verschafffen möchte, tut sich sehr schwer, Informationen dazu in einem einzigen Buch zu finden. Das vorliegende Werk macht genau das. Hier ist alles sehr umfangreich beschrieben, und der Schwerpunkt liegt hier auf dem Natur – und Landschaftsaspekt. Wer an einem Bildband lediglich über Deutschlands Nationalparks interessiert ist, dem sei hier noch einmal das fantastische Werk “Deutschlands Landschaften Fotografieren” von Mark Robertz empfohlen.

Meine Buchempfehlungen findet ihr hier.

Alles zum Fotowissen gibt es hier.

Hier gibt es alles zu Nikon Technik.

 

 

* Mit einem Stern gekennzeichnete Links sind externe Partner-Links (Affiliate Links). Ihr unterstützt mich, wenn ihr darüber bestellt. Für euch enstehen keine zusätzlichen Kosten! Vielen Dank!

Letzte Aktualisierung am 16.07.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Über den Autor

Mein Name ist Stefan Mohme, ich bin 56 Jahre alt, verheiratet und habe 3 Kinder. Leider mußte ich aus gesundheitlichen Gründen meinen Beruf vor 10 Jahren aufgeben. Fotografieren hat mich schon immer interessiert. In meiner Galerie und auf meiner Portfolio Seite findet ihr einen Überblick meiner aktuellen Arbeiten. Ich hoffe, Euch gefällt das eine oder andere. Grundsätzlich sind alle Fotos verkäuflich sowohl als Digitaler Download als auch als Print bis A2, direkt über mich verfügbar. Schaut auch gerne in meinem Shop vorbei, vielleicht findet Ihr dort etwas passendes. Bei Interesse oder Sonderwünschen bitte gerne mailen.

Beiträge / Archiv

Kategorien

Nikon Objektive

AngebotBestseller Nr. 1 Nikon AF-S NIKKOR 50 mm 1:1,8G Objektiv (58mm... 204,84 EUR
AngebotBestseller Nr. 2 Nikon AF-S DX 18-300 mm 1:3,5-6,3G ED VR... 528,55 EUR
AngebotBestseller Nr. 3 NIKKOR Z DX 50-250mm F/4.5-6.3 VR 345,00 EUR

Abonniere meinen Newsletter!

Werbung

zeitung,überschrift,stift,brille

Immer die aktuellsten Fotonews erhalten!

Vielen Dank für Dein Vertrauen! Mein Newsletter informiert Dich über alles was mit Fotografie und Wandern zu tun hat. Informationen zu den Inhalten, der Protokollierung Deiner Anmeldung, dem Versand über den französischen Anbieter Mail Poet, der statischen Auswertung sowie den Abbestellmöglichkeiten, erhälst Du in der Datenschutzerklärung.

Du hast Dich erfolgreich angemeldet!