Seite auswählen

6 Ostereier für Fotografen.

6 Ostereier für Fotografen.

6 Ostereier für Fotografen. In drei Wochen ist Ostern, braucht ihr noch den einen oder anderen Tipp für ein kleines „Osterei“ für Fotografen? Die meisten Fotografen, die ich kenne, essen zwar auch gerne Schokolade, freuen sich aber immer über ein kleines „Technik Gadget“ zwischendurch.

6 Ostereier

Hier also meine „Technik Ostereier“ für Fotografen. Nichts Großes, aber oft sind es ja die kleinen Dinge, die einem das Leben dauerhaft erleichtern! Natürlich hilft auch oft Schokolade das eine oder andere Problem zu bewältigen!

6 Ostereier für Fotografen

Die fast vergessene und ausgestorbene Graukarte*

In schwierigen Lichtsituationen durchaus eine verlässliche Hilfe, um den Weißabgleich hinterher ohne Probleme zu erledigen. Klein, leicht, preiswert und braucht weder Strom noch Akku. Es gibt immer noch eine große Auswahl an Graukarten* für jeden Bedarf.

Graukarte ,Ostereier

Sicherlich ein sehr spezielles Zubehör, wer allerdings Verwendung dafür hat, wird es lieben. Damit lässt sich nachträglich verlässlich jeder Farbstich aus den Aufnahmen entfernen! Spart gegebenenfalls enorm Zeit in der Nachbearbeitung!

Inspiracles Fotokarten*

Das Set besteht aus 40 Karten mit jeweils einer kreativen Fotoaufgabe und 10 verschiedenen Spickzetteln. Die Karten kann man in der Fototasche platzsparend verstauen und hat so immer ein bisschen Inspiration dabei.

Fotokarten,Ostereier

Damit haben uninspirierte Fototouren ein Ende! Hier findet jeder seine Herausforderung, auch erfahrenen Fotografen können damit eine kleine kreative Krise überwinden!

Blitz Diffusor / Bouncer*

Mein Blitz und ich, ob wir noch richtige Freunde werden? Na ja, ich weiß nicht..!?! Dieses kleine geniale Teil, der Bloom Lights Bouncer* eignet sich für jedes Stabblitzgerät. Auch hier: klein, leicht, gut zu transportieren, günstig und funktioniert ohne Strom! Der kleine und günstige Aufsatz zaubert wunderbar weiches Licht in jede Aufnahme.

Diffusor, Ostereier

Damit nimmt er so den meisten Blitzaufnahmen den schrecklichen Kunstlichtcharakter. Hat man ein TTL Blitzgerät braucht man sich auch keine Gedanken um irgendwelche Einstellungen zu machen, das erledigt der Blitz alleine!

Fotozubehör, meine Empfehlungen!

Fernauslöser, programmierbar*

Egal ob für Seflies, Langzeitbelichtungen oder Zeitrafferaufnahmen: Ein Fernauslöser ist oft unabdingbar. Ein empfehlenswerter für verschiedene Kamerasysteme ist der  Ayex AX-3 Timer-Fernauslöser. Er erlaubt sowohl Einzelaufnahmen als auch High oder Low Speed Serienaufnahmen, Langzeitbelichtungen (inkl. Bulb-Funktion), sowie zeitverzögertes und zeitgesteuertes Auslösen.

Fernauslöser, Ostereier

Man sollte darauf achten, beim Kauf das richtige Kabel für die Kamera des Beschenkten auszuwählen. Da das Kabel abnehmbar ist, kann der Fernauslöser aber auch mit verschiedenen Kameras verwendet werden.

Objektivdeckelhalter*

Ich wiederhole mich, klein…………OK, stimmt aber! Ein etwas sperriger Name für ein für mich unverzichtbares Zubehörteil. Der Objektivdeckelhalter*!

Objektivdeckelhalter

Ich verwende mittlerweile diesen Objektivdeckelhalter *. Leider etwas teurer, aber einfach nur genial. Hält verlässlich Objektivdeckel* jeglicher Größe fest und sicher. Damit hat das Gebaumel und Geklapper der Deckel ein Ende. Mein Favorit!

Reinigungsset*

Der Lens Pen ist ein kleiner Stift, der auf der einen Seite ein Reinigungspad hat und auf der anderen Seite einen kleinen Pinsel. Es gibt kein besseres Tool zum Reinigen der Objektive – vor allem nicht für diesen Preis. Der Lens Pen ist so klein, dass man ihn immer dabei haben kann und ist perfekt, um Staub, Fingerabdrücke oder sonstigen Dreck oder Flecken auf dem Objektiv zu entfernen.

Reinigungsset Foto

In Kombination mit dem Giotto Blasebalg unschlagbar! Der Name Giottos GTAA1900 Super Rocket-air Blower* ist Programm. Dazu noch ein kleines Mikrofaserreinigungstuch und es gibt unterwegs keine Reinigungsprobleme mehr!

Was zum Lesen

Für alle, die sich wie ich, dem Fotodruck verschrieben haben und immer auf der Suche nach Informationen rund um das Thema Fine Art Druck sind, kann ich das Magazin FineArt Printer empfehlen. Viermal im Jahr bekommt man hier alles rund um den FineArt Druck in einem wirklich hochwertig produziertem Magazin aufbereitet.

FineArtPrinter ,Magazin

Egal ob es um den eigentlichen Druck geht, Software, Bilderpräsentation oder neue Kameramodelle, alles wird hier immer mit Blick auf den Druck betrachtet. Leider ist das Magazin nur noch online im Abo für 44 € im Jahr zu bekommen. Ich freue mich jedes Mal aufs neue, wenn ich es aus dem Briefkasten nehmen kann!

Weitere Artikel

Vorgestellt, Nikon Z MC 105 mm F/2,8 VR S, Makro

Nikon z 105mm Makro Objektiv

Vorgestellt, Nikon Z MC 105 mm F/2,8 VR S Makro. Endlich! Nikon hat mit dem Nikkor z 105 mm F/2.8 VR S das erste Makroobjektiv für spiegellose Z-Kameras vorgestellt. Ob das Objektiv die Erwartungen erfüllen kann, und die hohe optische Leistung beispielsweise des AF-S VR Micro-Nikkor 105 mm 1:2,8G IF-EDl erreicht, möchte ich in diesem Artikel erläutern. Vorgestellt, Nikon Z…

mehr erfahren

HALBE Magnetbilderrahmen, meine Erfahrungen!

Halbe Rahmen,Magnetrahmen,Bilderrahmen

HALBE Rahmen, meine Erfahrungen. Schon immer versuche ich Fotografen davon zu überzeugen, dass der „Schaffensprozess“ erst beendet ist, wenn das „Foto“ gedruckt ist. Allerdings auch der Druck ist noch nicht der Abschluss! Erst, wenn das Bild an der Wand hängt, ist dieser Prozess abgeschlossen! Halbe Magnetbilderrahmen Lange Jahre habe ich einfache Holzrahmen mit Plexiglas zur Präsentation verwendet. Zufrieden war ich…

mehr erfahren

Fazit / Empfehlung

Diese kleinen und preisgünstigen „Helfer“ sollten eigentlich einen festen Platz in jeder Fototasche haben. Bedienungsanleitung & Akkus überflüssig. Natürlich freuen sich die meisten Fotografen ebenso über schokoladiges in jeder Form!

Banner neu Logo Sm +Spruch

In diesem Sinne wünsche ich all meinen Lesern schon jetzt schöne und entspannte Ostertage und viel Spaß bei der „Ostereiersuche“ bei hoffentlich schönem frühlingshaftem Wetter!

Alles zur Nikon Technik

Weitere Technik Erfahrungsberichte findet ihr hier

Meine Fototechnik hier

Meine Wunschliste hier

* Mit einem Stern gekennzeichnete Links sind externe Partner-Links (Affiliate Links). Ihr unterstützt mich, wenn ihr darüber bestellt.  Für euch entstehen keine zusätzlichen Kosten! Vielen Dank!

Letzte Aktualisierung am 22.05.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Über den Autor

Mein Name ist Stefan Mohme, ich bin 57 Jahre alt, verheiratet und habe 3 Kinder. Leider mußte ich aus gesundheitlichen Gründen meinen Beruf vor 10 Jahren aufgeben. Fotografieren hat mich schon immer interessiert. In meiner Galerie und auf meiner Portfolio Seite findet ihr einen Überblick meiner aktuellen Arbeiten. Ich hoffe, Euch gefällt das eine oder andere. Grundsätzlich sind alle Fotos verkäuflich sowohl als Digitaler Download als auch als Print bis A2, direkt über mich verfügbar. Schaut auch gerne in meinem Shop vorbei, vielleicht findet Ihr dort etwas passendes. Bei Interesse oder Sonderwünschen bitte gerne mailen.

Beiträge / Archiv

Kategorien

Nikon Objektive

AngebotBestseller Nr. 1 Nikon NIKKOR Z DX 18-140mm 1:3,5-6.3 VR, Schwarz, JMA713DA Nikon NIKKOR Z DX 18-140mm 1:3,5-6.3 VR, Schwarz,... 639,99 EUR
AngebotBestseller Nr. 2 Nikon 2216 AF-S DX 18-300 mm 1:3,5-6,3G ED VR Reisezoom-Objektiv (inkl. LC-67 Frontdeckel und LF-4 Rückdeckel, bildstabilisiert) Schwarz Nikon 2216 AF-S DX 18-300 mm 1:3,5-6,3G ED VR... 659,99 EUR
Bestseller Nr. 3 Nikon Z MC 50 mm 1:2.8 Schwarz Nikon Z MC 50 mm 1:2.8 Schwarz 729,99 EUR

Abonniere meinen Newsletter!

Flickr Auswahl Stefan Mohme

Letzte Kommentare

Werbung

zeitung,überschrift,stift,brille

Immer die aktuellsten Fotonews erhalten!

Vielen Dank für Dein Vertrauen! Mein Newsletter informiert Dich über alles was mit Fotografie und Wandern zu tun hat. Informationen zu den Inhalten, der Protokollierung Deiner Anmeldung, dem Versand über den französischen Anbieter Mail Poet, der statischen Auswertung sowie den Abbestellmöglichkeiten, erhälst Du in der Datenschutzerklärung.

Du hast Dich erfolgreich angemeldet!